Ihre Frage

Hallo, mein pc hat schon seit Tagen probleme mit bsods

Stichwörter:
  • Pc
  • RAM
  • Windows 7
Letzte Antwort: in Windows 7
15. Oktober 2016 19:27:48

Hallo noch mal,mein pc gibt immer verschiedene probleme auf wen alle rambänke voll sind.Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Mein system:
I5 4460
16 gb Kingston ram = 4 mal 4 gb ram
Toshba 2 tb festplatte
Motherboard MSI B85 E45

Mehr über : hallo probleme bsods

15. Oktober 2016 20:34:01

Ist egal, welche 2 stecken oder haste das noch nicht getestet?
m
0
l
15. Oktober 2016 20:34:38

Derfnam sagte:
Ist egal, welche 2 stecken oder haste das noch nicht getestet?


m
0
l
Ähnliche Ressourcen
15. Oktober 2016 20:34:58

es ist egal welche stecken
m
0
l
15. Oktober 2016 20:43:04

Dann lad dir mal memtest runter:
https://www.heise.de/download/product/memtest86-41271
Hier ne Anleitung:
http://www.hardwareluxx.de/community/f13/anleitung-wie-...

Laß den mal ne Weile laufen.
Es könnte auch sein, dass nur die anliegende Spannung angepaßt werden muß. Normalerweise macht das Board-BIOS das automatisch, wenn es denn so eingestellt ist. Dann kannst du vielleicht vorher erstmal im BIOS/UEFI überprüfen. Wenn 1,5 V die Standardspannung der Riegel sind, dann erhöh die mal von Hand auf 1,55 V und wenn das immer noch nicht hinhaut gehste auf 1,6 V.
m
0
l
15. Oktober 2016 20:50:00

War der Ram schon immer drin oder nachgerüstet? Wasn für Bluescreens?
m
0
l
16. Oktober 2016 09:23:24

er ist nie der selbe bluescreen und manchmal friert er auch einfach ein aber nur wenn alle 16 gb ram verbaut sind.aber er laüft wenn er nur 8 gb ram verbaut, aber keiner ist kaputt von der 16 gb ram
m
0
l
16. Oktober 2016 09:59:55

Dann das auch noch runterladen:
http://www.nirsoft.net/utils/blue_screen_view.html
Mittig unter 'System Requirements' ist ein Link, in dem erklärt wird, wie du was Einstellen mußt, damit das Programm was zum Auslesen findet.
Hier siehste nen Screenshot:
http://extreme.pcgameshardware.de/attachments/523936d13...
Wichtig sind 3 Details,
1- Bug Check Code
2- Caused by Driver
3- wenn du selber einen Screenshot machst, dann Vollbild (also so wie im beispiel) und den lad bitte bei nem Hoster hoch, der die Bilder sofort anzeigt, also ohne PW und/oder Login :) 
m
0
l
16. Oktober 2016 10:13:47

Der letzte blod hieß Systenm_Service Exception ohne fehler datei
m
0
l
17. Oktober 2016 17:26:19

ich habe jetzt auch noch gemerkt das sich der prozessor schin mit 50 grad drosselt, aber im bios steht er soll sich erst bei 70 grad drosseln. Bitte helft mir

m
0
l
17. Oktober 2016 18:19:29

Und das Programm hat nur einen BSOD gefunden oder wie sieht es aus?
m
0
l
18. Oktober 2016 17:14:43

ja nur den aber ich glaube das die cpu einen hijnüber weil er ist früher immer überhitzt mit 100 grad bis man den fehler herausgehunden hat und die cpu wurde nicht ausgetauscht
m
0
l
18. Oktober 2016 17:32:51

CPU defekt meinste? Sowas läßt sich aber nur sehr schwierig rausfinden. Wüßt selber nicht, wie das gehen sollte außer durch nen Tausch.
m
0
l
18. Oktober 2016 18:35:48

Die CPU drosselt wenns zu warm wird. Da tritt ein Defekt er selten auf.
m
0
l
18. Oktober 2016 23:19:49

