Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Radeon HD5450 ruckelt (z.B. Fenster ziehen) an altem Win XP System

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Grafikkarten
Teilen
26. August 2011 19:03:11

Hallo,
in meinem uralt PC ist ein Elko der Grafikkarte (Nvidia 6600GT) durchgebrannt, ich habe mir nun kurzerhand eine billige neue Graka besorgt: Sapphire Radeon HD5450 (512 MB, passiv).

Problem ist nun daß der Bildaufbau im Office-Betrieb sehr langsam und ruckelig ist (z.B. Fenster verschieben, scrolling). 720P Filme laufen allerdings einwandfrei.

Die Nvidia Treiber sind ordnungsgemäß deinstalliert worden und die neusten Treiber von der ATI Seite sind installiert. Rumspielen an den Catalyst Einstellungen hat bisher nix gebracht (Auflösung oder Farbqualität runter), es ruckelt trotzdem.

Das ganze nervt unendlich, arbeiten kann man so leider nicht. Hat jemand einen Tip wie ich das Ruckeln wegbekomme? Ist die Graka vielleicht kaputt?

Zum System:
Athlon 3000+
Asus A8N SLI deluxe
Win XP SP3
Seasonic Netzteil 350W
Betrieb an zwei Monitoren, einer am VGA-, einer am DVI-Ausgang.

Vielen Dank für eure Hilfe.
CU
freakzz
26. August 2011 23:19:13

Hast du die NV treiber nur deinstaliert, oder noch das Progi Drivercleaner drüberlaufen lassen ? wenn nicht nachholen.
Ansonsten könntest du auch noch mal einen älteren AMD Treiber testen. und dann berichten.

:) 
27. August 2011 01:14:03

mareike sagte:
Hast du die NV treiber nur deinstaliert, oder noch das Progi Drivercleaner drüberlaufen lassen ? wenn nicht nachholen.
Ansonsten könntest du auch noch mal einen älteren AMD Treiber testen. und dann berichten.

:) 


Yep, alles schon probiert: Driver Cleaner habe ich mehrfach laufen lassen. Alten Treiber v. 10.8 auch schon probiert. Temp ist auch ok, 48-50 Grad. Wenn ich eine uralt PCI Graka (max. Auflösung 800x600!) einbaue dann scrollt alles wunderbar.

Möchte es mir ersparen das System neu aufsetzten zu müssen. Vielleicht sollte ich einfach eine billige Nvidia Karte besorgen und die ATI zurückgeben? Gibts es Tips?

CU
Ähnliche Ressourcen
27. August 2011 02:42:14

Was hasten du fürn PCI-E Standard ? 1.1 oder 2.0 ? da manche alte 1.1ser mit den 2.0 Grakas nicht zurechtkommen. Ist dein Mobo Bios aktuell?

:) 

edit: das ist aber schon eher selten.

Hast du noch ne leere Platte ? Dann klemm den rest ab und installier mal schnell das BS neu (dein altes bleibt ja) dann müste sie funzen. (Testen)

edit2: wenn du eine billige NV Karte reinmachst, heist das ja nicht das es dann besser wird. Wär also auch nur ein Versuch mit ungewissem Ausgang.

Vieleicht hat noch wer anders ne Idee

edit3: mal nur mit einem Monitor Instalieren ?






27. August 2011 07:35:53

1.) Tritt mit einem Monitor das gleiche Problem auf?
2.) Wenn Du AERO deaktivierst, ist das Problem noch da?
27. August 2011 13:24:30

..AERO..

bei windoof XP ?

27. August 2011 16:03:22

Sorry, XP nicht gelesen. Die AMD-Treiber und die Hardwarebeschleunigung unter XP sind auch so ein Thema für sich. Hatte da vor 1 Jahr mal einen Artikel drüber.
28. August 2011 01:01:47

Hallo,
erst mal vielen Dank für die ganzen Tips!

PCI-E müsste 1.1 sein (board zu alt für 2.0), das BIOS ist aktuell. Nur einen Monitor zu aktivieren macht keinen Unterschied.

Ich habe dass mit der leeren HDD gemacht (gute Idee!). Die Graka funzt auf einem frischen Win XP, allen Updates und Mobo Treibern (nforce4) fast wie sie soll. Ich habe also ein Treiberproblem.

Einzig wenn ich Fenster schnell vergrössere und verkleinere hakt es kurz und die CPU-Auslastung schiesst hoch (nahe 100%). Ich bin der Meinung dass dies bei meiner alten 6600GT nicht der Fall war(?). Kann das daran liegen, dass die Radeon nur 64-bit Speicher-Anbindung, während die 6600GT 128-bit hat? @FormatC oder sind die AMD Treiber mist - hast du den Artikel noch, Link?

Wie löse ich nun mein Treiberprob auf meiner eigentlichen BS Platte? Ich werfe morgen einfach mal alle nforce Treiber raus. Vielleicht hilft das. Die nforce Treiber drüber zu bügeln hat nichts gebracht (habe ich gestern Nacht noch probiert).

CU
28. August 2011 15:20:47

Könnte mir vorstellen das die Graka mit den 512mb Speicher nicht reicht für die 2 Monis und daher ständig auslagern muss. (daher vieleicht das ruckeln.)

Aber deine alte hatte bestimmt auch nicht mehr ram. Also da fällt mir sonst auch nichts mehr ein.

Vieleicht hängts auch, wie du schon schreibst am 64bit Speicherinterface
:)