Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Taktsenkung im Multi-Monitor-Modus(P8) möglich?

Stichwörter:
  • Nvidia
Letzte Antwort: in Grafikkarten
Teilen
30. August 2011 01:03:00

Hi!

Ich kaufe mir demnächst einen Flatscreen mit Full HD Auflösung und würde diesen gern an meiner GTX 570 anschließen (HDMI).
Mein TFT am DVI Port hat eine andere Auflösung (1680 x 1050), weshalb die Grafikkarte in den Multi-Monitor-Betrieb (P8) wechseln wird.
Hier liegen die Taktraten mit 405/810/324 MHz (GPU/Shader/Memory) deutlich über denen des Idle-Modus (P12) (51/101/135 MHz).

Nun meine Frage:
Sind diese hohen Taktraten im Multi-Monitor-Betrieb wirklich nötig?
Wenn nein, kann man via NVIDIA Inspector untertakten?
Wenn ja, bis auf welches Niveau kann man die Taktraten senken (bis auf P12?) (ggf. eigene Erfahrungen)

mfG & danke

Mehr über : taktsenkung multi monitor modus moeglich

30. August 2011 09:25:20

Moin.

Ich denke Nvidia wird sich dabei schon was gedacht haben. Bei AMD kann man diese Taktrate via Bios Editor ändern. Müsste also auch bei Nvidia möglich sein. Ist natürlich mit einem gewissen Risiko verbunden. Ob es eine Alternative mittels Tool dafür gibt, weiß ich nicht sicher, aber ich glaube nein.
Vielleicht kannst du mit dem MSI Aterburner oder auch via Nvidia-Treiber die gewünschten Taktraten einstellen und schauen was passiert. Aber ich denke, dass damit möglicherweise nicht so niedrige Taktraten einstellen kannst. Aber schau einfach mal.
Ähnliche Ressourcen