Folklore
Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Mainboard Empfehlung für i5 2500k bis 150 Euro

Stichwörter:
  • Intel
Letzte Antwort: in Motherboards, Chipsätze & RAM
Teilen
22. Januar 2012 13:43:47

Hallo zusammen,

welches Mainboard könnt ihr zur Zeit für einen i5 2500k empfehlen? Budget sind max 150 Euro. Auch würde mich interessieren, welche grundsätzlichen Unterschiede es zwischen einem 100 Euro Board und einem 150 Euro Board gibt.

Und noch ein kleines Seitenthema: Ich habe vor diesem Thread einige Artikel von TH gelesen, allerdings waren die alle von Okt '11 oder älter. Gibt es etwas à la "momentane Bestenlisten" oder auch nur Referenzsystemkonfigurationen für unterschiedliche Budgets?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Mehr über : mainboard empfehlung fur 2500k 150 euro

22. Januar 2012 18:01:40

Scheiß Listen, geduldiges Papier...

Ich rate aus eigener Erfahrung im OC Bereich zu den schwarzen Gigabyte Brettern.
Verarbeitung und PL sind für meinen Dafürhalt gut. Aber das ist hier (vielleicht nicht nur meine Meinung) aber im Grunde gar nicht die Frage...

WOFÜR?

Vielmehr ist wichtig, was Du mit der Kiste willst. Eine Office Nummer oder Multimedia Nummer ist etwas anderes als ein Gameherren Brett, das man auch clocken möchte und daher schon mal brauchbare Spannungswandler auf dem Brett benötigt, ne anständige Kühlung usw ist auch super wichtig, weiterhin kommt die Frage, ob nun übertaktet werden soll, welche Menge an Grakas versenkt werden usw.

Nicht alle Chipsätze eignen sich zum OC Betrieb. Kannst Du bitte die Fragen (wofür) beantworten, schreibe bitte auch, welche Teile, insbesondere PSU, und Case bereits vorhanden sind. Danke!
22. Januar 2012 22:18:20

Moinsen.
Der wesentliche Unterschied zwischen einem Brett für 100.- und einem für 150.- sind vor allem mal 50.- aka ein guter Kühler :D 
Die befinden sich im Zubehör, ebenso in der Boardausstattung und den Bauteilen (s. drnos 2. längerer Absatz).

Beispiel: wenn du ein neues Gehäuse mit USB3 in der Front hast, wäre es sinnvoll, ein Board zu nehmen, welches einen internen USB3-Anschluß besitzt, um die Frontanschlüsse des Gehäuses zu versorgen.
Da langt das MSI P67A-C45 für um die 100.- völlig aus, was die Ausstattung betrifft.
Wenn du zudem die Möglichkeiten Crossfire und SLI haben möchtest sowie eSATA (ggf auch fürs Gehäuse) dazu, wäre das Gigabyte GA-P67A-UD4-B3 für an die 150.- eher dein Fall.
Ähnliche Ressourcen
27. Januar 2012 10:05:16

Ich habe ein GIGABYTE Z68X-UD3H-B3 mit einem I5 2500k im Betrieb und bin sehr zufrieden.
Übertakten funktioniert, die Kühlung ist gut und mein Mugen 2 fühlt sich auch wohl.
4 mal USB3 ist auch dabei, mir sehr wichtig.
6. Februar 2012 22:49:26

Joa gleiche frage... Welches Board soll ich kaufen...
Wollte auch den i5-2500k rein bauen... Sollte schon ein zocker PC werden... Takten wollte ich den auch...

Weiss nicht welches Board ich kaufen soll...

http://www.alternate.de/html/product/Asrock/Z68_Extreme... <--- Asrock Z68 Extreme3 Gen3
http://www.alternate.de/html/product/GIGABYTE/GA-Z68XP-... <-- GIGABYTE GA-Z68XP-UD3
http://www.alternate.de/html/product/MSI/Z68A-GD65_%28G... <-- MSI Z68A-GD65 (G3)
http://www.alternate.de/html/product/GIGABYTE/GA-Z68X-U... <-- GIGABYTE Z68X-UD3H-B3

Ich brauche echt hilfe... :( 
6. Februar 2012 22:58:26

GA Z68XP UD4 und dann bei www.idealo.de zu vernüntigen Preisen suchen und kaufen.

