Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

PC schaltet aus bei 3dfx Voodoo II Hardware Switch

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Motherboards, Chipsätze & RAM
Teilen
28. Oktober 2011 20:25:53

Ich habe ein eigenartiges Problem folgendes PCs

Celeron 500mhz Intel 810 chipsatz
64mb Ram
Onboard Grafikkarte 810 + Voodoo II 8mb
Windows 98 SE
Netzteil 145w

Wenn ich bei Spielen oder sonnstigen Benchmarks die Grafikkarte Voodoo II anwähle fährt der PC herunter nach ca. 5 sek in der Anwendung als würde man den Stecker rausziehen. Tönt nach zu Wenig strom Problem aber der PC verbraucht max an die 70 watt (selber gemessen) und eine 3dfx Karte braucht ja so max an die 30 watt. Mein Netzteil von 145w sollte also doch ausreichend sein oder denkt ihr das es die Leistung einfach nicht mehr hinkriegt?

Habe mehrer Treiber für die Voodoo II ausprobiert und auch die PCI Steckplätze gewechselt. Denke also eher das sich es um ein HW Problem handeld

Edit: Lösung es war das Netzteil das zuwenig Strom lieferte (Altersverschleiss)
28. Oktober 2011 21:39:15

Hi,
puh, aus welchem Jahr ist der Rechner?
Mit diesem hohen Alter kann es schon das NT sein. (alles andere ist auch möglich)
Wie sieht es denn im Computer aus? Vllt mal reinigen?
Gruß
28. Oktober 2011 21:54:05

die Platine sieht eigentlich noch fast neu aus. Rechner stammt aus dem Frühjahr 2000.

Komischweise kriege ich den Rechner mit meine anderen Netzteil Corsair 750 Watt nicht zum starten... cpu lüfter dreht nur kurz.
Ähnliche Ressourcen
28. Oktober 2011 22:23:11

Hi,
meine auch nicht das Mainboard, sondern eher das Netzteil, in punkto verstaubt- und bitte nicht das andere Netzteil. Ist nicht dafür geschaffen.
Frage mich warum soll das "Museumsstück" :)  denn noch laufen?
Gruß
28. Oktober 2011 23:17:21

für 3dfx retro zwecke.... wieso geht das neue Netzteil denn icht dafür?
31. Oktober 2011 08:15:35

Ein neues Netzteil laeuft nicht mit jeder alten Platine, da die -5V Leitung bei neuen Netzteilen fehlt. Ich wuerde dir zur Asus P3B-F in der letzten Revision (.3 oder wenn es die gibt, weis es gerade nicht genau und bin zu faul zum gucken, gar .4)raten. Die macht alles mit. Da kannst du dann auch eine vernuenftige CPU darauf setzen. Der i810 ist eh ein schlechter Scherz.

Es koennte auch an einem falschen Treiber liegen. Du solltest wenn moeglich Win ME verwenden, es ist das robustere und meist schnellere OS und kann zudem mit WDM- Treibern. Falls du DOS benoetigen solltest installiere es extra auf einer 2 GByte Partition.

http://www.falconfly.de/3dfx.htm

Ich habe mir gerade erst folgendes System fuer Retro- Zwecke zugelegt:

PC133 SDRAM, CL2 vier Module a 256MB
Intel Pentium 3 1 GHz, 133MHz FSB
Asus P3B-F
Je nach Situation: Voodoo3 3500 AGP oder Matrox G500 AGP (Zur Not hab ich noch eine Voodoo 3 3000, falls die Andere abraucht)
Sound: Terratec EWS 64 sowie Audigy Player >> Soundmodule Yamaha MU2000 und Roland SD-20
Netzwerkkarte: 3COM Gigabit Server Netzwerkkarte mit RISC- CPU
Adaptec U160 SCSI Controller und ne 15K SCSI- Platte von Seagate mit 36 Gbyte. MSDOS 6.22 wird direkt von Compactflash gebootet.

Kannst ja mal schauen ob dir eine aehnliche Konfiguration zusagt. MU2000 kommt naemlich etwas teuer ;)  Die EWS ist kaum zu kriegen und mit 64MB Speicher ebenfalls extrem teuer. Aber die beste Soundkarte fuer DOS. Hab letztens Turrican 2 mit WSS bei 48KHz und 16Bit gespielt, per Digitalausgang direkt an den Receiver. Man war das geil! ;) 
31. Oktober 2011 20:37:56

klingt gut, eine Voodoo 3 3000 hab ich mir auch vorgestellt obwohl ich auch die performance einer Voodoo II noch erleben möchte zum vergleich.

Reicht das Netzteil für eine Voodoo 3 3000 aus mit 145w?

ich habe das gefühl das die Onboard Grafikarte vom 810i kaputt ist und sobald mann umschaltet in Glide spielen dann der PC abstellt.
31. Oktober 2011 22:05:20

Die Voodoo 3 3000 und besonders die 3500 sind einen Hauch schneller als Voodoo 2 SLI und geben zudem ein wesentlich schaerferes Bild. Theoretisch sollten 145 Watt reichen, aber ein ordentliches Netzteil schadet nicht wirklich.
3. November 2011 08:06:59

Jetzt noch mal zu dem Umschalten: Da wird nichts umgeschalten! Es wird einfach nur ueber die Voodoo 2 gerendert, mehr nicht. Entweder die Voodoo 2 zeichnet ein Bild oder die normale Grafikkarte. Wie gesagt, entweder ein treiberproblem oder ein zu schwaches Netzteil.
3. November 2011 21:32:34

danke, habe voodoo 3 ein neues netzteil und ram bestellt. Die onboard graka kann ich ja per bios deaktivieren mal schauen ob sich was ändert.
7. November 2011 20:26:47

hab jetzt ein 300w netzteil verbaut. Das ding läuft wie geschmirt!
7. November 2011 21:43:22

Na also :)