Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage
Gelöst

Meinung zu PC Komponenten

Letzte Antwort: in Produkte: Meinungen, Erfahrungen, Empfehlungen
Teilen
24. Mai 2012 16:13:05

Ja Hallo!
Ich wollte mal Eure Meinung hören über diese PC Komponente oder ob sie wenigstens zusammen kompatibel sind.
Case: Lancool K62 Midi-Tower - black
Motherboard: Gigabyte 990FXA-UD3
Prozessor: AMD Phenom II X4 965 Black Edition (werde ihn auf 3.9-4.0 ghz übertakten)
Grafikkarte: EVGA GTX 570 HD SC 1280MB GDDR5, 3900/797MHz
SSD (mit externem HDD): Sandisk Extreme SSD 120GB, SATA-3, 2,5 Zoll, MLC
Kühlung für den Prozessor: Noctua NH-D14 Socket 775/1366/1156/AM2, AM2+
RAM (8GB): G.Skill Ripjaws 2x4GB Kit, DDR3-1600, CL9-9-9-24@1.5V
Netzteil: Super Flower AMAZON SF-550P14HE
Ja, es fehlt noch ein dvd rom.

Was meint Ihr dazu?
Fg

Mehr über : meinung komponenten

24. Mai 2012 16:20:13

Hallo :) 
Paßt, ist aber ne schlimme konfig.
m
0
l
24. Mai 2012 18:00:24

Gaensebluemchen sagte:
Hallo :) 
Paßt, ist aber ne schlimme konfig.


Oh ok, warum denn?
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
24. Mai 2012 18:50:02

Deswegen:
http://www.tomshardware.de/gaming-fx-pentium-apu-benchm...

Knackige Kurzrechnung: du kaufst ne CPU für etwa 90 Euro, die du mit nem Kühler übertakten willst, der knapp 65 Euro kostet :o 
Kann man machen, ist aber doch eher sinnfrei. Jedenfalls sind das 155 Euro.

Ein i5-3450, der noch schneller ist als der i5-2400 in dem verlinkten Test kostet etwa ab 170.- und gegen den richtest du mit OC auch nix aus, schon gar nicht bezüglich der Effizienz und ob du den 965er auch nur annähernd an die 4 GHz bringst - da sind schon viele gescheitert. Gut, optional empfehle ich dazu auch noch nen Cooler Master TX3 Evo für unter 20.-, so bist du also bei um die 190.- für ne schnellere und effizientere CPU plus völlig ausreichendem Kühler.

Dein Board kostet ab 110 Euro, einen passenden Unterbau für den Intel kriegst du ab 75-80 Euro, so hast du die Differenz ratzfatz raus.

Jetzt noch ne GTX 570 zu kaufen ist so ne Sache. Zudem ist die von dir ausgesuchte Karte eine, die den Lüfter mittig hat, d.h. die verbläst reichlich heiße Luft ins Gehäuseinnere.
Die kostet jedenfalls so um 270 Euro und das ist aus diesen beiden Gründen nicht mehr ernsthaft zu empfehlen:
http://www.tomshardware.de/Pitcairn-Radeon-HD7850-HD787...
http://geizhals.at/de/745773

15 Euro mehr für 10 % Mehrleistung - dagegen gibt es wenig Argumente, außer denen eines Fanboys :D 

Und ich weiß grad nicht, ob der RAM unter den Noctuaklotz paßt, aber afaik steht der recht hoch.

Das NT ist so lala, falls du dich für meine Vorschläge entscheidest, solltest du n paar Watt runtergehen und bei der Quali hoch:
http://geizhals.at/de/596382
m
0
l
24. Mai 2012 20:25:28

Gaensebluemchen sagte:
Deswegen:
http://www.tomshardware.de/gaming-fx-pentium-apu-benchm...

Knackige Kurzrechnung: du kaufst ne CPU für etwa 90 Euro, die du mit nem Kühler übertakten willst, der knapp 65 Euro kostet :o 
Kann man machen, ist aber doch eher sinnfrei. Jedenfalls sind das 155 Euro.

Ein i5-3450, der noch schneller ist als der i5-2400 in dem verlinkten Test kostet etwa ab 170.- und gegen den richtest du mit OC auch nix aus, schon gar nicht bezüglich der Effizienz und ob du den 965er auch nur annähernd an die 4 GHz bringst - da sind schon viele gescheitert. Gut, optional empfehle ich dazu auch noch nen Cooler Master TX3 Evo für unter 20.-, so bist du also bei um die 190.- für ne schnellere und effizientere CPU plus völlig ausreichendem Kühler.

Dein Board kostet ab 110 Euro, einen passenden Unterbau für den Intel kriegst du ab 75-80 Euro, so hast du die Differenz ratzfatz raus.

Jetzt noch ne GTX 570 zu kaufen ist so ne Sache. Zudem ist die von dir ausgesuchte Karte eine, die den Lüfter mittig hat, d.h. die verbläst reichlich heiße Luft ins Gehäuseinnere.
Die kostet jedenfalls so um 270 Euro und das ist aus diesen beiden Gründen nicht mehr ernsthaft zu empfehlen:
http://www.tomshardware.de/Pitcairn-Radeon-HD7850-HD787...
http://geizhals.at/de/745773

15 Euro mehr für 10 % Mehrleistung - dagegen gibt es wenig Argumente, außer denen eines Fanboys :D 

Und ich weiß grad nicht, ob der RAM unter den Noctuaklotz paßt, aber afaik steht der recht hoch.

Das NT ist so lala, falls du dich für meine Vorschläge entscheidest, solltest du n paar Watt runtergehen und bei der Quali hoch:
http://geizhals.at/de/596382

Ohh ok. Ist jetzt grad ein bisschen viel haha.
Um es einfach zu machen, könntest du mir die Namen geben von den Komponenten, die du für den selben Preis nehmen würdest?

m
0
l

Beste Lösung

25. Mai 2012 08:21:05

Ich hoffe mal, ich bleibe so in etwa im Budget, was du übrigens mal nennen könntest, ist immer ganz hilfreich für den Feinschliff :) 

Also: i5-3450 Boxed - http://geizhals.at/de/761775 - ab 170.-

Cooler Master Hyper TX3 Evo - http://geizhals.at/de/684740 - unter 20.-

Gigabyte GA-H77-D3H - http://geizhals.at/de/749607 - ab 80.-

G.Skill Ares 2x4 GB DDR3 1600 - http://geizhals.at/de/734654 - unter 50.-

Samsung SSD 830 - http://geizhals.at/de/740867 - 105.-
HDD extern vorhanden

Sapphire 7870 - http://geizhals.at/de/745773 - ab 285.-

Super Flower Golden Green Pro 450 Watt - http://geizhals.at/de/596382 - ab 60.-

Beim Gehäuse nähm ich eines, was USB3 in der Front hat, das ist bei Lancool etwas knifflig, da dann dann teurer sein würde. Davon abgesehen ist auch nur eines sowas ähnliches wie verfügbar, kannst dich ja mal durchklicken:
http://geizhals.at/de/?cat=gehatx&xf=599_Lancool~550_Mi...
Ich schlag dir deshalb ein anderes Case vor, nämlich das
Cooltek Timaios - http://geizhals.at/de/680168 - ab 50.-
Müssen wir ggf nochmal genauer schauen, wenn dir das nicht gefällt oder so

LiteOn iHAS 122 - http://geizhals.at/de/375191 - unter 20.-

Mit dem günstigeren Gehäuse sind das aufgerundete 840 Euro, wenn ich richtig überschlagen habe.
Ist das mit deinem Budget vereinbar?
Teilen
25. Mai 2012 10:26:17

Gaensebluemchen sagte:
Ich hoffe mal, ich bleibe so in etwa im Budget, was du übrigens mal nennen könntest, ist immer ganz hilfreich für den Feinschliff :) 

Also: i5-3450 Boxed - http://geizhals.at/de/761775 - ab 170.-

Cooler Master Hyper TX3 Evo - http://geizhals.at/de/684740 - unter 20.-

Gigabyte GA-H77-D3H - http://geizhals.at/de/749607 - ab 80.-

G.Skill Ares 2x4 GB DDR3 1600 - http://geizhals.at/de/734654 - unter 50.-

Samsung SSD 830 - http://geizhals.at/de/740867 - 105.-
HDD extern vorhanden

Sapphire 7870 - http://geizhals.at/de/745773 - ab 285.-

Super Flower Golden Green Pro 450 Watt - http://geizhals.at/de/596382 - ab 60.-

Beim Gehäuse nähm ich eines, was USB3 in der Front hat, das ist bei Lancool etwas knifflig, da dann dann teurer sein würde. Davon abgesehen ist auch nur eines sowas ähnliches wie verfügbar, kannst dich ja mal durchklicken:
http://geizhals.at/de/?cat=gehatx&xf=599_Lancool~550_Mi...
Ich schlag dir deshalb ein anderes Case vor, nämlich das
Cooltek Timaios - http://geizhals.at/de/680168 - ab 50.-
Müssen wir ggf nochmal genauer schauen, wenn dir das nicht gefällt oder so