Warum? Die schwarzen Giggerbreit Bretter laufen gut, sauber verarbeitet und haben auch gute Stromversorgung an Board. Woher ich das weiß. Ich hab auch eines. Sparst Dir graue Haare.

Meinethalben auch den letzten Vorschlag mit nem für dich sinnfreien DVI Port dran. Sehr sinnfrei für den Gameherren.

Gibts denn auch noch Bedarf an nem CPU Cooler oder nem Netzteil, vernünftigem Gehäuse. Oder willst ihn gleich verheizen? Ich glaube nicht.

Dazu dann 1600 Mhz Speicher.
6. Februar 2012 23:18:32

Das sieht sehr sehr gut aus... Ich glaube das ist gekauft... ^^

Also momentan habe ich auf meinem alten PC den Zalman CNPS 9700 LED verbaut... Der passt glaube nicht auf das Board oder?

Zum Netzteil... Von ednet ATX-500 mit 500w ATX 2.03AAA(P4)... Reict das noch? ^^

Wollte eine Radeon 5870 drunter laufen haben... ^^
7. Februar 2012 15:10:53

Das gibt die totale Upgrade-Nummer.
Ednet und Zalmann sind eindeutig für's ebay.
Was ist mit dem vorhandenen Gehäuse?
Welches OS gibt es?
Was möchtest Du mit der Radeon spielen?
Welcher Moni ist vorhanden, in welcher Auflösung?
Soll damit gespielt werden?
Oder soll ein größererer Moni kommen?
Schreib mal bitte, wie es denn mit dem Budget dafür aussieht?
Wie dick ist das Sparschwein?
Du sollst wohl, das wird so sein,
etwas mehr an Geld als nur Prozz und Mobo in die Hand nehmen.
Ich denke mal, da kimmt alles komplett neu. Little Investment!
Schreib mal was über eine vorhandene HDD. Sata oder IDE?
Welches Optical LW? Wahrscheinlich über IDE
Danke!
7. Februar 2012 16:13:10

http://www.sysprofile.de/id56199

Das Betriebssystem bekomme ich kostenlos (Student)... Windows 7 Ultimate...

Sind halt noch einige sachen dabei die ich erst später erneuern wollen würde... Das wichtigste wäre für mich erst das Mainboard... Graka... Speicher... CPU... Ja und wenn du es sagst... Netzteil....

Mein Monitor ist ein syncmaster 226bw... http://samsung.de/de/Privatkunden/Buero/Displays/Consum... Sollte aber auch im Sommer ein neuer mit 1920x1080 her...

Die Festplatte ist eine Maxtor DiamondMax 10 200GB SATA... 7200u... Da wollte ich mir aber auch noch eine SSD kaufen...

Mit der Graka wollte ich schon BF3 zocken... Müsste auch eigentlich gehen...

Mein Budget liegt momentan bei ca. 500€ naja 550€ würde auch noch gehen... ^^

Ach und vielen dank für deine Hilfe...

Ja schade das der Zalman nicht mehr passt... Da muss dann wohl auch ein neuer her... Also mder Zalman war ja schon recht laut... Was gibts da so leises momenatn aufm Markt? ^^

edit:
Ach zum Gehäuse... Man würde mich jetzt schlagen aber... Könnte meinetwegen auch ein Papkarton sein... Ne Quatsch... Also das jetzige gehäuse kann ich wohl noch nehmen... Da muss ich jetzt nichts grosses haben... Ist mir jetzt auch egal wenn ich USB 3.0 nicht vorne habe sondern nur hinten etc... http://www.dive-computer-discount.de/test/Dive_PN/html/...

