Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Suche gaming Notebook

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Notebooks, Netbooks, Tablets und Player
Teilen
3. Mai 2012 09:21:26

Hey leute ich suche ein gaming notebook unter 1000€ sollte 15 zoll haben und nicht mehr als 4kg wiegen festplatte reicht 500gb

freue mich über schnelle Antworten

Mehr über : suche gaming notebook

8. Mai 2012 08:40:39

Hallo,

Ich verkaufe mein 1 jähriges Laptop, Dell Inspiron M301, schönes Design, Windows 7
Prozessor: AMD Athlon II Neo K145 ( single core)
13,3 Zoll
64 Bit ( windows 7 home premium)
Speicher 2048 MB
Festplatte 250 Go
Preis: 250?

mfg
Ähnliche Ressourcen
a b D Notebooks
8. Mai 2012 12:38:15

Hi,
Support und Verarbeitung bei den "Medion Gamern" soll recht gut sein.
Würde aber eine 560M Grafikkarte bevorzugen. Also eher einen MEDION® ERAZER® X6817 (MD 97894).
Kostet um 900€.
Gruß
10. Mai 2012 19:27:13

hätte noch den hier http://www.medion.com/de/electronics/prod/MEDION%C2%AE+... ist halt ein bisschen über 100 € aber des würde ich auch noch zahlen. Ich nämlich würde eine gtx er bevorzugen. Mich würde interessieren ob ihr auch meint, dass sich der preis lohnt

grüße XXXY


(hab nen andren namen weil die seite des sich nicht gemerkt hat )
10. Mai 2012 19:30:03

ohh sorry hab erst den link angeschaut als ich schon geantwortet hab...
und jetzt erst bemerkt ,dass der auch ne gtx560 hat
hingegen den wo ich jetzt gepostet hab hat ne gtx570 ist des en großer unterschied ?

gruß XXXY
a b D Notebooks
11. Mai 2012 21:03:22

Hi,
ne GTX 570 lohnt nicht wirklich. (zu teuer)
Genau, mein Vorschlag. Siehe oben, nur mit SSD.
Gruß
11. Mai 2012 22:32:54

Hi,
Ich würde mir den laptop eig. erst in zwei Monaten hohlen .
Soll ich dann nochmal ne neue Diskusion aufmachen oder hier dann weiterschreiben ?
die preise bis dahin werden sich ja sicher ändern und wird neue laptops geben ...

gruß XXXY
26. Mai 2012 16:28:38

Hawkforce... das ist ein einmann-betrieb bei dem du laut berichten im garantiefall wenn du pech hast ganz schön dumm dastehen kannst.
Ich würde dir eher zu Alienware oder Schenker raten, wenn dir die Medion-Kisten zu billig sind...
26. Mai 2012 18:01:12

und one ?
26. Mai 2012 19:33:18

Naja one ist auch so ein Billigheimer-Laden der seine Kundschaft mit großen Print-Anzeigen (etwa in ComputerBILD etc.) einsammelt. Das ist quasi der Katalog-Discounter ähnlich wie Quelle oder Neckermann. Der Support ist da auch eher unterdurchschnittlich mit gerade mal 12 Monaten Garantie usw.
Ich würde zu Schenker raten, die sind engagiert und bieten nen guten Mix aus Business und Gaming für Technik-Enthusiasten und sind sehr zugänglich per Mail und Telefon.
(Und die CeBIT und Gamescom-Parties sind beinahe schon legendär..)
a b D Notebooks
27. Mai 2012 10:45:13

Hi,
auch bei Schenker kann man sich hin und wieder auf lange Wartezeiten einstellen.
Das ist noch freundlich umschrieben.^^
Gruß
27. Mai 2012 13:02:48

Also meine mails wurden bis jetzt immer in weniger als 24 stunden beantwortet, meist sogar deutlich schneller. Woanders hab ich gelesen, dass die sogar kostenlos RAM und festplatten nachschicken, wenn mal was kaputt geht. Also anrufen, Garantiefall anmelden und am nächsten tag (wenn die Post sich beeilt) hast du neuen RAM im notebook... schneller gehts eigentlich nicht. War bei mir aber noch nicht nötig.
Also keine Ahnung worauf du da anspielst. Falls du Lieferschwierigkeiten meinst, dann gibt's so was bei allen Herstellern. Gaming-Grafikkarten wachsen leider nicht auf Bäumen... (noch nicht?)
27. Mai 2012 13:54:52

also ich glaub ich muss bemerken , dass es zu so ziemlich jedem hersteller (auser alienware wo man ne menge draufzahlt) ziemlich getrennte meinungen gibt. ich denk mal des ist von mal zu mal anders.
27. Mai 2012 16:45:10

Natürlich gibt es zu alles und jedem geteilte Meinungen (siehe Zitat von Larry Flint). Der Unterschied ist nur: manche Meinungen sind fundiert, manche nicht. Aber ok...
4. Juni 2012 11:11:58

also ich glaub ich entscheide mich für den one http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=203&actio...

nur noch ne frage zur konfiguration...
Beim prozessor kann man zwischen
Intel Core i7-3610QM 2.3 - 3.3 Ghz Turbo Modus der is 3. generation
Intel Core i7-2670QM 2.2 - 3.1 GHz Turbo Modus der is 2. generation und kosten beide gleich viel
eigentlich müsste ja der der 3. generation besser sein oder ?

die grafik würde ich lassen...
und 8gb ram einbauen

Dann würde ich noch ne schnellere festplatte einbauen für 10€
und vieleicht schnelleres w-lan für 15€

macht am ende alles 1050€ oder so

verbesserungsvorschläge oder alternativen zum gleichen preis ??
bitte jetzt ned mit nem 1500€ schenker kommen
gruß

p.s. die seite hatmichschon wieder ausgeloggt als gast
a b D Notebooks
4. Juni 2012 11:18:01

Hi,
klar, die 3. Generation ist schneller und stromsparender.
Und nein, ich komme nicht mit Schenker. :) 
Mach das so und viel Spass damit.
Gruß
5. Juni 2012 14:18:44

okay thx nochmal
16. März 2013 12:15:50


Hallo dein Beitrag ist nun etwas her, aber ich habe vielleicht was das dich interessieren könnte. Und zwar suchst du einen Gaming Laptop/Notebook und ich suche jmd dem ich eins verkaufen kann =D
Und zwar würde ich gerne einen nagelneuen Medion ERAZER verkaufen. Neupreis 1600,-.
Natürlich gehe ich mit dem Preis runter, da es ein Privatverkauf wäre. Ich schicke dir einfach mal den Link zu dem Angebot und wenn du interesse hast dann melde dich einfach:

mandymucksch@gmx.de

gerne auch andere die interesse haben :D  :D  :D 

http://www.medion.com/de/prod/MEDION%C2%AE+ERAZER%C2%AE...
______________________________________
Intel® Core™ i7-3630QM Prozessor, Windows 8, NVIDIA® GeForce® GTX 680M DirectX® 11 Grafik, 750 GB Festplatte, 128 GB SSD, 16 GB Arbeitsspeicher, Blu-ray Laufwerk, USB 3.0, Dolby Home Theater® v4, 39,6 cm/15,6’’ mattes Full-HD Display