Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

e6750 OC mit GA-P35-DS3

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Prozessoren
Teilen
7. Oktober 2011 00:47:08

Hallo,
Bin neu hier in diesen bereich und würde gern euren Feedback bekommen.
Ich hab mich hier im Forum umgeschaut in Bezug auf OC zb. (Q6600 Übertaktung-Guides)
Nun hab ich mein CPU auf 3.2 GHz am laufen und bist jetzt stabil (1 stunde)
Mach momentan noch Stress-test (Prime95).
Bilder werden in kürze nachgereicht.
Meine frage ist, ob ich da irgendwas falsch gemacht hab, oder ihr Verbesserungsvorschläge hättet.
Aufrüstungsmöglichkeiten, für wenig Geld, die sich auch Lohnen würden. (Muss kein Highend PC werden)
zb.:besseren Kühler (wenn der hier nicht reicht) mehr Arbeitsspeicher usw.
also Kleinigkeiten das das System deutlich verbessern würden.

PC Daten:
MB: GA-P35-DS3 (bios update F14)
CPU: C2D E6750
Arbeitsspeicher: 2x HV20MK48DE 2GB-Kit DDR2 MDT (4x1gb) Arbeitsspeicher LINK
CPU Kühler: Thermaltake Golden Orb II Daten LINK
Grafik: ATI Radeon HD 5750
Netzteil: Bequit! BQT E8-500W
Soundkarte: Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer
Festplatte: Samsung HD501LJ 500GB 7200, 16MB Cach
CD/DVD: Samsung SH-S182D
Gehäuse: Thermaltake Soprana Schwarz VB1000BWS ohne Netzteil


Grün = Luft Eingang
Rot = Luft Ausgang
Rot/Orange = CPU
Rot/Gelb = GPU


Ich erhoff mir durch das OC das ich die Leistung meines pc verbessere und damit aktuelle Spiele immernoch ohne probleme spielen kann.


Stress-test Anfang: 23.34
Erstes Printscreen um 01:09

Zweites Printscreen um 02:05

Nach 2 Std und 40min! 0 errors! 0 Warnings!


Ohne/Wenig CPU belastung:


Stress-Test Torture Anfang: 02.25
Um 02.42







Bios Printscreens!



Irgendwelche Tips für das OC, oder irgendwelche fehler gefunden was man lieber anders machen würde?

Mehr über : e6750 p35 ds3

8. Oktober 2011 13:55:47

Niemand der mit Tips geben könnte, und überprüfen ob alles oki ist??
THX
10. Oktober 2011 10:44:55

Leider kann ich keinen deiner Screenshots in voller Auflösung sehen sodass ich dazu auch nichts sagen kann. Der Kühler ist nicht der Hit, aber solang die Temperaturen im Rahmen bleiben sollte es gehen zumindest 3,2GHz sollten kein Problem sein.

Ob das Overclocking aber tatsächlich die erhoffte spürbare Leistungssteigerung bringt wage ich zu bezweifeln. Mein kleiner Quadcore (Q9450 non OC) pimmelt meist selbst beim Zocken im Speedstep bei 2GHz rum...

Was mir auf den ersten Blick auffällt ist, dass deine PCIe-Frequenz auf "AUTO" steht! Mach die Fix bei 100MHz. (Sollte aber auch im OC-Guide gestanden haben) Ansonsten wenn du dich an den Guide hälst kann nicht viel schief gehen.

PS: Ich hab gerade gesehen dass du das Board mit vollbestückung betreibst (4x1GB). In diesem Fall solltest du bei ersten instabilitäten die MCH-Spannung etwas anheben. Mußte ich damals auch ohne OC beim DS3 mit 4 Riegeln drauf machen.
Ähnliche Ressourcen
10. Oktober 2011 13:06:54

Hallo, Danke schonmal für deine Hilfe.
Hab die Fotos alle Neu hochgeladen hoffe das man es so besser sehen kann.
Probleme hab ich bei der PCIe-Frequenz, da steht nix mit 100 MHz sondern nur +0,1V/+0,2V/+0,3V
Danke
10. Oktober 2011 20:16:41

dein board is eigentlich eh ein gutes zum ocen

pcie-frequenz auf jedenfall auf 100 mhz stellen das is ganz wichtig

solltest eig. bei deinem board auch einstellen können irgendwo musst du schaun
10. Oktober 2011 20:19:59

Wie gesagt und wie man an der BIOS screens sehen kann. PCIe-Frequenz kann ich nur mit 0,1V 0,2V und 0,3V einstellen, keine 100 mhz
11. Oktober 2011 13:47:41

Dann bist du im falschen Feld!!! Du mußt eine Frequenz einstellen und keine Spannung!

PCI-Express Frequency NICHT PCIE-Overvoltage!

1. Biosscreen, 6. Punkt von oben.
11. Oktober 2011 13:48:24

Ich Idiot. KLAR !!!! danke für dein Tip
11. Oktober 2011 16:37:22

Ich hätte erwartet, dass der CPU-Lüfter paralle zur Gehäuserückseite arbeitet, und nicht nach oben!
Ich gehe mal optimistisch davon aus, dass das Drehen des ganzen Kühlers auch nochmal 1-3 Grad bringt.
Hast du das mal getestet? ;) 
11. Oktober 2011 17:38:31

So Ich änder mal das Bild, eigendlich sollte es nur erklären wie meine Luftströmung ist. Wie gesagt das ist nicht mein PC.
11. Oktober 2011 20:21:02

was sagt ihr zum RAM? der läuft ja mit 1,8v sollte ich es lieber auf 2,0v ?
a b K Overclocking
11. Oktober 2011 20:38:54

Nein. Spannungsanhebung nur bei Instabilitäten. Nicht immer hilft viel auch viel ;) 

Die Grafikkarte ist nicht wirklich der Brenner, hier könnte man auch noch etwas beim Takt nachhelfen.
11. Oktober 2011 21:23:17

Das ganze system ist schon über 4 Jahre Alt. Will auch in Kürze mein komplettes System erneuern aber ich warte lieber noch ein bisschen. Neue CPU von AMD kommen ja jetzt in Kürze genauso wie vllt sogar neue GPUs da können die Preise noch runtergehen und bis dahin warte ich lieber noch.
Darum versuch ich momentan so viel wie möglich rausholen aus mein PC (und langsam versuchen ihn zu verkaufen) damit ich mir dann auch ein neues system leisten kann.

Ich versuch mich so viel/gut wie möglich zu informieren wegen KÜHLEN (des neuen Zukünftiges System) CPU GPU CASE und MOBO.
11. Oktober 2011 21:45:15

Hey, hast du mal die Temperatur der C2D unter Last (Prime/Linx) geprüft? Ich könnte mir vorstellen, dass die übertaktet deutlich wärmer als 60 Grad wird.
11. Oktober 2011 21:47:50

Kannst du meine PICs nicht sehen? :S ich hab alles mit printscreens. prime95 und prime 95 torture mit +/- 3 std Laufzeit.
Temp waren nie über 58° C