Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Interne SATA Festplatte stockt/verschwindet

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
Teilen
30. Januar 2012 18:59:45

Ich habe 2 Festplatten in meinem Rechner. Eine fuers Betriebssystem und eine 2. Fuer alle groesseren Programme & Spiele und zum Fotos und Musik lagern.

Seit einiger Zeit ist mir der PC beim Betrieb immer wieder haengen geblieben. Erst dachte ich total eingefroren, aber nach ein wenig warten ging (meistens) alles weiter wie normal. Anfangs hab ich noch neu getsartet und schon da hat er dann oefters schon beim hochfahren gebockt.
Ich hatte erst die 1. Festplatte (Laufwerk C) in Verdacht weil die sowieso schon gerattert hat wie bloede, also hab ich die ausgetauscht und Windows nochmal neu draufgespielt.
Das Verhalten ist aber immer noch dasselbe. Mittlerweile siehts so aus dass Zugriff auf die 2. Festplatte (Laufwerk D) die Probleme verursacht. Hochfahren und Programme die ich jetzt auf C installiert habe machen kein problem. Wenn ich aber auf D rumarbeite faengt der Aerher wieder an.

Ich habe jetzt schon versucht Daten von D auf C zu kopieren, was passiert ist dass er irgendwann beim Kopieren haengen bleibt und mir dann irgendwann einen Fehler ausspuckt weil Laufwerk D nicht mehr da ist. Manchmal braucht es ein paar Neustart Versuche damit das Laufwerk wieder angezeigt wird.

Sata Kabel hab ich ausgetauscht, bringt nichts, Stecjplaetze auf dem Mainboard wechseln auch nicht. Ich hab schon die Stromversorgung in Verdacht, aber komisch ist dass es erst vor einiger Zeit anfing und anscheinend immer schlimmer wird. Festplatte evtl. hinueber?
Anonymous
30. Januar 2012 19:24:49

Prüfe die Platte mal mit dem Herstellertool, von welchem Hersteller Modell-Nr. ist die denn?
30. Januar 2012 21:11:26

Gute Idee. Ich had das Seatool laufen lassen (Festplatte ist eine Samsung HD502HJ). Ergebnis war:

Unfortunately, your Seagate product has failed an important diagnostic test, possibly caused by problem sectors which are difficult to read. Seagate recommends that you run SeaTools for DOS, which has the ability to repair most problem sectors. SeaTools for DOS may be able to save you from the inconvenience and down time of exchanging the drive. For more information on this subject see our online FAQ:

Ich lasse mal das DOS tool laufen und mal schauen. Sieht aus als haette ich die falsche HDD ausgewechselt....