Ihre Frage
Gelöst

Was bedeutet hot-plug fähig? Anschalten oder nicht?

Stichwörter:
  • Bios
  • Festplatten
Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
19. Dezember 2016 20:11:11

Im Bios habe ich einfach mal alle Laufwerke als hot-plug fähig angeklickt.
In der Taskleiste sehe ich jetzt aber, nachdem ich eine externe Festplatte ausgeworfen habe, dass nun auch alle internen Laufwerke angezeigt werden. Eigentlich finde ich das nicht gut, weil ich ja z.B. mal aus Versehen die SSD, mit dem Betriebssystem drauf, ausknipsen könnte,

Was passiert genau, wenn man die Laufwerke hot-plug-fähig macht, und macht es etwas aus, wenn man dies sein lässt, oder welches Laufwerk sollte man dafür einrichten?

Mehr über : bedeutet hot plug faehig anschalten

Beste Lösung

19. Dezember 2016 20:59:39

Hot Plug bezeichnet die Fähigkeit, Komponenten des PCs, in deinem Fall SSD oder Festplatten,wären des Laufenden Windows Betriebs aus dem System zu nehmen oder an zu stecken. Zum Beispiel in einem Festplattenwechselrahmen. Meist hat man am Rahmen den noch einen Schalter für das Anschalten der Festplatte( Stromzufuhr) die Man zugefügt hat und auch eine LED die den Betrieb signalisiert.

Ich nutze das zum Sichern der Partition( Also Festplatte rein ->Strom an ->Sicherung ->Strom aus und Festplatte wieder raus) und den verstaue ich die Festplatte wieder im Schrank.

Wenn du das Nicht nutzt, stelle es auf aus :) 
Teilen
19. Dezember 2016 21:09:41

Ich habe ja ein Hot-Swap-System, könnte aber im laufenden Betrieb keine Festplatte einfach rausziehen, weil das System dann - wie beim Steckerziehen - zusammenbrechen würde. Ich denke, dass dies auch dann geschehen würde, wenn ich die Laufwerke auf 'hot-plug fähig' stellen würde.
Da es sich um keine besonders wichtige Funktion handelt, stelle ich lieber alles aus.
Vielen Dank für den Hinweis!
m
0
l
a b G Festplatten
19. Dezember 2016 21:30:24

Du warst doch der mit der Systemplatte im Wechselrahmen oder? Die Systemplatte kannst natürlich nicht einfach entfernen. Bei den anderen sollte "Datenträger sicher entfernen" stehen. Sonst klappt das auch nicht.
m
1
l
19. Dezember 2016 21:51:18

Nee, ich habe keinen Wechselrahmen. Ich bin der mit der neuen Crucial MX300 500GB, oder der Frage, warum der PC plötzlich nicht mehr von Festplatte bootet, sondern direkt ins Bios geht, weil sich da was bei den Prioritäten vertauscht hatte ;) 
m
0
l
a b G Festplatten
19. Dezember 2016 21:57:33

Der auch, aber du hast die Systemplatte irgendwie extern oder so. :D 
m
0
l
19. Dezember 2016 22:04:21

Nee, irgendwie auch nicht. Muss ein anderer Spinner sein :D 
m
1
l