Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Geforce 9800 GT ersetzen - Vorschläge gesucht !

Letzte Antwort: in Produkte: Meinungen, Erfahrungen, Empfehlungen
Teilen
15. Juni 2012 17:49:04

Hallo,

ich habe derzeit folgende Komponenten verbaut:
Mainboard: Gigabyte MA770 UD3 Rev 2.0
CPU: AMD Athlon X3 435 2,9 Ghz
RAM: 8 GB G.Skill DDR2-800
Grafikkarte: Nvidia Geforce 9800 GT

Im Moment spiele ich vor allem Battlefield 3. Auf niedrigsten Einstellung geht das zwar noch einigermaßen aber die kommenden Spiele werde ich wohl alle vergessen können (GTA 5, etc...).

Welche bessere Grafikkarte würde gut zu meinem System passen? Meine Preisvorstellung liegt bei max. 200€ außerdem sollte es eine Nvidia Karte sein, da ich auf PhysX nicht verzichten möchte.
Mein aktuelles Netzteil ist ein LC 6550, 550 Watt.

Mehr über : geforce 9800 ersetzen vorschlaege gesucht

15. Juni 2012 18:02:23

Hallo :) 
PhysX ist tot. Deine Kombi ist passend, schau:
http://www.tomshardware.de/nvidia-geforce-gtx560,testbe...

Beim Kauf zB einer GTX 560 Ti würdest du 1/4 dessen verschenken, was die Karte könnte, wenn die CPU besser wäre.
Vielleicht ne gebrauchte GTX 460, mehr wäre verschenktes Potential.

Das gäbe dir auch die Gelegenheit, den LC Böller auszutauschen.

@ doll: ich seh grad, dass wir 2 Stunden nachgehen. Kannst du wieder meckern :p 
Ähnliche Ressourcen
15. Juni 2012 19:12:14

Ne 550 ti und vom Rest ein Netzteil. Edit: Hab schon gemeckert bringt nix. :D 
15. Juni 2012 22:46:40

Eine gebraucht Grafikkarte kommt mir nicht ins Haus. Hab schon mal knapp 120€ verbrannt als ich ne Geforce 6600 bei ebay gekauft habe die dann nicht funktioniert hat. Na ja, das ist ein anderes Thema.
Ein neues Netzteil werde ich für eine neue Karte eh brauchen, da ich nur noch einen 6 Pin Stecker frei habe. Die meisten neuen Karten brauchen ja schon zwei davon.
15. Juni 2012 23:04:44

Aber du hast doch selber ne gebrauchte Karte^^ :D 

Das Problem ist dein Beharren auf Nvidia. Die neuen 6xxer Karten deiner Kategorie stehen noch aus und die alten der 5xxer Reihe sind schlicht ineffizient, da sind die 7xxxer von AMD weitaus besser im Moment.
ne 550 Ti, wie vom altenSack vorgeschlagen, braucht auch nur einen 6pin, aber im Vergleich mit ner 7850 von AMD stinkt die extrem ab, was die Leistung angeht. Ist immo halt so.
15. Juni 2012 23:23:17

Ne 7850 taugt für deie CPU eh ned.
16. Juni 2012 07:46:10

Aber ne 7750 oder 7770 durchaus noch und die sind noch sparsamer, es geht ja nur ums Prinzip, wobei n paar Tests der GT 640 schön wären.
16. Juni 2012 11:31:29

Gucki, dann sitzt sicher schon wer an der Übersetzung :D 
7750 (oder 7770), sagt dort ja auch der BF3-Test aus.
17. Juni 2012 14:11:27

Danke erstmal für eure Mühe.
Ich bin aber leider jetzt noch genau so ratlos wie vorher. Eine Nvidia aus der 500er Reihe verbraucht zu viel Strom. Die GTX 650 oder was da kommen mag wird erstmal zum teuer sein. (Wie sieht es bei den neuen 600er Karten eigentlich mit der Leistungsaufnahme aus?)

Wogegen eine GTX 460 attraktiv erscheint. Nur wie lange wird die noch reichen...?
17. Juni 2012 17:14:50

Naja, zuviel Strom: eine 550 ti geht nicht so effizient damit um wie die AMDs gleicher Klasse, ist halt so. Ob du das als zuviel ansiehst, ist ja noch ne ganz andere Frage.
Wie lange die 460er langt, hängt -wie auch jetzt mit der 9800er- ganz davon ab, wie sehr du die forderst :) 
23. Juni 2012 20:04:02

Hallo nochmal,

ich habe letzte Woche die bei einem Online Händler die MSI GTX 460 Hawk mit Twin Frozr 2 Kühler bestellt für 99 €. Einen Tag später hat man mir geschrieben, dass keine Neuware mehr auf Lager wäre, es sei nur noch Austauschware vom Hersteller ohne OVP und ohne Zubehör da jedoch mit voller Garantie. Und für 10 € weniger. Also 89 €. Habe dem zugesagt.
Am Freitag kam das Paket. Ich gucke rein, was ist drin? Eine MSI GTX 465 im Referenzdesign. Auf dem Umkarton steht aber GTX 460 Hawk.
Rein von den technischen Daten scheint die GTX 465 ein wenig schwächer zu sein. Sie soll jedoch sehr gut übertaktbar sein. Was meint ihr soll ich tun? Die GTX 465 behalten oder reklamieren?
23. Juni 2012 20:54:29

Bau mal ein und prüfe 2 Dinge: schafft das NT die Karte und wie kommst du mit deren Lärm klar?
23. Juni 2012 21:48:29

Musste mir ja eh ein neues Netzteil holen, da mein altes keine zwei 6 Pin Stecker hatte und ich es auch mit irgendwelchen Adapter nicht "hinpfuschen" wollte. Habe jetzt ein bequiet PurePower L8(630 W). Die Lautstärke ist im ein bisschen höher als bei der alten 9800er aber nicht so stark, dass es wirklich störend ist.

EDIT: Was ich komisch finde ist, dass bei MSI Afterburner MSI N465 GTX Twin Frozr II angezeigt wird obwohl es gar keinen TF Kühler hat.
24. Juni 2012 09:48:08

Mag sein, dass die TF auf dem Referenzmodell basiert, nur eben mit dem anderen Kühler.
Nun ist die 460 die bessere Karte, insofern ist das eigentlich ein schlechterer Deal. Bleibt die Frage, ob du ne 460 nochmal zu solchen Konditionen finden wirst (also, diesmal dann wirklich und nicht so Ü-Ei^^).
http://www.tomshardware.de/geforce-gtx-460-gf104-fermi,...
Link zum 465er Test auch bei, Anfang 2. Absatz.

Münze werfen?
24. Juni 2012 11:39:41

Also laut dem Test ist der Unterschied zwischen der 460 und 465 minimal. Jedoch scheint die 460 mit 1 GB Speicher ein bisschen besser zu sein. Vorallem hat sie auch den besseren Kühler...
24. Juni 2012 11:53:40

Und verbraucht weniger Saft, etwa 10 % unter Last.
24. Juni 2012 11:55:50

Ich hab zu dem Händler eben eine Mail diesbezüglich geschrieben. Mal sehen ob da sich noch was machen lässt.
24. Juni 2012 12:16:35

Tatsache ist ja, dass du ne schlechtere Karte bekommen hast, also sollte der entweder zu nem Tausch ohne Probleme bereit sein oder dir nen Nachlaß von 10% oder sowas gewähren, finde ich.
Ähnliche Ressourcen
variables