Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Kaufberatung: Notebook / Netbook ~300 €

Letzte Antwort: in Notebooks, Netbooks, Tablets und Player
Teilen
10. Juli 2011 21:45:33

Hallo,

da ich bald anfange zu studieren wollte ich mir ein notebook bzw netbook kaufen. Ich suche schon seit ein paar Tagen eins nur finde ich nicht das was ich möchte

Was ich möchte:

-hohe auflösung und 16:9
-niedrige temperatur
-hochwertig verarbeitet
-hohe akkulaufzeit

was ich nicht möchte
-top cpu und grafikkarte

Ich brauche es nur fürs programmieren , surfen und eventuell filme schauen.

ich hoffe ihr könnt mir da helfen ;) 




Mehr über : notebook netbook 300

10. Juli 2011 22:26:25

dank schonmal für die schnelle antwort =)

was noch ganz wichtig ist , ich will das notebook draußen verwenden, dh ich sollte besser einen matten bildschirm nehmen oder ?
Ähnliche Ressourcen
11. Juli 2011 12:24:59

brosch-24 sagte:
Hi,
mattes Display. Dann wohl eher einen Asus.
Kenne die Firma nicht, die das Angebot hält.
http://geizhals.at/deutschland/a573521.html
Gruß


Danke der sieht doch nicht schlecht aus.
ok eine letzte frage hätte ich noch :p 

ich hab mir gerade diesen hier angesehen
http://www.nilstech.de/Notebook-Zubehoer/Notebooks/ACER...

der hat ein non glare tft was wohl einfach ein mattes tft display ist.
was sollte man sich bei einem laptop holen lcd oder tft, wenn man keine spieglungen möchte ?


ich hab noch diesen hier gefunden => http://www.alternate.de/html/product/ASUS/P52F-SO031V/8... mit einem i3 und ddr3 für ca 50 € mehr. jetzt frage ich mich nur wie lange der akku hält ;/


11. Juli 2011 19:08:28

Hi,
beim letzte ist die Akku Laufzeit ca. 3 Std.
Wohl besser 2 Std. Die längere Laufzeit beziht sich auf max.
Das Display sollte immer nach Beschreibung gekauft werden. Gare oder none Glare.
Gruß
13. Juli 2011 08:58:29

Hallo kantaki,

was ich dir aus eigener Erfahrung empfehlen kann ist ein HP 625.

Ich arbeite als IT-Systemkaufmann un biete dieses Gerät meinen Kunden sehr gerne an, die einen mobilen Arbeitsplatz suchen um gewisse Office-Arbeiten zu erleigen.
Beispielsweise: Word, Internet, Powerpoint, evtl. ne Runde Plants vs. Zombies :) 

Was wirklich unschlagbar ist, ist der Preis. Wenn man mal bei Amazon guckt, gibt es das das Notebook für 300 € inkl.. Was dann noch dazu kommt, ist die 'HP-Cashback'-Geschichte. Wenn du das System nach dem Kauf im internet registrierst, bekommst du 50 Euro von HP selbst überwiesen. Funktioniert einwandfrei ! Selbst schon gemacht :>

Das System gibt es in vielen verschiedenen Konfigurationen. Die für mich am Sinnvollste für deine Zwecke scheint diese hier zu sein:

Klick!

LG
Mpo1104
18. Juli 2011 00:12:37

Hi,
ich suche ein Notebook/Netbook mit genau den gleichen Kriterien wie bei kantaki, das Problem ist nur, dass ich kaum Akkulaufzeiten finde. Außerdem weiß ich nicht, ob ich ein Note- oder ein Netbook kaufen soll. Eigentlich wäre mir ein Netbook lieber, wegen der höheren Akkulaufzeit und ich benötige fast keine Leistung. Solang Word, OneNote und Firefox funktionieren bin ich eigentlich zufrieden. Das Problem bei Netbooks ist aber, dass die so kleine Tasten haben und wenn man mal längere Texte damit schreiben möchte (was der Fall ist) wird das schnell unbequem und man vertippt sich auch leicht, so zumindest mein Erfahrungswert. Deswegen wollte ich wissen, ob es nicht ein bisschen größere Netbooks gibt, bei denen die Tastatur größer, idealerweise sogar in Standardgröße ist?

Falls es ein solches nicht gibt, würde ich gerne wissen, welche Akkulaufzeit der ACER Travelmate 5730-664G32MN besitzt. Und ob ihr noch andere Vorschläge habt. Immerhin benötige ich kein OS, da ich mir sowieso Linux verwende und das gesparte Geld kann dann in einen besseren Laptop investiert werden, der wenn möglich auch ein bisschen leichter ist...


LG
mKay
Ähnliche Ressourcen