Nochmals vielen dank für die Hilfe... ^^
7. Februar 2012 20:02:48

HDD okay. So, jetzt mal Knete überschlagen
Optical? Wenn IDE dann neues kaufen!
Netzteil Superflower 600 Watt Golden Green CM 90 Ocken.
oder OCZ PSU Preiswert 60 Ocken
Graka vorhanden?
Für die Graka Beratung besorge ich Unterstützung.
Weil: Nicht mein Fachgebiet!
8 GB Ram Sniper 50 Ocken
Mobo 140 Ocken
Prozzi 200 Ocken
Kühlturm 40 - 50 Ocken oder späte kaufen r.
7. Februar 2012 20:51:53

Hey, für BF3 sollte es schon für volles Spielvergnügen in HD eine GTX 560 ti oder auch HD6950/5870 sein.

Bild dir deine Meinung...http://www.tomshardware.de/battlefield-3-Grafikkarten-P...

Deine HD 5870 schneidet bei Full HD + High Settings immer noch mit rund 60 FPS ab. Das ist eine durchaus brauchbare Leistung. Hast du die Karte schon oder beabsichtigst du den Kauf? Habe ich nicht klar verstanden.

Zur Konfiguration - man möge mir meine Sparsamkeit verzeihen - empfehle ich:

Asus P8P67 Rev. 3 http://geizhals.de/616608 109 Euro
i5-2500k http://geizhals.de/580328 189 Euro
8GB Corsair DDR3 http://geizhals.de/670774 40 Euro
Thermalright HR-02 Mach als Kühlturm http://geizhals.de/664436 30 Euro
Netzteil SF Golden Green 550W http://geizhals.de/596951 69 Euro

Macht in Summe ohne Fracht 437 Euro.

Diese Komponenten kann ich bedenkenlos empfehlen, da mehr als 1 Mal verbaut.

Dein Gehäuse, das ich jetzt mal böswillig Büchse nenne, muss für eine ordentliche Kühlung der hitzigen Komponenten ausgetauscht werden.
Min. 1 x 120 oder grösser in der Front und 1 x 120 im Heck. Insbesondere wenn du OC im Sinn hast, ist das unumgänglich. Der oben verlinkte Kühler soll ja schliesslich auch passen.

Mal ein Beispiel von CM für 75 Euro. http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p774720...

Wenn du Gefallen an den Komponenten und BF3 gefunden hast - da blicke ich mal durch die imaginäre Glaskugel - wirst du Lust auf mehr bekommen.
Mal noch ein paar Groschen ins Sparschwein stecken und 1-2 Monde ins Land ziehen lassen, bis dann die Preise für die aktuellen HD79xx fallen, bzw. die Preise der GTX 6xx feststehen. ;) 
8. Februar 2012 00:57:25

Ich beabsichtige den kauf... Gehen so fuer 150euro wech... Glaube nicht das ich da etwas besseres bekomme fuer den Preis oder? Natürlich wäre garantie etc schön... aber ich bin echt momentan nicht sooo flüssig...

Joa also was sagt man denn hier so zum Asrock z68 Extreme3 Gen3 ? Ist auch nicht so teuer und unterstützt PCI 3.0... Also was jetzt die Zukunft angeht und so... ^^

Joa das mit dem OC wuerde sowieso später kommen wenn ich denn geld fuern lüfter habe... Denke mal das wäre dann nächsten monat...

Ach und zum Netzteil... Da gibts so eins von be quiet... mit 530w oder so... fuer 60euro... Wuerde es jetzt gern verlinken bin aber im mom mit dem Handy on... Wie sieht es damit aus... Oder sollte ich aufjedenfall das von dir nehmen... Ich meine... Das sieht natuerlich auch nicht schlecht aus... Aber ich spare wirklich wo ich kann ^^

Danke auch dir fuer die Hilfe...
8. Februar 2012 01:18:28

Be quiet bitte nicht!!
Entweder OCZ http://geizhals.at/de/359521
oder das gute Superflower.
Das Gehäuse muss eigentlich auch neu.
Mein Vorschlag ist auch im Fazit vom Kollegen enthalten.
Noch ein wenig in diesen Schweinheimer hier einlegen.



8. Februar 2012 09:03:49

Die 5870 neu für 150 Euro? Wahrscheinlich gebraucht in der elektronischen Bucht, oder? Ne, ne, lass mal den gebrauchten Kram dort, wo er ist. ;) 

Ich würde dir bei dem gegebenen Budget eine HD 6870 ans Herz legen. http://geizhals.de/?in=&fs=radeon+hd+6870

Dann hast du auch die Sicherheit, dass die Karte längere Zeit Spaß macht.

