Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Kurzfassung von "Netzteile: echte Marke oder Label? Die Vergleichsliste der wahren Produzenten2011"?

Letzte Antwort: in Modding, Gehäuse & Netzteile
Teilen
26. Juli 2011 02:06:34

Hallo.

Ich finde den Artikel auch toll. Aber da steht so viel in den Grafiken, dass ich nicht mehr weiß, wer jetzt Asiat und wer Chinese ist.

http://www.tomshardware.de/Netzteil-OEM-Hersteller,test...

Ich hätte gerne Listen "sehr empfehlenswert", "Mittelfeld" und "nicht empfehlenswert". Ich weiß nicht, ob ich auf "Company", "Alias" oder "OEM" schauen soll. Welche (Zeilen in der mehrseitigen Tabelle) sind es denn nun, die ich aufkaufen sollte?

Danke für Eure Erläuterungen.

Mehr über : kurzfassung netzteile echte marke label vergleichsliste wahren produzenten2011

26. Juli 2011 11:13:16

Naja, es ist halt ne komplizierte Materie, so einfach, wie du es gerne hättest, ist es schlicht nicht.
Beispiel Seasonic: die eigenen Netzteile sind durch die Bank empfehlenswert, selbst die schon etwas älteren Geräte mit Bronzelabel sind von hoher Qualität, die neuen X-irgendwas sind technisch sowieso allererste Wahl.
Das ist die eine Seite.
Auf der anderen Seite steht Seasonic, der Auftragshersteller. Die Firma fertigt zB für Corsair diverse Netzteile und wird sich dort an die Vorgaben von Corsair zu halten haben. ich sag's mal so: wenn die denen nicht passen würden, bauten die nicht für die. Von daher kannst du wohl unbesehen ein NT kaufen, welches seitens Seasonic gefertigt worden ist.

Die Vorgabenproblematik ist es auch, die eine einfache Bewertung so verkompliziert.

bequiet hatte ältere Serien von Topower fertigen lassen, neue Geräte kommen von FSP/Fortron.
Die Topowerdinger waren nicht der Brüller und haben wohl auch mit dazu geführt, daß der Austauschservice von be quiet so be- bzw gerühmt wurde (Ist die Ironie hier deutlich? Gut.)
Das kann an Topower gelegen haben, kann aber auch an be quiets Vorgaben gelegen haben, ich weiß es nicht.

Isn weites Feld...
26. Juli 2011 11:29:39

Gut, hier ist Seasonic also die Topmarke?
Dort lese ich mal Enermax sei das Maß der Dinge.
Vorher dachte ich Be Quiet! und Corsair seien super.
Das ist mir doch alles zu viel.
Ich will die Grafik(en) nochmal mit grünen, goldenen oder funkelnden Zeilen für die Produktreihen, der guten Marken von guten Herstellern.
=(
26. Juli 2011 13:12:31

Enermax und Seasonic sind Premiumhersteller von Netzteilen, was vor allem für die Geräte gilt, die auch deren Namen tragen, derweil sind be quiet und Corsair nur Anbieter, die nicht selber herstellen, sondern die Herstellung in Auftrag geben.
Das ist der wesentliche Unterschied.

Und weil halt viele so wie du dachten, gibt es sicher auch diese Liste.

Für den Glitterflitter schreib ne PN an FormatC aka Igor Wallossek, der wird sich bedanken :D