Ihre Frage

Monitor schwarz nach CPU Lüfter Wechsel

Stichwörter:
  • Lüfter
  • CPU
Letzte Antwort: in PC im Eigenbau: Zusammenstellung und Konfiguration
28. Dezember 2016 15:08:16

Hallo zusammen,

an zwei Stellen, hier http://www.tomshardware.de/foren/id-130607/alten-aufrue... und hier http://www.tomshardware.de/foren/id-146611/ddr-ram-aufr... konntet ihr mir bereits helfen, meinen Museums-PC aufzurüsten.

Hier jetzt die aktuelle Konfiguration:
Mainboard - ASUS M4N78 PRO GeForce 8300 AM2+
CPU - AMD Phenom X6 1075t 6x 3,0 GHz
Grafik - MSI R9 270X Gaming 2G ITX 2GB GDDR5
SSD - Samsung 840 EVO 128GB
HDD - 160GB Samsung SATA2
RAM - 4096MB DDR2 800 Corsair XMS2, 4096MB DDR2 800 Kingston KVR 800
Netzteil - PSU 600W Sharkoon Rush Power
Gehäuse - ASUS Vento TA-882
OS - Windows 7

Nun zum Problem: nachdem ich also CPU, SSD und die Grafik bereits vor zwei Jahren nachgerüstet hatte, habe ich vor Kurzem auch den RAM auf 8GB erhöht.

Als Abschluss des alten Schätzchens wollte ich nun noch einen neuen CPU Lüfter einbauen, habe mich für den Alpenföhn Ben Nevis entschieden. Der alte boxed Lüfter sorgte zuletzt für Temperaturen unter Volllast von 90°C und einen Höllenlärm...

Habe also den Lüfter eingebaut und danach folgendes Problem: das System bootete gar nicht mehr, sondern startete endlos neu. Habe zunächst zwei RAM-Riegel und dann die Grafikkarte ausgebaut, als es nichts geholfen hat danach auch CPU sowie Lüfter aus- und wieder eingebaut.

Jetzt funktioniert alles bis auf die Grafikkarte. D.h. ohne diese bootet das System und Windows startet ordungsgemäß, aber nur solange die Grafikkarte ausgebaut ist. Wenn ich sie einbaue startet auch alles ordnungsgemäß, der Bildschirm bleibt aber schwarz.

Am Monitor liegt es nicht, denn mit Onboard-Grafik geht ja alles. Die Grafikkarte funktionierte auch bis vorhin noch. Der entsprechende Lüfter dreht sich normal und alles sieht in Ordnung aus, trotzdem schwarzer Bildschirm.

Noch etwas ist mir aufgefallen. Seit vorhin startet der Lüfter des Netzteils nicht mehr. Ist das ein Problem?

Fragen über Fragen, ich danke wie immer für Eure tolle Unterstützung!

Mehr über : monitor schwarz cpu luefter wechsel

28. Dezember 2016 15:17:10

Auf passive Kühlung wird das Netzteil nicht ausgelegt sein. Teste ein neues. Ist eh viel zu stark. Und wahrscheinlich defekt.
m
0
l
28. Dezember 2016 15:32:07

Hast du schon mal die Stecker alle auf festen Sitz geprüft? Hast du dich vor dem Basteln denn ordentlich entladen?
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
28. Dezember 2016 17:33:11

Ich habe leider kein Netzteil hier herumfliegen...vielleicht bring ich die Mühle mal zu nem Bastler, hab kein Plan was das Problem sein soll...

Ich HOFFE dass ich vorsichtig genug war beim Basteln, auch was die Ladung betrifft... nur macht es mich stutzig, dass erstens eben das Netzteil nicht mehr dreht und zweitens ohne Grafikkarte alles funktioniert. Zumal die Grafikkarte ja anspringt, nur eben ohne Signal an den Monitor (?)
m
0
l
29. Dezember 2016 00:10:58

Ist das bildsignal vielleicht auf einem anderen graka ausgang oder haste mehrere versucht?
Das netzteil ist wirklich nicht schön, wenn der lüfter dieses netzteils nicht mehr startet musst du mal den lüfter auf reibungsarmen lauf kontrollieren und ggf. tauschen oder das komplette ding fachgerecht entsorgen.
m
0
l