Beim NT würde ich das Goldstück von SF bevorzugen.
8. Februar 2012 10:45:00

Ok ich kaufe dann jetzt...



Gibt ihr mir da grünes Licht?
Jetzt abgesehen von dem Gehäuse und Lüfter... ^^

Ist Bequiet so schlecht? Dachte die wären ganz vorn dabei xD
8. Februar 2012 11:57:55

Be Quiet ist "in der Werbung" ganz vorn dabei. Reinste Verarsche!
Die haben oft so billige Platinen drin, die altern im Zeitraffer. Auch die Teuren.

Das ist nicht nur meine Meinung, das ist hier Konsens!
Ich habe selbst aus den alten Dark und Pure Serien schon kartonweise zurückgegeben.

Die Bestückung von Bequiet mit Kondensatoren ist
- besonders bei den Billigen - unter aller Freude.
Die Neuen "sollen" jetzt besser sein. Sollen. Das stimmt aber nicht.
Genau die selbe K. Acke wie immer. Ergo: NoGo!
Nimm Superflower oder OCZ oder auch noch Cougar,
Corsair oder VW Skoda = Enermax Lepa
Bei all denen gibts was an Gegenleistung für das Geld
und die auch haltbarerer.

Meinethalben kauf Dir auch gern ein Bequiet, aber schiebs hier nicht auf uns, daß wir dich hier schlecht beraten hätten.

Zum Clocken sollst du dir später noch ein richtiges Gehäuse und einen CPU Cooler kaufen. Hinweis: Clocke nicht mit dem Boxed, außer
du willst unbedingt ein Bratferkel. Der Boxed Lüfter kämpft auch ohne OC gegen die Wärme wie eine Jolle gegen die Wellen bei Windstärke 8.
Wenn Du Fragen hast bei den Boardeinstellungen vom Klingonen wird dir Kollege Stefan sicherlich gern Support geben.

8. Februar 2012 12:08:35

Nene um gottes willen... Glaube es dir...

Was sagst denn zum System kann ich es so kaufen? Ich glaube das ist ganz ok oder? Bin bisschen skeptisch was das Board angeht aber... Viele sagen Asrock ist nicht das was es einmal war... Von daher... Und Teuer ist es auch nicht... Und unterstützt PCIe 3.0 ^^
8. Februar 2012 12:23:25

Frag mich bitte nicht nach dem Klingonen! Wenn du ein anderes möchtest, kauf Dir ein anderes. Es gibt hier 2 Fraktionen bei THG. Die einen sind pro Klingon, die anderen nicht. Ich gehöre eher aus traditionellen Gründen zu letzterer Fraktion und gebe saher selbst keinen Support für diese Geräte. Ich habe früher Abit verbaut und auch gern supportet. Jetzt verbaue ich Giggerbreits. Ob die "neuen" Klingonen nun "besser" geworden sind? Keine Ahnung! Jedenfalls ist nicht mehr soviel Geraffel auf den Klingon-Brettern, die sicherlich auch ihre Eigenheiten haben. Was du kaufen sollst? It's up to you! Deine Entscheidung. Guck mal selbst nach den Preisen, so groß sind die Unterschiede zu anderen Boards nicht.
8. Februar 2012 12:59:55

Ich sag mal (bis auf das Mainboard, bei dem ich mich enthalten muss) gute Zusammenstellung.
Fehlt nur noch Gehäuse und Kühlturm. ;) 
8. Februar 2012 13:29:51

Stimmt. Man(n) könnte vielleicht noch 1600er Speicher nehmen, so man will, aber ein Optical Disk ist sicherlich auch noch fällig. Der Anfrager hat sicherlich gehofft, noch mehr Teile aus der alten Kiste übernehmen zu können, aber dat war nix. (Wobei wir schlußendlich wieder bei der ehemaligen klingonischen Resteverwertung wären... ;-))

Vernunft:
Für meinen Teil würde ich jetzt nicht alles - egal what - in die alte Karnickelkiste reinfrickeln, sondern gleich ein neues Lian, ODD und Cooler mitordern, auf die Graka erstmal pfeifen und wenn wieder Geld da, ne Graka einbauen. Oder? Mobo einbauen ist Arbeit, und Arbeit ist das ist das was weg muß. Darum schreib ich hier im Regelfall auch keine Konfigs, denn das Zusammenstellen sollte sich eher nach den Anforderungen des Anfragenden orientieren, und wenn's geht, dann nicht ausschließlich kurz gedacht nach dem Prinzip schnell oder besonders billig.

