Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

ASUS SABERTOOTH Z77 Mainboard defekt?

Stichwörter:
  • Mainboard
  • Intel
  • Arbeitsspeicher
  • RAM
  • Bios
Letzte Antwort: in Motherboards, Chipsätze & RAM
Teilen
19. August 2012 14:35:24

Hallo,

Ich kann nur die Ram Slots A1 und A2 nutzen, wenn ich zb denn Arbeitsspeicher in A1 und B1 oder A2 und B2 stecke, wegen Dual Channel dann bootet der PC nicht hoch. Bei B1 und B2 ist es das gleiche Problem. Auch die Memok! Taste bringt mir keine Abhilfe, der Speicher wird laut Beschreibung unterstützt. Im Handbuch steht, das ich das X.M.P Profil nutzen soll, was aber leider keine Verbesserung zu sich führt, hat wer von euch eine Idee?

Mein System
CPU: Intel Core i5-3570K
Ram: 8GB-Kit G.Skill Sniper PC3-14900U CL9-10-9-28
Mainboard: ASUS SABERTOOTH Z77


Danke schon mal für eure Hilfe!

Mehr über : asus sabertooth z77 mainboard defekt

25. August 2012 15:21:48

Hast du noch Garantie? Wenn ja dann lass es doch umtauschen und schau ob es immer noch nicht funktioniert...
Sehen die Slots in Ordnung aus, oder sind die Kontakte beschädigt/verschmutzt?
Und kannst du die möglichkeit ausschliessen dass die Riegel kaputt sind?

:) 
25. August 2012 16:26:30

Hallo Phileceed,

Dass die Riegel kaputt sind, kann ich ausschließen ... da ich ein anderen Arbeitsspeicher getestet habe, wo ich das gleiche Problem habe. Garantie ist noch vorhanden, einschicken kommt zurzeit aber nicht infrage ... da ich angewiesen bin auf den PC. Die Kontakte am Slot sehen ok aus

Zurzeit lasse ich ihn in Single Channel laufen, aber Dual Channel hätte ich schon gerne :) 


LG
Ähnliche Ressourcen
25. August 2012 16:54:48

Da sich der RAM auf jedem Board anders verhält, kann es sein dass der Ram nicht kompatibel ist. Ach ja: hast du Den Prozessor übertaktet oder ewas an den Timings verändert?
25. August 2012 17:15:00

Ram wird unterstützt steh auf der QVL. Prozessor ist bis jetzt noch nicht übertaktet "noch nicht" :) 

LG
25. August 2012 17:28:51

Hallo :) 
Was passiert, wenn du nur einen Riegel zB B1 steckst, bootet die Kiste dann?
25. August 2012 19:00:18

Ich traue ja den toll angepriesenen Spezifikatonen, den Angaben mancher Rambestückungen nicht für 50 Pfennig über den Haufen und bei ASUS Brettern schon gar nicht. Gerade dann, wenn Speicher billig sind, gehen manche Anbieter still und leise dazu über, die Gewinne durch "andere" Chips doch noch heimlich in den ertragreichen Bereich zu mogeln. ....

Wir fahren jetzt (fast) alles testweise erstmal auf minimalst runter, um zu gucken, ob da überhaupt was geht. Wenn nicht, dann ist es auch piepegal, was da auf der Liste steht oder passen soll(te), und du hast ein RMA vor dir.

XMP Profil = Auch solche Scherze lassen wir vorerst mal.

Du machst ein CMOS Resett, und steckst danach die Riegel wie vorgesehen ein.

Du solltest danach in das BIOS kommen. I hope so.

Die RAM Riegel stellst du manuell auf 10 - 10 - 10 - 30 und DDR 1333 ein.

Dann schauen wir mal.

BIOS frisch? Sonst bitte das alsbald flashen.

28. August 2012 22:38:03

Gaensebluemchen sagte:
Hallo :) 
Was passiert, wenn du nur einen Riegel zB B1 steckst, bootet die Kiste dann?
Bootet der Rechner nicht :( 


@drno

Zitat :
XMP Profil = Auch solche Scherze lassen wir vorerst mal.
hatte ich ehh nicht aktiviert

Zitat :
Du machst ein CMOS Resett, und steckst danach die Riegel wie vorgesehen ein.

Du solltest danach in das BIOS kommen. I hope so.

Die RAM Riegel stellst du manuell auf 10 - 10 - 10 - 30 und DDR 1333 ein.
habe ich gemacht, aber hat nix an der sache geändert. a1 und a2 Bootet er ganz normal, a1 und b1 oder a2 und b2 bootet er nicht. Bios habe ich generell immer das neuste drauf :) 


LG Shedox

28. August 2012 22:39:41

Dann hast du leider eine Rückgabe, sorry!
28. August 2012 22:49:33

drno sagte:
Dann hast du leider eine Rückgabe, sorry!
du kannst ja nix dafür! werde es die Tage einschicken, doofe sache sowas... aber danke für die Hilfe von euch 3 :) 


LG Shedox