Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Fragen zur Sicherung des Datenträgers

Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
Teilen
8. April 2012 14:51:32

Hallo Community,

meine Festplatte wird bald 1,5 Jahre alt (ungefähr) und ich möchte mir eine Sicherung zulegen, falls was passiert.

Ich hab so etwas noch nie gemacht, habt ihr vielleicht ein paar guidelines für mich? Spezielle Fragen die ich hab:

Welche Festplatte sollte ich verwenden für die Sicherung des Abbilds? Ist diese Festplatte dann quasi meine "neue" Festplatte die ich statt der anderen verwende oder sollen im Idealfall die Daten rüberkopiert werden? Falls es nicht anders geht, KANN ich dann die "Sicherungsfestplatte als Bootfestplatte einrichten, mit den ganzen Daten drauf?
Auf was die Frage u.a. hinausläuft ist, sollte das eine gute Festplatte sein oder eine billige die groß genug ist? Kommt natürlich auf die Beantwortung der obigen Frage drauf an.

Zweite Frage, reicht das Sicherungstool von Windows 7? Oder würdet ihr eine Software empfehlen?

Danke schon mal im Vorraus! :) 
Anonymous
8. April 2012 18:05:19
10. April 2012 14:04:01



Danke, das hilft mir weiter. Kann komischerweise das Thema nicht als "gelöst" abstempeln.
Anonymous
10. April 2012 16:17:02

Zitat :
Welche Festplatte sollte ich verwenden für die Sicherung des Abbilds? Ist diese Festplatte dann quasi meine "neue" Festplatte die ich statt der anderen verwende oder sollen im Idealfall die Daten rüberkopiert werden? Falls es nicht anders geht, KANN ich dann die "Sicherungsfestplatte als Bootfestplatte einrichten, mit den ganzen Daten drauf?

Die Sicherung der Systemplatte geht am einfachsten auf ein USB Gerät oder auf eine eSATA Platte. Es gibt auch Backup Software die DVD Backups erlaubt.
Diese sollte dann an einem sicheren Ort aufbewahrt werden!
Das sollte jetzt eigentlich klar sein!