Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Laptop für Design - Studium

Stichwörter:
  • Notebook
  • Festplatte
  • Studium
Letzte Antwort: in Notebooks, Netbooks, Tablets und Player
Teilen
25. April 2012 17:56:58

Liebe tom´s Hardware User, ich habe folgendes Problem:

Ich studiere Design und benötige ein Laptop für Photoshop, InDesign usw. mit dem ich aber auch mal Sachen wie Crysis, Rage oder Metro 2033 spielen kann.

Es sollte folgende Dinge erfüllen:
-ca. 15 Zoll Bildschirm (nicht mehr als 16)
-nicht mehr als 2,5 kg Gewicht
-SSD (entweder nur fürs Booten oder auch als Datenträger)
-kein Grafikchip (Grafikkarte, sollte mindestens 1 GB Videoram haben, habe gute Erfahrungen mit GeForce)
-mattes Display, wenn möglich Full HD
-gute Tastatur, Ziffernblock nicht notwendig
-8 GB Arbeitsspeicher (nicht weniger)
-Lange Akkulaufzeit, leiser Betrieb
-viele Anschlüsse (USB 2.0/3.0, HDMI, Kartenleser, auf jeden Fall auch DVD /CD Laufwerk (Blu Ray nicht notwendig)

Preis kann maximal 1200€ betragen.

Ich bedanke mich schonmal und würde mich über ein paar Vorschläge sehr freuen!

carler99

Mehr über : laptop fur design studium

a b D Notebooks
25. April 2012 22:55:49

Schwierig, hab mal bei notebooksbilliger gesucht, scheitert vermutlich schon am Gewicht.
m
0
l
26. April 2012 18:11:39

alterSack66 sagte:
Schwierig, hab mal bei notebooksbilliger gesucht, scheitert vermutlich schon am Gewicht.


Moin du alter Sack ;) 

Ich bedanke mich zuersteinmal für deinen Beitrag zum Thread "Laptop für Design - Studium", den ich gestern eröffnet habe. Du hast geschrieben dass das Gewicht (wahrscheinlich wegen der benötigten Hardware) mehr als 2,5 kg betragen wird.
Ich wollte mich mal bei dir erkundigen, was ein solches wohl wiegen würde bzw was man einsparen müsste, dass es 2,5 kg wiegt.

Vielen Dank schonmal bis hierhin.

carler99
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
a b D Notebooks
26. April 2012 19:35:59

Keine Ahnung ob das ein mattes Display ist aber
Zitat :
1366 x 768
ist doch ziemlich weit von der gewünschten Auflösung entfernt.
m
0
l
a b D Notebooks
26. April 2012 20:11:52

Das ist teuerer :D  Außerdem:
Zitat :
Akkulaufzeit bis zu 3 Stunden
m
0
l
26. April 2012 20:14:46

Verdammt aber auch :homer: 

@Carl Philipp: Klick dich doch mal ein bisschen durch den Notebook Berater von notebooksbilliger.de
Da kannst du die gewünschten Merkmale angaben und bekommst du die besten passenden Resultate ausgeworfen.
m
0
l
26. April 2012 21:11:30

Hab mal geschaut und folgende entdeckt:

http://www.notebooksbilliger.de/dell+xps+l502x+6176+qua...

DELL XPS L502x 6176
Prozessor: Core i7 4x2,2 - 3,1 Ghz
Ram: 8 GB
Display: 15,6 Zoll, Full HD
Grafik: Nvidia GeForce GT 540 M (2Gb Video RAM)
SSD 128 GB (Samsung)

Gewicht: 2,8 kg
Laufzeit: 5,5 Stunden

mit SSD 997,90€ ohne 899,00€
----------------------------------------------

http://www.notebooksbilliger.de/asus+n55sl+s1003v+bang+...

Asus N55SL - S1003V

Alles gleich außer:
Grafik : Nvidia GeForce GT 635 M (2 GB)
2,7 kg
Ca 4 Stunden Laufzeit
keine SSD (noch nicht geschaut, wahrscheinlich machbar)
949,00€
-----------------------------------------------------------------

Asus X5MSM - S1108V
Auch alles wie ASUS N55SL aber:
16 Gb Ram (braucht man das noch?)
Laufzeit: weniger als Asus, nur 3 Stunden - eigentlich Totschlagargument



Was haltet ihr überhaupt von Dell? Was taugen diese mobilen GeForce Karten, wo stimmt der Preis? Was denkt ihr über nahezu 3 kg, ist das noch in Ordnung - habe diesbezüglich keine Erfahrung.

Vielen Dank an alle für die Hilfe.

carler99
m
0
l
a b D Notebooks
26. April 2012 21:38:20

Keine Ahnung wie kräftig du bist :D  Ich haltte allerdings die Kombination von Auflösung/Grafikkarte in Verbindung mit deinen Spielen nicht für ideal. Die Auflösung bei der Displaygröße würde ich mir eh noch mal überlegen. Normalerweise reichen 8 GB Ram für so ziemlich alles. Hier hast mal nen Test zu nen Dell XPS http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-XPS-15-Notebook-...
m
0
l
1. Mai 2012 21:56:38

Ich habe mir nun den Sony Vaio (http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B005OQKSM0/ref=dp...) angeschaut und bin begeistert... Ich wollte nur fragen, ob ich eine SSD einfach so einbauen lassen kann, es ist keine intregriert. Im Saturn sagte man mir das Ding muss zu Sony geschickt werden, das will ich aber nicht. Lasse das lieber bei einem Händler des Vertrauens machen...
Ist die SSD also einfach so einbaubar und: wie groß müsste sie sein damit ich von da aus WIndows booten kann?

carler99

m
0
l
a b D Notebooks
1. Mai 2012 22:40:31

Nur für Windows reichen auch ca. 40 GB. Würde ich allerdings nicht machen. Das Wechseln sollte kein Problem sein aber ich weiß nicht wie die Sonys da zugebaut sind und ob da irgend welche Garantieaufkleber draufpappen.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen