Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Overclocking mit ASUS P5QPL-AM Board?

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Prozessoren
Teilen
15. August 2012 14:50:47

Hallo,
da mein mainboard aktuelles mainboard am absterben ist, hab ich vor mir das ASUS P5QPL-AM bestellen.
Weil es sich mittlerweile anbietet ein bisschen zu übertakten , wollte ich vorher wissen ob das damit wenigstens ein bisschen möglich ist? (stell mir da so 3,3ghz aufm q9550 vor)
und leider muss es mikro-atx sein, und nen besseren chipsatz (aka p45) gibts nichtmehr zu bestellen :( 

gruss, domi
a b K Overclocking
15. August 2012 15:15:36

Bischen was geht immer, was hastn fürn Kühler und Ram?
15. August 2012 15:23:31

alterSack66 sagte:
Bischen was geht immer, was hastn fürn Kühler und Ram?


Gehäuse: NZXT Rogue Super Cube mit 4x 120mm Lüftern
Kühler: Scythe Big Shuriken Rev.2
Ram: 2x 2Gb G-Skill 400mhz (glaub wegen dual channel sind 800mhz aufgeteilt oder?)

das ding is ja, dass der q9550 (c1 übrigens :(  ) ohne oc schon mit 1333mhz rated fsb läuft (angeblich das maximum vom board...oder versteh ich da was falsch?)


Ähnliche Ressourcen
15. August 2012 15:26:13

Mit dem Intel G41 Chipsatz wirst du keinen Spass beim übertakten haben. Die CPU hat schon einen FSB von 333 und ist damit am Maximum, was der Chipsatz können soll. Die meisten bekommen den G41 nicht mal auf FSB 350 stabil. Ich würde mich mal in der Bucht nach einem P35 oder P45 Board umsehen.

Das Teil http://www.ebay.de/itm/MSI-P35-Platinum-LGA775-Motherbo... rennt bei mir z.B. mit FSB440
15. August 2012 15:42:48

das problem ist...es gibt keine mikro-atx mit p35 / p45 / x48 chipsätzen mehr ...zumindest hab ich keine gefunen und ich kenne auch keine

15. August 2012 16:01:47

Japp, bei den microATX Boards sieht es wirklich schlecht aus. Dann wird man wohl nicht an einem ATX Gehäuse vorbei kommen.
15. August 2012 16:13:15

Die Intel QXX sind auch alle mit integrierter Grafik, ka wie deren FSB Potenzial aussieht. Die haben eine kleinere Struktur und verbraten "nur" 17 statt 25 Watt.
15. August 2012 16:15:50

nagut :D  dann geb ich die suche auf. somit hat sich wohl das oc erledigt...neues mainboard kommt dann erst wenn meins gar den geist aufgibt :D 

vielen dank für die infos :) 
16. August 2012 10:53:07

ich habs mit nem p43 gemacht geht auch
19. August 2012 12:19:38

ASROCK G31M-GS R2.0 läuft angeblich mit 1600mhz, also 4x400mhz fsb. würde das funktionieren? bzw. hat jemand erfahrung mit dem board und nem quadcore?
19. August 2012 12:59:32

Hallo :) 
Vergiß es, es ist ein AsRock, es kostet fast nix (weil es fast nix taugt) und hat nen noch älteren Chipsatz als dein jetziges Board.

Wie sieht denn der Gebrauchtmarkt aus, schonmal bei iiihbäh geschaut, ob dort ein Pxx-Board in µATX angeboten wird?
19. August 2012 13:08:29

es gibt nirgendwo noch Pxx boards zu angemessenen preisen. 200 us dollar sind zuviel für den alten pc.

billig ist es, das würde auch passen, schlechter als mein jetziges kanns kaum sein denn das macht nur zicken (zb: cpu fan speed bleibt gleich trotz steigender temperaturen)

es geht mir nur darum ob die angeblichen 1600mhz fsb auch drin sind, und ob man dieses board im allgemeinen takten kann denn mein jetziges lässt keine fsb änderungen zu und hat auch nur 1333mhz
19. August 2012 13:19:24

Kleinanzeigen, PC-Shops? Welche größere Stadt ist denn in deiner Nähe?

Die 1600 MHz beziehen sich laut HP darauf:
Compatible with all FSB1600/1333/1066/800 MHz CPUs.
es gibt zwar keine 1600er CPU in der SPU-Liste des Bretts, aber ist doch schön zu wissen, dass es theoretisch ginge.

Da das Board andererseits CPUs mit ner TDP von maximal 105 W aufnehmen (und, so fürchte ich, versorgen) kann, wirst du mitm Clocken eh schnell ne Grenze finden.
19. August 2012 13:33:14

http://ht4u.net/reviews/2009/intel_q9550_e0_stepping/in...

das is weit mehr übertaktet als bei dem board überhaupt gehen würde.

also du bist der meinung das wird nix? :(  nja probiern werd ichs wohl eh, weil mein aktuelles mb am sterben ist und ich mit temperaturen von 80grad nich verbleiben möchte (was an der runzligen lüftersteuerung von diesem dg45id liegt).
19. August 2012 13:41:28

Als Ersatz, um den PC überhaupt wieder aktiv zu kriegen, mag das taugen, aber ob da mehr geht? Kann ich mir nicht ersthaft vorstellen, aber du wirst es sicher ausprobieren :)