LiteOn iHAS 122 - http://geizhals.at/de/375191 - unter 20.-

Mit dem günstigeren Gehäuse sind das aufgerundete 840 Euro, wenn ich richtig überschlagen habe.
Ist das mit deinem Budget vereinbar?

Also ich wohne ja in der Schweiz. Ich hab mir mal eine Liste aufgebaut von den Komponenten und deren Preise:
105.- Mainboard: http://www.steg-electronics.ch/de/article/asrock-z77-pr...
(habe mich mal für eine Asrock Z77 PRO3 entschieden weil es sonst ziemlich teurer wird)
193.- CPU Processor: https://www.digitec.ch/Startseite.aspx?param=toppreise&...
30.- CPU Cooler: http://www.steg-electronics.ch/de/article/coolermaster-...
360.- Graphic Card: http://www.steg-electronics.ch/de/article/sapphire-hd78...
80.- Netzteil: https://www.digitec.ch/Startseite.aspx?param=toppreise&...
120.- SSD: https://www.digitec.ch/Startseite.aspx?param=toppreise&...
(habe die, die ich schon vorher vorgeschlagen hatte. Die Samsung SSD wird ein bisschen zu teuer, ist es denn wirklich notwendig oder besser?)
60.- RAM 8GB: https://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Det...
114.- Case: https://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Det...
(wegen dem Gehäuse... uhm... der Cooltek Timaios gefällt mir schon, doch leider konnte ich ihn nicht beim Digitec, Conrad oder STEG finden... gibt es denn einen ähnlichen?)
30.- DVD-Brenner: http://www.conrad.ch/ce/de/product/415798/?insert=D2&WT...

m
0
l
25. Mai 2012 10:42:08

Oh und noch etwas.
Wegen dem OC.
Was denkst du denn von dem i5 2500k?
Ich hab gelesen, wenn man den übertaktet ist er locker über dem i5-3450...
m
0
l
25. Mai 2012 20:28:11

Ja, sicher steht der oben, aber schau dir das doch mal genau an: der 2500K hat einen Werkstakt von 3,3 GHz, der 2400 einen von 3,1.
Im Normaltakt ist der 2500K also etwas flotter, aber der hier ist auf 4 Ghz übertaktet. 4. Und das merkst du nicht so richtig, findest du nicht auch?

Ach, die Klickorgie. Haß ich ja, sowas.

Soweit oki, wenn dir die billigere SSD lieber ist, dann eben die.

Als Case wäre ein Bitfenix Shinobi USB3 schön, aber das hat weder Steg noch Digitec, auch nur die alte Version, steht immer als 4xUSB2-Variante da. Käse.
Dann das hier:
https://www.digitec.ch/Startseite.aspx?wk=7xLzrZ%2bSS3k...
m
0
l
25. Mai 2012 20:50:51

Gaensebluemchen sagte:
Ja, sicher steht der oben, aber schau dir das doch mal genau an: der 2500K hat einen Werkstakt von 3,3 GHz, der 2400 einen von 3,1.
Im Normaltakt ist der 2500K also etwas flotter, aber der hier ist auf 4 Ghz übertaktet. 4. Und das merkst du nicht so richtig, findest du nicht auch?

Ach, die Klickorgie. Haß ich ja, sowas.

Soweit oki, wenn dir die billigere SSD lieber ist, dann eben die.

Als Case wäre ein Bitfenix Shinobi USB3 schön, aber das hat weder Steg noch Digitec, auch nur die alte Version, steht immer als 4xUSB2-Variante da. Käse.
Dann das hier:
https://www.digitec.ch/Startseite.aspx?wk=7xLzrZ%2bSS3k...

Passt. Und zwar perfekt!
Vielen dank!
m
0
l
Ähnliche Ressourcen