Ihre Frage
Geschlossen

HP setzt bei zweitem Ultrabook auf viel Sound und Glas

Stichwörter:
  • Unterhaltungselektronik
  • Mobil
  • Notebook
  • HP
Letzte Antwort: in News
a b D Notebooks
30. Januar 2012 09:03:42

Moinsen.
Wer ist denn dieser Gorilla Glas? N Verwandter von Uschi nach Verwendung der Creme?
Punkte
0
30. Januar 2012 10:09:24

Dann bin ich ja mal gespannt, wie lange es dauert, bis das Fallobst auch hier wegen Geschmacksmusterverletzung einen Verkaufsstopp erwirkt. Denn: wir haben hier ja spiegelnde Glasoberflächen (über deren Sinn ich jetzt hier lieber nichts verliere), auch noch mit schwarzer Umrandung! Und die untere Hälfte des Gehäuses sieht aus wie ein Alu-Unibody. Mehr braucht's doch nicht, um die vom Baum gefallene Diktatur auf den Plan zu rufen.
Absichtlich schreibe ich nicht: "versucht zu erwirken", sondern "erwirkt", denn die Gerichte, die darüber bisher entschieden haben, sind garantiert gekauft. Wer trotz gefälschten Beweismaterials (siehe http://www.golem.de/1108/85757.html) vor Gericht gewinnt, hat einfach nicht Recht und gehört abgestraft, sowohl vom Gesetz als auch vom Verbraucher.
Punkte
0
30. Januar 2012 13:51:51

Naja .. die optische Ähnlichkeit im aufgeklappten Zustand mit dem MacPro 13" kann man ja kaum abstreiten (alleine die Art und Anordnung der Tasten und die Farben ^^ ) Allerdings ist die Displayabdeckung ja schwarzes Glass und somit siehts im geschlossenen Zustand und von hinten komplett anders aus.

Naja Apple hat ja ne große Rechtsabteilung.. die müssen sich Ihre Brötchen ja auch irgendwie verdienen, denke die werden trotzdem klagen :-)
Punkte
0
Anonymous
30. Januar 2012 14:21:07

Das wird mit Sicherheit eine Klage geben, meiner Meinung nach, da es einem MacBook zum Verwechseln ähnlich sieht.
Punkte
0
31. Januar 2012 00:38:23

und das gehäuse kriegt risse wie beim touchpad :D 
Punkte
0