Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Intel I7 3930k Overclooking

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Prozessoren
Teilen
24. März 2012 03:48:29

Hallo,

ich hab mich heute mal ein bisschen gespielt mim overclocking meiner cpu und hab da 2 kleine (oder größere) Probleme

Ich hab die CPU jetzt mal auf 4 Ghz overclocked und lauf derzeit mit VCore Voltage von 1.300V

Dazu wollte ich fragen weiß jemand die genaue VCore Voltage die optimal ist für 4Ghz?

Meine CPU Temperatur liegt zwischen 60-72° bei einem Test mit Prime95 - ist das normal? Der Lüfter - Noctua NH-D14 läuft auf 1.2k Umdrehungen pro Minute und wird auch nicht schneller - obwohl die CPU ja eigentlich doch ziemlich heiß ist - Muss ich da irgendwie eine manuelle Lüftersteuerung einstellen? wenn ja - kann mir jemand helfen wie das funktioniert - ich hab im Bios dazu nichts gefunden.

Cpu: Intel i7 3930k
Mainboard: Asus P9X79WS
a b K Overclocking
24. März 2012 09:17:32

Hi,

1,3V für 4GHz klingen nach viel.

Die optimale Spannung musst du selbst finden. Jede CPU ist anderst.

60-72° bei prime? Was denn nun? Eine 12° Temperaturdifferenz zwischen den Kernen unter Last würde ich jedenfalls auf einen schlecht montierten Kühler oder ungleichmäßig aufgetragene Wärmeleitpaste zurückführen.

1200 U/min entsprechen der maximalen Drehzahl des verbauten Lüfters. Mehr geht nicht.

Ich hätte bei der Monstercpu eher auf einen Monsterkühler wie den Prolimatech Genesis gesetzt, aber der Noctua ist schon ok, auch wenn du mit dem Thermalright Macho für 32 € genausogut fahren würdest.



24. März 2012 09:22:38

Hi,

versuch mal bei 4GHz 1.22v +- im Bios zu geben. 1.3v ist für 4GHz zu hoch. Ich hab meinen i5-2500k mit 1.212v Stabil betreiben können.

Lg
Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
a b K Overclocking
24. März 2012 09:57:29

Lass ihn doch selbst und ob 1.3V zu viel sind für 4GHz kannst du nicht mit 100%iger Sicherheit sagen.
24. März 2012 10:27:55

GODFATHER1991 sagte:
Hi,

versuch mal bei 4GHz 1.22v +- im Bios zu geben. 1.3v ist für 4GHz zu hoch. Ich hab meinen i5-2500k mit 1.212v Stabil betreiben können.

Lg


Wobei der i5 2500k auch nur ein 4 core prozessor ist ... also bei 1.280 ist er auf jedem fall nach ~11 minuten Prime95 in einen bluescreen gegangen
24. März 2012 10:33:32

avatar_87 sagte:
Hi,

1,3V für 4GHz klingen nach viel.

Die optimale Spannung musst du selbst finden. Jede CPU ist anderst.

60-72° bei prime? Was denn nun? Eine 12° Temperaturdifferenz zwischen den Kernen unter Last würde ich jedenfalls auf einen schlecht montierten Kühler oder ungleichmäßig aufgetragene Wärmeleitpaste zurückführen.

1200 U/min entsprechen der maximalen Drehzahl des verbauten Lüfters. Mehr geht nicht.


Also laut bios fährt der kühler mit 1270 U/min ... und der balken ist noch nicht ienmal bei der hälfte

also die Core Temperaturen im einzelnen sind:
69°
75°
67°
76°
73°
69°
jetzt gerade - die jeweiligen max temperaturen die es erreicht
24. März 2012 10:35:15

Musst mal schaun wieviel du dann geben musst damit er Stabil läuft.

Ich glaube bis 1.35v im Bios macht es der CPU nichts aus.

Hast du LLC aus?
24. März 2012 10:44:24

GODFATHER1991 sagte:
Musst mal schaun wieviel du dann geben musst damit er Stabil läuft.

Ich glaube bis 1.35v im Bios macht es der CPU nichts aus.

Hast du LLC aus?


was is llc?
24. März 2012 10:45:51

Load Line Calibration. Sollte bei dir im Bios i-wo stehen.