Also du hast zwei Baustellen:
Die erste ist deine drosselnde cpu. Prinzipiell könnte bei einem pc der lange zeit mit einer 100grad warmen cpu betrieben wurde nicht nur die cpu sondern auch das mainboard schaden genommen haben. Wie schon erwähnt wurde haben cpus das eigentlich sehr gut selbst im griff, das mobo leidet dann allerdings stillschweigend mit.
Als erstes würde ich mal das bios genau angucken oder einen bios reset machen um auszuschliessen das der letzte doktor da irgendwelche einstellungen vorgenommen hat die das verhalten erst auslösen. Da du ja aber schonmal eine dieser einstellungen selber gefunden hast und sie richtig zu sein scheint verspreche ich mir da nicht zuviel von.
Dann würde ich als erstes prüfen ob die cpu defekt ist. Das macht man z.b. mit prime95, occt, linx, cinebench, intel burn test oder dem intel extreme tuning utility.
Bei dem einsatz solcher programme sollte man die ganze! zeit die temperaturen im auge behalten. Hierfür bietet sich hwinfo in der einstellung "sensors only" an.
Wenn die cpu reproduzierbar oder in mehreren programmen abstürzt ohne zu heiss zu werden oder den takt nicht stabil hält gehts wieder ins bios.
um den ram auszuschliessen erstmal das passende xmp profil wählen oder den takt und die primären timings manuell eingeben.
Nochmal testen.
Bist du dir sicher das die cpu den takt senkt weil sie diese temperaturgrenze erreicht oder kann es sein das es daran liegt das die kerne das erste mal mit vollem turbo belastet werden? Nach einer kurzen zeit könnte dann nämlich das tdp limit von intel greifen und die cpu wird dadurch gedrosselt. Das kannst im moment nur du sagen. Tdp limit und dauer lassen sich oft im bios einstellen oder mit dem intel extreme tuning utility verändern. Inwieweit das bei deiner non z und non k variante geht musste selber austesten.
Ums auszuschliessen auch mal in den windows energieeinstellungen gucken ob die kühlungsrichtlinie auf passiv anstatt aktiv steht.
Was für einen kühler benutz du? Vielleicht drosselt er auch weil die vrm`s auf dem mobo zu heiss werden. Sind die 4 kleinen schwarzen kästchen links neben der cpu mit einer dicken staubschicht zugedeckt? Irgendwelche anderen hohen temperaturen in hwinfo zu finden?
Wenn er wirklich grundlos an dieser magischen 50grad grenze scheitert aber halbwegs stabil ist wäre deine einzige chance das mobo zu einem anderen verhalten zu überreden der bios reset oder ein bios update.
Bios updates immer auf einen usb stick ziehen, an usb 2.0 anschlüsse anschliessen, und direkt im bios flashen - nicht mit einem windows programm.
Ein bios update könnte auch bei deinem

zweiten problem dem ram helfen denn eventuell benutzt das neue bios besser passende timings für den ram.
Wenn die 16gb nicht laufen wollen erstmal das xmp profil für den ram im bios aktivieren, falls nicht verfügbar auf das ram label gucken und die genau passenden timings manuell eingeben.
Wenn die 16gb trotzdem nicht laufen wollen aber die 8gb schon dann guck mal ob die command rate vom ram auf 1 steht. Das kann bei Vollbestückung probleme machen und muss dann auf 2 geändert werden. Dadurch verliert man leider ein wenig an leistung deswegen ist hier eine manuelle timingsuche die mit cl 1 funktioniert angeraten. das ist allerdings nur was für erfahrenere user.
Zum manuellen einstellen gehört wie schon erwähnt wurde auch die manuelle einstellung der dimm spannung, also der spannung des rams. Ein klein wenig mehr schadet nicht, ein klein bisschen zu wenig schon deswegen kannste wirklich lieber auf 1,55 gehen wenn 1,5v gefragt sind.
Falls möglich kann man die die spannung des intergrierten ram controllers in der cpu auch mal testweise ein bisschen anheben ist aber eher abwägig.

Ein memtest86+ durchlauf ist erst aussagekräftig wenn du mindestens einen kompletten durchlauf gemacht hast, rechts steht pass 0, hier mindestens pass 1 oder 2 abwarten. Nur am rande erwähnt weil viele das nicht sehen/wissen.

So hoffe es hilft oder bringt dich zumindest auf eine spur.

P.s. das ist tatsächlich die kurzfassung, sry
m
0
l
19. Oktober 2016 16:44:49

Danke für die schnelle antwort es hat leider nix gebracht und ich benutze den alpenföhn ben nevis aber irgenwas stinkt wenn ich ihn belaste
m
0
l
21. Oktober 2016 04:36:17