Off Topic: Fußball
DFB Pokal: Gestern abend hat der BVB unsere Holstein Kieler Sprotten mit 4 Toren niedergemacht und sich hier alle gemeinsam den Allerwertesten abgefroren, wobei
sich der BVB Trainer mehrfachst über die fehlende Rasenheizung beschwert hat.
Okay, aber wir sind hier Provinz und Drittligist. 700TSD Ocken - viel Asche
8. Februar 2012 13:31:08

Jo ist bestellt... Ich werde Bericht erstatten sobald die Teile da sind...

Vielen lieben dank für eure Hilfe...
8. Februar 2012 13:40:36

Ja, gern geschehen und auch vielen Dank!
Ich sag's ja auch immer wieder gern:



Nachts sind alle Katzen grau!
8. Februar 2012 21:20:31

drno sagte:
Off Topic: Fußball
DFB Pokal: Gestern abend hat der BVB unsere Holstein Kieler Sprotten mit 4 Toren niedergemacht und sich hier alle gemeinsam den Allerwertesten abgefroren, wobei
sich der BVB Trainer mehrfachst über die fehlende Rasenheizung beschwert hat.
Okay, aber wir sind hier Provinz und Drittligist. 700TSD Ocken - viel Asche


Darum können sich ja auch die hohlen Bayer, die gerade vor mir flimmern, sogar ne WaKü für ihren Rasen leisten. Für den Sommer, ne is klar, damit die Halme nicht knicken.
11. Februar 2012 14:26:56

So Teile da und eingebaut...


Zum ASrock:
Bis jetzt hatte ich keine Probleme. Läuft sehr sehr gut! Alle Geräte wurden sofort erkannt...
Man merkt allerdings schon das es ein ASrock ist... Fragt mich nicht wieso. ^^
Was mich gewundert hat war das es kleiner ist als mein altes Board. Finde ich jetzt allerdings nicht negativ.
Auf dem Board sind auch Löcher für Sockel 775 Lüfter... Allerdings ist er dann leicht schief... Habe nun erst einmal den originalen Lüfter drauf gemacht und beobachte bisschen die Temperatur... In 1-2 Wochen werde ich dann mal meinen alten Zalman testen und Takten...
Gibt extra einen Adapter für den Sockel 1155... http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p632460...
Zur Temperatur vom Board kann ich auch noch nicht so viel sagen... Bin noch nicht wirklich zum zocken gekommen... Werde es die Tage nachholen...

Die Festplatte müsste auch erneuert werden aber naja das erst in 2-3 Monaten... Läuft so auch ganz gut...
Und ja ich sollte mich schämen!!! Ich wusste garnicht das es kein IDE anschlüsse auf dem Board gibt... Bin stark davon ausgegangen das ich meine DVD Laufwerke nutzen kann

Netzteil ist echt geil... Aber ich brauche echt einen größeren Tower... War echt schwer die Kabel zu verstecken... :D 

Joa so im Grossen und Ganzen wars das erst einmal... Kann erst in 1-2 Wochen über die Temperaturen berichten...

Also bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Habe probehalber meinen Fernseher angeschlossen und eine Runde BF3 mit 1080p gezockt und das auf Ultra. Muss sagen es geht ganz gut... Die FPS fallen natürlich manchmal aber so im Grossen und Ganzen ist es spielbar...

Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht... Wäre schon mit der Grafikeinstellung Hoch zufrieden ^^

MfG:
DieKarte
11. Februar 2012 15:55:05

Es fehlen die Hecklüfter!! Dringend nachrüsten!!
Ähnliche Ressourcen