Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Aufrüsten mit ner GTX 660 sinnvoll oder nicht?

Letzte Antwort: in Komplettsysteme, Barebones & Co.
Teilen
21. September 2012 23:49:40

Hallo Zusammen,

ich überlege meinen ca. zwei Jahres Computer für die nächsten Online Games wie Guild Wars 2 etc. ein wenig aufzurüsten.

Ein neues System kommt für mich momentan noch nicht in frage weil mir einfach der zusätzlich 1000er fehlt.

Mein System bis Dato: http://www.sysprofile.de/id169707

Beim Sysprofil steckt ein kleiner Fehler drinnen es sind mittlerweile 8GB Arbeitsspeicher verbaut, anstatt der angegebenen 4GB.

Aufrüsten würde ich gerne mit einer ca. 100GB SSD Festplatte, eine neue Grafikkarte soll her und mein Monitor ist mir auch ein wenig zu klein geworden. Für Details siehe unten da hab ich alles genau aufgelistet inkl. Links.

Nun wollte ich euch fragen ob die Zusammenstellung so passen würde oder ob die CPU das ganze nachher ausbremsen würde, bzw würde eine günstiger Grafikkarte auch reichen dafür?


Grafikkarte PCI-E 3.0 ZOTAC GeForce GTX660 AMP! Edition, Retail, 2048MB

Link: http://geizhals.at/837784

----------------

Solid State Drive (SSD) 2,5" SATA 6Gb/s SAMSUNG 830 Series, 128 GB

Link: http://geizhals.at/740867

----------------

Monitor TFT 27" (68,6 cm) SAMSUNG SyncMaster S27B550V LED, Audio

Link: http://geizhals.at/745106

----------------

Wäre nett von euch zu hören/lesen :) 

Liebe Grüße chrisi

Mehr über : aufrusten ner gtx 660 sinnvoll

22. September 2012 08:36:45

Hallo :) 
So in etwa sieht es aus:
http://www.tomshardware.de/nvidia-geforce-gtx560,testbe...
Da ich dir nun nicht unbedingt zum Kauf einer alten Karte raten möchte, ist die GTX 660 imo die noch einigermaßen sinnvolle Obergrenze, wenngleich du da auch schon nicht wenig Leistung verschenkst. Eigentlich wäre ne 7850 besser, vor allem preislich:
http://geizhals.at/810205

Was stimmt denn mit dem vorhandenen Moni nicht mehr? Ich halte die 1680er Auflösung für ziemlich ideal für die geplante Kombi, egal, ob du doch ne 660 oder ne 7850 wählen wirst.

Die Samsung ist prima.
22. September 2012 13:50:24

Als erstes mal danke Gaensebluemchen für die rasche Antwort ;) 

Genau so einen Test habe ich gesucht, aber wenn man nicht weiß nach was man bei Google suchen soll, wird die ganze Sache schwierig :p 

Somit werde ich mich doch für die 660er entscheiden auch wenn ich momentan damit ein wenig schlechter fahre. Aber ich denke hier mal in die Zukunft und werde die Karte dann nächstes Jahr in ein neues aktuelles System übernehmen.

Warum ein neuer Monitor, ganz einfach weil der 19 Zoll LG am zweit System (siehe Bild unten) schon seit einiger Zeit nen schwarzen Streifen im Bild hat. Ja ich gebs zu ich hab Ihn nicht sachgemäß behandelt, deswegen stört mich der Streifen auch nicht so sehr, ist ja nur ein Sup Rechner für Musik hören etc aber innerlich nervt es mich doch ein wenig....

Bild: http://pic.sysprofile.de/images/u3s59788.jpg


.

22. September 2012 15:28:06

Dann ersetz doch den 19er...

Je nachdem, was du dir dann nächstes Jahr zulegen willst (Haswell?), kann die 660 dann widerum zu lahm sein.
decisions