Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

intel q8300 auf board mit 1066fsb?

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Prozessoren
Teilen
2. Dezember 2011 17:53:21

hi
ich habe ein schon etwas älteres system
board: intel 975xbx extrem
cpu: e6300
das board läuft halt nur mit fsb 1066 dafür finde ich aber keine neue CPU mehr und gebraucht will nicht, zumal ein q6700 auch etwa 130€ bei ebay kostet
bei alternate gibts noch den q8300 der aber fsb 1333 braucht
ich vermute mal das der q8300 bei mir läuft nur halt auf 1999mhz
lieg ich da richtig und wenn ja kann ich da irgendwas machen damit er auch den vorgesehenen 2500,hz läuft

vielen dank
Christoph
2. Dezember 2011 23:12:37

Es ist ein Zeichen von Erfahrung, zu wissen, wann der Zug abgefahren ist - und dann braucht man auch keine Fahrkarte mehr dafür zu kaufen. Zu deutsch: System zu alt! Investieren = Geld verbrennen. Stell's in die Bucht, spare für ein neues, das Dir dann auch neue und größere Begehrlichkeiten erfüllt.
3. Dezember 2011 00:28:59

Ehrlich gesagt ja,was hättest du denn noch vor mit der Möhre? Die 130 € kannst du gut schon in was neues investieren. Obwohl...One Primary PCI Express* x16 (electrical x16 or x8) bus add-in card connector, One Secondary PCI Express* x16 (electrical x8) bus add-in card connector
One PCI Express* x16 (electrical x4) bus add-in card connector...macht 3x PCIE.Was hastn vor damit ?
Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
3. Dezember 2011 10:01:24

Dir Kiste ist von 2006...., damals der erste Conroe, das war schon was. Damals
3. Dezember 2011 10:06:27

Ja die Kiste war schon was. Da hab ich aber auch noch nei Nokia in Bochum gearbeitet. Und das ist lang lang her. Da hat ich den "2ten" Conroe E6400. ;) 
3. Dezember 2011 11:25:45

Bei mir war das ein Asus P5dh deluxe mit nem E6600 und ner Asus Knight Rider Kühlturbine. Alles aus 2006. Den Rechner gibts heute noch. Steht beim Kunden - als Gebrauchtschnäppchen..2008 verkauft...