Ihre Frage

Crossfire eingeschaltet, kein Leistungsschub

Stichwörter:
  • Crossfire
  • Ati
  • Catalyst
  • Benchmark
  • Radeon
Letzte Antwort: in Grafikkarten
29. März 2012 00:01:09

Hallo zusammen.

Ich besitze eine ATI 4850X2 und habe im Catalyst Controlcenter den Haken für Crossfire definitiv auf AN :pt1cable: 

Trotzdem bekomme ich bei den Benchmarks keinen Leistungsschub.

Beim Heaven Benchmark (Direct X10) habe ich auf 1920x1080 23.0 FPS MIT Crossfire, 23.1 FPS OHNE.
Total War: Shogun 2 (direct x9) 46,4 FPS MIT CF, 47,3 OHNE
ähnliche Ergebnisse bei Dawn of War 2 oder Lost Planet 2.

Meine Catalyst Version ist auf dem neuestem Stand (12.3)

Mein System:

CPU: Phenom II X4 965 BE
Mainboard: ASUS M4A79T Deluxe
RAM: 6GB


Warum kriege ich nicht mehr FPS zusammen als mit deaktiviertem CF? Muss ich noch etwas im Bios einstellen?
Geschaut aber mir ist da nichts besonderes aufgefallen. Oder muss ich vielleicht für jedes Spiel ein Profil erstellen? Für den Benchmark Heaven hat es nichts gebracht.

Bitte um Ratschläge wie ich das Problem angehen kann :) 


Lieben Gruß und Gute Nacht,

hurcks

Mehr über : crossfire eingeschaltet leistungsschub

29. März 2012 11:37:16

Habe die Grafikkarte nochmals ausgebaut, eingebaut, Treiber neuinstalliert, neue Caps drauf gemacht und verschiedene Benutzerprofile ausprobiert (allen voran auch die, für die Spiele und danach getestet)
Leider keine Besserung.
Irgendwie wird nur eine GPU genutzt, obwohl CF aktiviert ist.
Ähnliche Ressourcen
29. März 2012 13:43:12

Mh, ja die habe ich.

Ich habe bisher immer gedacht das auch bei einer Dual GPU Karte CF aktiviert sein muss. Meine Annahme war das die Funktion "Crossfire X" in dem Fall die andere GPU aktiviert/deaktiviert.

Außerdem ist in dem Benchmark in deinem Link die gleiche Karte, zweimal vertreten. Crossfire X und ohne. Was meine Vermutung bestärkt, dass man die 2. GPU damit dazuschalten kann.

Wenn dem nicht so ist, lass ich mich gern eines besseren belehren ;) 
29. März 2012 13:45:49

100% sicher bin ich mir nicht, aber ich würde schon davon ausgehen, dass beide GPUs automatisch aktiviert werden, sitzen ja auf ein und derselben Karte.
29. März 2012 14:17:34

Beide GPUs werden automatisch genutzt.

Kannst auch nicht deaktivieren - glaub ich^^
Jedenfalls ist CrossfireX mit mehreren Karten, hier sinds 2 ...
29. März 2012 14:24:48

seid ihr euch sicher? Kann ja nicht sein das eine 4850X2 im Directx10 Benchmark schwächer ist als eine einzelne 5770.
29. März 2012 14:30:26

Das kann in der Tat eigentlich nicht sein. Was für Benchmarks hast du denn schon laufen lassen und wo kommen die Vergleichswerte her?
29. März 2012 14:34:28

Und wie lange hast du die Karte schon, und seit wann tritt das Problem auf? Ging es schon mal?
29. März 2012 14:50:17

Die Karte hab ich schon länger, damals viel es nicht so auf weil ich triple CF hatte und sie richtig schnell war. Die dritte 4850 habe ich aber abgegeben, da sie nur 512 MB hatte und AA und AF nicht möglich war. Vor dem Triple CF ging die Karte einwandfrei im "normalen Modus" und hatte auch so ordentlich Wumms.


Nein, das kann nicht sein, denn es ist eine Doppel GPU Karte die stärker sein sollte als die Karte der 5770er Reihe.
29. März 2012 14:55:27

Ich würde mal die Treiber alle entfernen und neu installieren. Wenn es ein Softwareproblem ist, könnte das helfen.
29. März 2012 14:56:50

Die Karte sollte ungefähr GTX 280 Niveau haben denk ich.
29. März 2012 15:14:32

Die Bremse bei der 4850 ist wohl vor allem der Speicher, auch wenn er mit 256 bit breitem Bus angebunden ist, ist es trotzdem nur GDDR3. Die 4870 hatte schon GDDR5 und war deshalb die bessere, wenn auch teurere, Wahl.

Abgesehen davon zeigt der Chart http://www.tomshardware.de/charts/gaming-grafikkarten-charts-2010-high-quality/Avatar,2459.html, dass die 4850 im CF nicht langsamer ist als eine 5770. Sollten deine Taktraten den der normalen 4850 entsprechen, sollte man auf ähnliche Ergebnisse kommen. Interessant wäre noch die Größe des VRAM ... ich nehme mal an 2x 512MB?
29. März 2012 15:15:42

2x 1GB
29. März 2012 22:13:49

Problem gelöst. Es lag wohl daran das ich aus IRGENDEINEM Grund Nvidia Physix Treiber drauf hatte. danach funzte es tadellos.

Heavon 1920x1080 DirectX10 ihne AA und AF mit nur einer 4850 23 FPS, mit aktiviertem CF X 44 FPS.


Danke allen für ihre Tipps und Hilfe.
30. März 2012 10:01:10

Freu dich nicht zu früh. Auch mit AMD Karten musst du Nvidia PhysX installiert haben, damit das Spiel PhysX Spiel startet!
Ähnliche Ressourcen