Dann bau ihn auseinander und guck mal alles genau nach. Wenns draussen schon stinkt solltest du zumindest irgendwo verfärbungen finden können, schnüffeln dürfte dich dem überltäter auch näher bringen.
Ich würd auch die cpu aus dem sockel nehmen und gucken ob sich dort etwas an sockelbeinchen und cpu unterseite erkennen lässt.
Da es so wie duschreibst ja auftritt wenn du die cpu belastest kommen ja nur die cpu, die links daneben liegenden spannungswandler und vielleicht noch das mainboard stromkabel oder das netzteil in betracht.
Steckt der cpu stromstecker oben links auf dem board?
Wenns schonmal gestunken hat gehört das teil in die tonne, sonst nimmt es im extremfall nachher noch andere komponenten mit ins grab.
In ein anderes gehäuse umgebaut hattest das teil ja nicht oder? Gibt da so spezialisten mit mainboard abstandshaltern an falschen stellen und das stinkt dann auch manchmal, kurzzeitig.
m
0
l
23. Oktober 2016 00:00:04

ich wollte fragen ob der i5 6500 fürs schneiden und zocken ausreicht weil der andere kaputt ist zumindest läuft nur unter last mit 1ghz
m
0
l
23. Oktober 2016 00:12:25

Viel besser ist der nicht. Und passt nicht aufs Board. Find erstmal raus was bremst.
m
0
l
23. Oktober 2016 00:39:23

ich war schon nachfragen bei einwm pc laden und die sagten das der cpu und das mainboard kaüputt ist und jetzt hab ich ind der weile kein pc
m
0
l
5. November 2016 21:13:33

ich hab jetzt leih pc und ich weiß noch immer nicht was den prozessor bremst hab auch noch mal bios reset gemacht

m
0
l
9. November 2016 19:02:00

mein pc läuft ohne grafikkarte ohne runtertakten aber die graka ist nicht kaputt.
m
0
l
9. November 2016 19:41:31

Also ist es nicht der RAM, wie zuerst vermutet.
m
0
l
11. November 2016 17:26:05

ja der ram ist nicht defekt aber der pc äuft nur mit ohne der grafikkarte
m
0
l
11. November 2016 18:21:33

Moment...
Und die Karte ist okay, aber mit Karte gibts Fehler?
m
0
l
11. November 2016 18:31:19

Welche Karte und welches Netzteil? Oder steht das schon irgendwo?
m
0
l
12. November 2016 00:36:30

es ist die gtx 960 die palit jetstream 4gb und das 700 watt cooler master netzteilo b700
m
0
l
12. November 2016 11:10:29

Bleibt ja fast nur das Mainboard.
m
0
l
12. November 2016 11:36:25

Wärst du ein Däne, dann könnte ich jetzt Shakespeare zitieren, denn so richtig weiter weiß ich schon ne Weile nimmer.
m
0
l
12. November 2016 11:44:27

Oder das Netzteil liefert irgendwie zuwenig Saft :??:  Obwohls für 3 solcher Karten reichen sollte.
m
0
l
12. November 2016 23:53:21

ich glube das das mainoard kaputt ist weil ich hatte ein anderes nezuteil und das war kaputt gegangen
m
0
l
7. Dezember 2016 21:27:39

mainboard getauscht auf das asus z97 p in meinem miditower aber jketzt wird mei pc schon sehr warm trotz 3 bequiet lüfter im gehäuse. Hofee ihr könnt mir helfen
m
0
l
7. Dezember 2016 21:31:36

Was im PC wird warm?
m
0
l
7. Dezember 2016 22:37:00

prozessor grafikkarte
m
0
l
7. Dezember 2016 22:46:23

Da kann das MB nix dafür.
m
0
l
8. Dezember 2016 21:35:52

kann das sein das mein tower u klein ist und meht lüfter kann ich nicht mehr einbauen
m
0
l
17. Dezember 2016 18:13:39

halo hab zt neuen tower und hab koplett neuen ram gekauft und wer glaubts der prozessor taktet sich runter ab wenn 16 gb drinnen sind und mit 8 läuft er. Bitte um Hilfe
m
0
l
17. Dezember 2016 18:13:41

halo hab zt neuen tower und hab koplett neuen ram gekauft und wer glaubts der prozessor taktet sich runter ab wenn 16 gb drinnen sind und mit 8 läuft er. Bitte um Hilfe
m
0
l
17. Dezember 2016 18:40:28

Hab ich noch nie gehört :??:  Welcher Ram und welcher Tower?
m
0
l
21. Dezember 2016 18:29:09

habe jzt germerkt wenn ich nur den cpu belaste das das signal weg ist und bei langen zocken von jeden spiel
m
0
l
22. Dezember 2016 19:05:06

tower ist bequiet silent base 600 ram corsaig vegance
m
0
l
24. Dezember 2016 21:25:16

und jetzt friert der pc beim spiele noch ein könnt ihr mir bitte helfen
m
0
l
26. Dezember 2016 23:09:23

ich hab mit meinen vater das alte mainboard angeguckt und der sockel wo die cpu drinnen war hat sehr stark gestunken
m
0
l
22. Januar 2017 15:11:55

Ich wollte fragen ob die cpu jzt kaputt ist weil es im anderen mainboard im sockel gestunken hat.
m
0
l