Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

i7 2600k Temperatur (Rendern)

Stichwörter:
  • Intel
Letzte Antwort: in Prozessoren
Teilen
7. Juli 2012 18:57:36

n'abend.
Ich hab eine Frage, und zwar, ich habe einen i7 2600k, unter normaler Last (Firefox,Hintergrundprogramme) kommen Temperaturen von 35 - 40°c.
Die Kerne bei 40-45°C.
So, ist es normal dass beim Rendern (Sony Vegas z.B) bei Volllast (3,70 - 3,80 GHz) Temperaturen bis 85°C entstehen?
Weil mir ist es zu hoch, und nachher hab ich 'nen defekten Prozessor *g*.

Danke für Antworten.

Temperaturen übrigens durch SpeedFan "4.46".

Mehr über : 2600k temperatur rendern

8. Juli 2012 00:31:16

Benutz zum auslesen der Temperatur mal coretemp oder realtemp. 85° wären schon sehr viel. Was für einen CPU Kühler hast du, welches Gehäuse und wie sieht die Belüftung aus?
8. Juli 2012 11:47:34

Hab jetzt Coretemp laufen gelassen, beim Rendern zeigt er mir jetzt bei allen Kernen konstant 75-80°C, hab den mitgelieferten CPU Kühler von Intel dran, das Gehäuse ist das Antec Nine Hundred Two.

Edit: Gibt es übrigens eine Möglichkeit den Turbo Boost von Intel zu deaktivieren?
Weil meine Vermutung ist dass die hohen Temperaturen vom eigenen Übertakten kommen.

Edit 2: Am linken Seitenteil ist noch ein Optionaler 120mm Lüfter installiert.
Ähnliche Ressourcen
8. Juli 2012 12:45:11

Schon etwas hoch, hängt halt auch von der Umgebungstemperatur ab. Solange die CPU nicht throttled gehts ja. Nimm 20-30 Euro für nen anderen Kühler ind die Hand und dann passt das wieder.
8. Juli 2012 14:52:33

Bis 80° gehen noch bei Intel, aber die Wohlfühltemperatur liegt bei ~70°. Du könntest inst Bios gehen und die Lüftersteuerung auf "performance" oder so stellen. Das könnte etwas helfen. Aber mach am besten das was der alteHerr sagt.
Sowas z.B. http://geizhals.de/574434
Ähnliche Ressourcen