Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

E 6750 übertakten...bios speichert nicht?!

Stichwörter:
  • Overclocking
Letzte Antwort: in Prozessoren
Teilen
13. Juli 2011 21:05:28

Moin moin....versuche seid tagen mein system zu übertakten...aber egal was ich am fsb verändere ob nun gleich von 333 auf 400(wo ich gerne hinmöchte 3.2Mhz)0der nur in 5 schritten nach obnen gehe...wenn ich das bios verlasse mit speichern fährt der rechner einmal da hin wo ich das bios öffnen könnte, geht aber nicht, denn der rechner geht sofort wieder aus fährt neu hoch und startet ganz normal hoch, aber im bios ist alles wieder auf anfang
kann sich da jemand einen reim drauf machen?!
E6750, p35 ds3, 2gb 6400/800, win7 32

Mehr über : 6750 uebertakten bios speichert

14. Juli 2011 05:50:24

Welches Mainboard? Gibts auf dem Mainboard evtl. eine Jumper der das BIOS festsetzt?.
a b K Overclocking
14. Juli 2011 09:04:58

Du hast wohl entweder falsch übertaktet (z.B. Verhältnis von Speicher und FSB passt nicht), oder die Bios Batterie ist leer.

Zu ersterem: Ändere etwas anderes im Bios und schau ob das übernommen wird.
Zu letzterem: Wenn du den PC für kürzere Zeit aus der Steckdose nimmst, wird dann die Uhrzeit im Windows noch richtig angezeigt?
16. Juli 2011 21:16:11

Hallo,
das Gigabyte P35-DS3 hatte in der ersten Revision fiese Bootloop-Probleme. Ist es möglich das du ein Rev 1-Board hast? Ich hatte dieses auch mit dem Board wenn der RAM-Multiplikator (wenn ich mich recht erinnere) 2,40 lautete. Stell den RAM einfach mal auf auf 2,00!


Ein Jumper der das Bios schreibschützt wäre mir neu. Evtl. schaust du mal nach einem BiosUpdate, denn der E6750 wurde nicht von Beginn an unterstützt.