24. März 2012 10:46:48

Denk mal nicht - außer es ist standarmäßig aus ... was macht das?
24. März 2012 10:57:35

Wikipedia:

Des Weiteren sollte man im BIOS die Einstellung LLC mit Vorsicht genießen. LLC steht für Load-Line-Calibration und sorgt dafür, dass die im BIOS eingestellte Spannung peinlichst genau, auch unter Last eingehalten wird. Dies widerspricht dem eigentlich gewollten V-Droop und kann zu Stabilitätsproblemen führen.


Schau mal im Bios nach LLC ( Load Line Calibration ) und stell dies auf Disabled. Falls das nicht geht dann auf Regular.

Weiß nicht wie das bei Asus Boards ist.
a b K Overclocking
24. März 2012 11:18:51

Die Temperaturen sind zu hoch für den Kühler find ich. Was fürn Gehäuse hast?
24. März 2012 11:25:00

alterSack66 sagte:
Die Temperaturen sind zu hoch für den Kühler find ich. Was fürn Gehäuse hast?


Finde ich auch.

@Lagencie

Falls du die Möglichkeit hast, mach uns doch mal ein paar Bilder von der Gehäuse Innenseite.
24. März 2012 11:49:26

Phantom nzxt schallgedämpft

Kühler ist so eingebaut das der Luftstrom genau zu einem großen Gehäusekühler geht, welcher die Luft nach außen befördert

Mir kommt aber irgendwie auch die IDLE Temperatur schon ziemlich hoch vor ...

hab jetzt mal das OC auf 3.8 Ghz gesenkt...

http://i1097.photobucket.com/albums/g356/Lagencie/Core_...
a b K Overclocking
24. März 2012 11:56:07

Das war keine gute Idee mit dem Gehäuse. Was fürn ne Grafikkarte?
24. März 2012 12:12:15

alterSack66 sagte:
Das war keine gute Idee mit dem Gehäuse. Was fürn ne Grafikkarte?


Wieso war das keine gute Idee?

HD Radeon 7970

http://i1097.photobucket.com/albums/g356/Lagencie/Cpu.j...

was hat es da mit unterschied zwischen cpu temperature und core temperature zu tun? ... cpu liegt grade mal bei 50° ... jeder einzelne core aber bei ca. 65-70
24. März 2012 12:20:01

Weil soweit ich weiß das Gehäuse nur aus Plastik besteht - oder?

Hast du die 65-70°C im Idle? - Wenn ja, ist das definitiv zu hoch.

Hast du die WLP (Wärmeleitpaste) Richtig aufgetragen?
24. März 2012 12:22:08

hab doch oben ein bild davon gelinkt - 100% cpu auslastung - unter prime95 test

im idle bin ich bei ca. 40° je core 35-40
24. März 2012 12:25:20

Hmm, finde die 65-70°C unter Volllast immer noch zu hoch.

Meine liegen ca. bei 53°C 10Std. Prime95 / LinX.

Schau lieber nochmal genau nach der WLP und nach dem Kühler.

Wieviele Lüfter hast du in deinem Gehäuse?
24. März 2012 12:28:18

GODFATHER1991 sagte:
Weil soweit ich weiß das Gehäuse nur aus Plastik besteht - oder?


Erm nein? .. die außenfront is plastik, der rest ist stahl - und das Gehäuse hat extrem gute Bewertungen was Luftzirkulation / Geräumigkeit und Flexibilität angeht - bis zu 4 Lüfter kann ich noch zusätzlich einbauen ... was soll an dem Gehäuse bitte schlecht sein? also egal auf welcher seite .. ich les nur gute Bewertungen
24. März 2012 12:29:43

GODFATHER1991 sagte:
Hmm, finde die 65-70°C unter Volllast immer noch zu hoch.

Meine liegen ca. bei 53°C 10Std. Prime95 / LinX.

Schau lieber nochmal genau nach der WLP und nach dem Kühler.

Wieviele Lüfter hast du in deinem Gehäuse?


WLP hab ich heute erst frisch raufgegeben, weil ich das ausschließen wollte ... 4 Lüfter 2 direkt neben dem CPU Kühler welche die warme luft dort absaugen sollten
24. März 2012 12:32:30

Die beste Lösung ist, 1 Lüfter Vorne der die Luft reinschaufelt, 1 Hinten der die Luft raustransportiert und evt. einer auf dem Deckel der ebenfalls rausbläst.

