Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Unterschied i5-2500 2500K i7-2600 2600k?

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Prozessoren
Teilen
8. Oktober 2011 23:12:20

Wer kennt die Unterschiede. Nach den techn. Daten ist er nicht so groß, wie die Preise.
0,1GHz kann es ja wohl nicht sein
Hintergund: suche CPU für Videoschnitt.

Danke erstmal
9. Oktober 2011 00:24:05

Hier mal die Daten, soweit ich sie habe (Hardwareversand):
Produktbeschreibung Intel Core i5 2500K / 3.3 GHz Prozessor 188.-
Produkttyp Prozessor
Prozessortyp Intel Core i5 2500K
Multi-Core-Technologie 4-Core
64-Bit-Computing Ja
Integrierte Grafik Intel HD Graphics
Kompatibler Prozessoranschluss LGA1155 Socket
Prozessoranz. 1
Taktfrequenz 3.3 GHz
Max. Turbo-Geschwindigkeit 3.7 GHz
Herstellungsprozess 32 nm
Cache-Speicher L2 - 4 x 256 KB - L3 6 MB
Funktionen Integrierter Speicher-Controller, Unterstützung für Execute Disable Bit, Intel Virtualization Technology, Intel Turbo Boost Technology, Intel 64 Technology
Kompatible Steckplätze 1 x Prozessor - LGA1155 Socket
Herstellergarantie 3 Jahre Garantie
######################################################
Produktbeschreibung Intel Core i5 2500 / 3.3 GHz Prozessor 174.-
Produkttyp Prozessor
Prozessortyp Intel Core i5 2500
Multi-Core-Technologie 4-Core
64-Bit-Computing Ja
Integrierte Grafik Intel HD Graphics with Dynamic Frequency
Kompatibler Prozessoranschluss LGA1155 Socket
Prozessoranz. 1
Taktfrequenz 3.3 GHz
Max. Turbo-Geschwindigkeit 3.7 GHz
Herstellungsprozess 32 nm
Cache-Speicher L2 - 4 x 256 KB - L3 6 MB
Funktionen Enhanced SpeedStep technology, integrierter Speicher-Controller, Unterstützung für Execute Disable Bit, Intel Virtualization Technology, Intel Turbo Boost Technology, Intel 64 Technology, Intel Trusted Execution Technology, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.1, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.2, Intel Fast Memory Access, Intel Flex Memory Access
Kompatible Steckplätze 1 x Prozessor - LGA1155 Socket
Herstellergarantie 3 Jahre Garantie
######################################################
Produktbeschreibung Intel Core i7 2600K / 3.4 GHz Prozessor
Produkttyp Prozessor
Prozessortyp Intel Core i7 2600K 271.-
Multi-Core-Technologie 4-Core
64-Bit-Computing Ja
Integrierte Grafik Intel HD Graphics
Kompatibler Prozessoranschluss LGA1155 Socket
Prozessoranz. 1
Taktfrequenz 3.4 GHz
Max. Turbo-Geschwindigkeit 3.8 GHz
Herstellungsprozess 32 nm
Cache-Speicher L2 - 4 x 256 KB - L3 8 MB
Funktionen Enhanced SpeedStep technology, Hyper-Threading-Technologie, integrierter Speicher-Controller, Unterstützung für Execute Disable Bit, Intel Virtualization Technology, Intel Turbo Boost Technology, Intel 64 Technology, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.1, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.2, Intel Flex Memory Access
Kompatible Steckplätze 1 x Prozessor - LGA1155 Sock
###################################################
Produktbeschreibung Intel Core i7 2600 / 3.4 GHz Prozessor
Produkttyp Prozessor
Prozessortyp Intel Core i7 2600 253.-
Multi-Core-Technologie 4-Core
64-Bit-Computing Ja
Integrierte Grafik Intel HD Graphics with Dynamic Frequency
Kompatibler Prozessoranschluss LGA1155 Socket
Prozessoranz. 1
Taktfrequenz 3.4 GHz
Max. Turbo-Geschwindigkeit 3.8 GHz
Herstellungsprozess 32 nm
Cache-Speicher L2 - 4 x 256 KB - L3 8 MB
Funktionen Enhanced SpeedStep technology, Hyper-Threading-Technologie, integrierter Speicher-Controller, Unterstützung für Execute Disable Bit, Intel Virtualization Technology, Intel Turbo Boost Technology, Intel 64 Technology, Intel Trusted Execution Technology, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.1, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.2, Intel Fast Memory Access, Intel Flex Memory Access
Kompatible Steckplätze 1 x Prozessor - LGA1155 Socket
Herstellergarantie 3 Jahre Garantie

