Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Zusammenspiel zwischen Netgear Router MBRN3000 und Stick ZTE MF667 von 1&1 funktioniert nicht

Letzte Antwort: in DSL & mobiles Internet: Anbieter, Aktionen, Erste Hilfe
Teilen
17. Dezember 2012 19:06:33

Hallo Zusammen :na: 

ich hoffe auf Eure Hilfe. Ich habe obigen Netgear mit einem K3520 UMTS Stick problemlos über 1&1 betrieben. Bekam von 1&1 jetzt einen Stick, der schneller ist. Der Stick installiert sich auf meinem Netbook ohne Router problemlos, nur am Netzwerk installiert sich der Stick nicht. Die neueste Firmware von Netgear habe ich gedownloadet. Mein Mann ist wütend, will den Stick zurücksenden, aber ich liebäugele doch mit der höheren Geschwindigkeit. Gibt es doch noch eine Möglichkeit den Stick im Netzwerk zum Laufen zu bringen? Sorry für meine laienhafte Darstellung, mein Mann hat da mehr Durchblick. Wenn ich eine Hilfe bekomme, kriege ich ihn bestimmt dazu, es nochmals zu versuchen :na: 

Danke!
20. Dezember 2012 15:19:21

Hallo,

ich habe die Version (V1.0.072_2.0.12WW)
drauf. Funktioniert aber leider immer noch nicht.

Ganz lieben Dank dass Du Dir die Mühe machst, uns zu helfen!:) 
20. Dezember 2012 18:55:35

Ich helfe gerne :) 

Also viel fällt mir auch nicht mehr ein. Was zeigt denn der Router an? Hab irgendwo gelesen, dass wenn der Stick nicht unterstützt wird, er eine Meldung anzeigt, vermutlich im Router Menü.

-Mal den Router resetten und damit die Einstellungen vom anderen Stick löschen

-hat 1&1 ein firmware update für den Stick?

sonst bleibt echt nur nen anderen unterstützten Stick besorgen oder eben nen anderen Router, der den MF667 unterstützt :(