refrigerator
Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Negative CPU Temperatur (Realtemp) bzw. n/a (TP Fancontrol)

Stichwörter:
  • Intel
Letzte Antwort: in Prozessoren
Teilen
21. Februar 2012 14:03:12

Hallo,

ich habe eine neue CPU in meinem Notebook (Lenovo SL510) eingebaut (t9550). Soweit läuft sie problemlos (also kein Bios Problem oder Ähnliches)... aber der Lüfter läuft automatisch nicht an. Realtemp gibt mir eine Core Temperatur (beide Cores) von -26 an, coretemp -21 (also 5er offset wrsl.). TP Fancontrol (extra für Thinkpads) gibt mir ein n/a (nicht vorhanden) für den Sensor aus.

Hat jemand sowas schonmal gehabt? ich kann den Lüfter nat. manuell steuern, aber das hilft mir nicht wirklich weiter... Ist das ein Anzeichen dafür, dass der Temp. Sensor defekt ist, oder eher dafür, dass das Bios ihn nicht auslesen kann? (Eigentlich ist die CPU voll unterstützt... und sie läuft ja auch Problemlos mit voller Leistung).

Für jeden Hinweis wäre ich Dankbar!
Gruß Parkbank

PS: Link zum Lenovo Forum (selbe Frage, etwas detaillierter): http://forums.lenovo.com/t5/SL-Series-ThinkPad-Laptops/...

Mehr über : negative cpu temperatur realtemp bzw fancontrol

21. Februar 2012 14:38:02

Hey, ich würde mal darauf tippen, dass das Bios in der vorhandenen Version diese CPU nicht unterstützt. Da mag vielleicht ein Bios-Update (auf eigene Gefahr) helfen.

Negative CPU-Temp - so denke ich als Technik-Laie - kann es auf diesem Planeten nicht geben. ;) 
21. Februar 2012 15:22:03

7664stefan sagte:
Hey, ich würde mal darauf tippen, dass das Bios in der vorhandenen Version diese CPU nicht unterstützt. Da mag vielleicht ein Bios-Update (auf eigene Gefahr) helfen.

Negative CPU-Temp - so denke ich als Technik-Laie - kann es auf diesem Planeten nicht geben. ;) 

Das es keine wirkliche negative Temp gibt ist ja klar... mich interessiert, ob jemand diese Anzeige schonmal hatte oder weiß, was da falsch ist.

Wenn das Bios die CPU nicht unterstützt, warum funktioniert dann bis auf die Temp Ausgabe und die damit verbundene Lüftersteuerung alles einwandfrei? Der Bus-Takt wurde bspw. auch auf 1066 hochgesetzt und der Ram läuft auch damit...

Ähnliche Ressourcen
21. Februar 2012 15:27:23

PS: Das Bios ist auf dem neuesten Stand { 1.49 (6JET91WW) } und das Mainboard unterstützt die CPU (siehe Link in erstem Post für Infos zur Hardware)

Nun kann es nat. sein, dass eine "Whitelist" die korrekte Nutzung der CPU verhindert, aber wenn dem so wäre, würde sie dann nur den Temp. Sensor blockieren?
21. Februar 2012 19:52:44

Sensoren defekt, Softwareproblem oder das Auslesen wird einfach nicht unterstützt. Kannst mal schauen ob CoreTemp dir das gleiche anzeigt.
22. Februar 2012 08:52:06

Hi avatar_87,

coretemp, realtemp und Speedfan zeigen alle das selbe an. Ich habe nun rausgefunden, dass mein Chip doch nicht mit der CPU kompatibel zu sein scheint :(  [ http://ark.intel.com/products/chipsets/35509/config/355... ] -- ich muss mich da zuerst verguckt haben. Seltsam ist nur, dass die CPU problemlos läuft (und mit voller Leistung), mal vom Lüfter abgesehen...
22. Februar 2012 08:58:38

Stop.. ich nehm alles zurück. Er ist gelistet (nur ist die Liste seltsam sortiert)
22. Februar 2012 16:13:46

Hiho,

Bist du sicher dass der Lüfter nicht automatisch anläuft? Hast du die CPU mal etwas ausgelastet? Sofort zerstören solltest du sie damit eigentlich nicht.
Hat der t9550 die gleiche TDP wie deine alte CPU?
24. Februar 2012 13:02:25

Hi,

TDP ist gleich (35W) und Lüfter läuft von selbst sicher nicht an. Nur Manuell kann ich ihn anmachen. Im anderen Forum hat zwischenzeitlich auch jemand geantwortet und war der Meinung, dass dies nach einem defekten >Temperatursensor klingt. Ich habe mit dem Verkäufer gesprochen und schicke die CPU jetzt zurück.. er will sie selbst noch mal testen und wenn sie klappt, bekomme ich nur das Geld wieder (ohne Versandkosten), wenn nicht eine neue (und er übernimmt dann hoffentlich die Versandkosten). Viel mehr bleibt mir leider nicht... aber er macht nen seriösen Eindruck.

Danke für die Hilfe nochmal! Ich schreibe, wenn ich Neuigkeiten habe - das kann aber 1-2 Wochen Dauern.
26. Februar 2012 01:34:08

hey vieleicht wohnst du ja in nem iglu und da sind solche temperaturen halt normal :D 
26. Februar 2012 23:26:30

wtf
wird ja immer besser hier ...
:p 
Ähnliche Ressourcen