Da ist von Unterschieden beim Übertakten nichts zu lesen.
Ähnliche Ressourcen
9. Oktober 2011 00:43:01

Nochmal oben steht Unterschied zwischen i5-2500/i5-2500K und i7-2600 und i7-2600K. Die CPUs mit K kannst du auf einem Mainboard mit P67/Z68 Chipsatz über den Multi übertakten. Ohne K geht das nicht. Die integriert Grafik kannst du wiederum nur auf nen Z68/H61-H67 Mainboard nutzen. :jap: 
9. Oktober 2011 10:40:46

Danke für die Antwort.
Es schein so, wie immer, daß man aus den Technischen Daten die eigentlichen Eigenschaften nicht lesen kann.
Danach wäre ein Übertakten nur von 3.3/3.4 auf 3.7/3.8 GHz möglich.
Vor allem der Preisunterschied von fast 100 Euronen ist daraus nicht ersichtlich. Oder macht das die
"Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.1, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.2, Intel Flex Memory Access" aus?
9. Oktober 2011 11:03:09

Die K-Modelle kann man bei sehr guter Kühlung bis max 4,8- 5,0 Ghz takten. Also im Normalbetrieb bei gesunden 4,0 bis 4,5 betreiben. (nicht mit dem Boxed Kühler!)
9. Oktober 2011 11:15:55

Jup genau und der Unterschied zwischen i5 2500 und i7 2600 ist Hauptsächlich nur die HT Technologie und der L3 Cache ist 2MB größer, ich meine die Grafikeinheit ist auch noch etwas stärker.

Übertakten lassen die "k" Modelle sich sehr gut, aber wie schon gesagt nur mit passendem Kühler.

http://www.tomshardware.de/foren/id-102537/tagebuch-ove...
9. Oktober 2011 11:54:17

Wäre dann so ein Kühler OK?
Arctic Cooling Freezer 13 PRO CO
9. Oktober 2011 14:48:13

Ohne OC ist der Ok, aber mit OC sollte das schon etwas in der Richtung Scythe Mugen 2/3 / Yasya oder ELK Nordwand sein, etwas teuerer wäre dann Prolimatech/Nocuta.
9. Oktober 2011 14:50:58

Für mäßiges Übertakten geht der sicher. Gern wird auch der mugen 2 oder 3 genommen. Ich hab ne Corsair100, auch das kann eine Option sein. Der Möglichkeiten gibt es einige. Da kannst du ruhig dir auch die Mühe machen Tests zu stöbern.

http://www.tomshardware.de/fotoreportage/70-CPU-Kuhler-...

:) 
9. Oktober 2011 19:51:57

Danke an alle.
ich werde stöbern!!!
Habe gestöbert, Ergebnis:
alle Kühler sind nicht für Sockel 1155!!
macht nix, die meisten sehen zwar toll aus, sind aber einige dabei mit aerodynamischen Fehlkonstruktionen.
10. Oktober 2011 00:06:02

Danke alterSack66, das ist ein Vorschlag!!
10. Oktober 2011 11:15:59

Thermalright Macho ist m.E. der aktuelle P/L-Sieger! :)  Top-Kühler zum kleinen Preis.

http://gh.de/664436
10. Oktober 2011 20:21:47

ich behaupte jetzt einfach mal, wer sich einen 2500 kauft und keinen 2500k ist selber schuld......kostet nur paar euro mehr und kannst ohne probleme jenseit von 1 ghz übertakten

4,5 ghz machen mit entsprechender kühlung eingentlich alle mit

so eine mehrleistung für nur ein paar euro mehr.......da kann man sich echt net beschweren

vergleich es einfach so die k modelle sind die alten extreme modelle wo man einfach den multi frei einstellen kann wenn man ein p67/z68 board besitzt