Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Abstürze mit neuer Grafikkarte

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Grafikkarten
Teilen
4. November 2011 21:38:31

Seitdem ich meine neue gebrauchte Grafikkarte HD4870 eingebaut habe, zeigen sich nur Probleme. Bei DIRT 2 und NFS SHift 1 (andere Games kein Problem) hängt sich das Spiel meist nach wenigen Minuten auf. Das Spiel geht irgendwie weiter, es ist aber nichts mehr zu erkennen (Farbtopf-Effekt), und WIN XP wird mit runter gerissen. Mit meiner alten NVIDIA hatte ich nicht einmal solche Probleme (DIRT z.b. zu 50% schon durchgespielt).
Haben schon tausend Dinge gemacht:

XP + Games neu installiert
div. Catalyst Treiber ausprobiert
div. Grafiksettings ausprobiert
Mainboard + Ram´s getauscht
Patch z.B. für DIRT 2 installiert
Temparatur Grafikkarte Ok, (bis 50Grad)
Netzteil neu 650 W
Mainboard BIOS letzter Stand

Normalerweise würde ich auf eine defekte Grafikkarte tippen. Seltsamer Weise hatte ich exakt das gleiche Problem vor 2 Jahren an diesem Rechner mit einer anderen ATI-Karte (auch anderes Modell). Diese hatte ich seinerzeit direkt wieder umgetauscht und dafür die NVIDIA geholt. Ich kann mir nicht vorstellen, daß ich zwei defekte ATI´s erwischt habe. Deswegen war die Vermutung, daß irgendwas in der Installation nicht gepasst hat (anderes Mainboard und frischer XP Installation).

Alles hat nichts gebracht. Auch nicht Goggle. Scheinbar bin ich der Einzige.....
4. November 2011 22:00:08

Von welchem Hersteller ist denn dein Netzteil?

Und wie sieht denn der Rest deines Systems aus? Auch mal die Temperatur der CPU geprüft?
4. November 2011 22:18:18

Netzeil ist von "be quitt!". Der E8300 zeigt im IDLE 30 Grad. Board PKL 1600 und EAH 4870 von ASUS. Wärmetechnische ist hier alles ok. Duke nukem forever z.b. zocke ich ohne Probleme 1-2 Std. Übrigens ist bei mir nichts übertaktet. Gibt es eigentlich beim Catalyst ein error - log?