Hast du mal geschaut wie warm deine CPU wird wenn du alles im Std. Takt laufen lässt?

Idle - Volllast

Wie ist dein Kühler montiert? - Bläst er nach Hinten oder nach Oben?
24. März 2012 12:37:07

GODFATHER1991 sagte:
Die beste Lösung ist, 1 Lüfter Vorne der die Luft reinschaufelt, 1 Hinten der die Luft raustransportiert und evt. einer auf dem Deckel der ebenfalls rausbläst.

Hast du mal geschaut wie warm deine CPU wird wenn du alles im Std. Takt laufen lässt?

Idle - Volllast

Wie ist dein Kühler montiert? - Bläst er nach Hinten oder nach Oben?


1) im standardtakt ists schon nen weilchen her das ich das überprüft hab .. aber ich glaub es waren bei 50-55° .. auf 3.8 wo ich es erst probiert hab waren es 55-60 - jeweils volllast

2) nach oben - gerade mal aufgemacht - also die kühlrippen sind auf jedem fall erhitzt - gerade so das man sie noch angreifen kann und mim finger drauf bleiben kann - also nicht extrem heiß

24. März 2012 12:39:50

Hmm, ich glaube, dein Kühler zieht die Warme Luft der GraKa an. Deswegen ist deine CPU auch so heiß.

Kannst du den evt. drehen? - Das er nach hinten raus bläst und nicht nach Oben.

Lg
24. März 2012 12:50:15

da muss ich halt den ganzen cpu block nochmal ausbaun und drehn ... nur kühler geht da ned weil ich ihn nur nach oben oder nach unten wegblasen lassen könnte
24. März 2012 12:54:32

Wieso kannst du ihn nicht seitlich ablasen lassen? - Wegen den RAMs? Wenn ja steck die rams um, so dass es passt
24. März 2012 13:04:20

Weil ich den CPU Block drehn muss .. Kühler kann auf den Block nur -> oder <- angebracht werden nicht aber ^ und v ... wennst verstehst was ich mein - die schrauben an denen ich den Kühler befestigen kann sind jeweils nur für eine Richtung + die 180° gegengesetzte geeignet
a b K Overclocking
24. März 2012 13:10:40

Zitat :
Also laut bios fährt der kühler mit 1270 U/min ... und der balken ist noch nicht ienmal bei der hälfte

Der Noctua Lüfter schafft trotzdem nicht mehr als 1200 U/min. Dass es 1270 U/min sind liegt an der Serienstreunung. Das ist normal. Wenn du mit balken irgendwas im Bios meinst, dann ist das uninteressant. Viele Mainboards geben bei großen Lüftern Warnsignale, da die Drehzahl niedrig ist, was aber für einen großen Lüfter ganz normal ist!

Der i7 3930k hat eine TDP von 130W. Den kann man nicht mit einem i7 2600k vergleichen. Logisch wird die CPU wärmer.

Bläst deine HD 7970 die Warmluft direkt aus dem Gehäuse? Falls nein, musst du die Gehäuselüfter etwas hochdrehen um die Warmluft abzuleiten.

Zum Gehäuse: Dämmung und Highendhardware vertragen sich nicht, da die Wärme schlechter abtransportiert wird.
24. März 2012 20:02:37

ja eh genau wie ich gesagt hab ich hab ihn derzeit so montiert das ich nach oben oder unten wegblasen kann ... muss ihn aber jetzt umstecken das er seitlich wegblasen kann ... werd ich morgen mal probieren bin heute schon zu fertig ...
a b K Overclocking
24. März 2012 20:22:37

Zitat :
2 direkt neben dem CPU Kühler welche die warme luft dort absaugen sollten
Sicher? Normal blasen die rein. Bau auf alle Fälle noch einen Frontlüfter ein falls keiner drinn ist.
24. März 2012 21:11:27

Musst mal schauen. Kann sein das du die Halterung am Mainboard anders anbringen musst, damit du den Kühler so montieren kannst.
25. März 2012 12:04:37

So - Kühler neu eingebaut - jetzt bläst er wirklich hinten ab ^^

Temperatur bewegt sich zwischen 58 und 65 - also gewaltiger unterschied eigentlich von über 10° ....


Thx für die Antworten