Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Festplatte mit Betriebssystem wird nicht mehr erkannt

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
Teilen
11. Januar 2012 15:32:46

Guten Tag allesamt, ich habe 3 Festplatten. Eine Samsung HD103SJ, eine WD Caviar Green 500GB und eine Corsair 32GB SSD. Nun gut, ich hatte Windows 7 64 Bit auf der WD installiert gehabt und es funktionierte auch. Ab und zu (jede 20 Minuten so ca.) hing sich der Rechner für 20-40s auf. Da dachte ich mir da stimmt irgendwas nicht. Ich habe neugestartet und nun wurde die Samsung sowie die WD gar nicht erkannt, sodass Win gar nicht erst gestartet wird. Ich habe bei den SATA-Ports nicht geändert gehabt...die SSD wurde erkannt und daher habe ich dort einfach mal Ubuntu installiert. Läuft prima ohne Probleme. Habt ihr eine Ahnung was das Problem ist? Ich habe eigentlich alle Ports ausprobiert. Vor ein paar Wochen war ein ähnliches Problem, sie wurden nicht erkannt, habe alles ein paar Mal umgestöpselt und es ging wieder. Sind die HDDs kaputt? Ich fühle mich ehrlich gesagt etwas verarscht...entweder funktioniert es oder es funktioniert gar nicht aber nicht so ein Mittelding...
Anonymous
11. Januar 2012 16:30:37

Die SATA Stecker müssen fest sitzen wenn die locker sind austauschen!
Die Platten mit dem Herstellertool prüfen!