Ihre Frage

Software zum Smartphone-Backup

Stichwörter:
  • Smartphones
  • Backup
  • Handy
  • Software
Letzte Antwort: in Softwareanwendungen
16. Januar 2017 22:17:30

Simpel, eigentlich. Doch halt!
Ich habe ein Problem und bin bisher noch auf keine Lösung gestoßen. Also...

Letztens ist mir mein Smartphone kaputt gegangen. Runtergefallen, Display hat einen Schaden, zeigt aber noch ganz normal ein Bild an, jedoch reagiert das Display nicht mehr auf Touch-Eingaben - laut Internet ist es wahrscheinlich der Digitizer, der kaputt ist. Außerdem - und das war das blöde - konnte der PC das Handy nicht mehr erkennen.
Ich habe mich umgehört, Leute gefragt ob es reparierbar ist - nun ist das Handy ein Xiaomi Mi4i - Chinateil - und in Europa will sich kaum wer die Mühe machen. Auch an ein Backup hatte sich niemand heranwagen wollen.
Dann habe ich das Handy einmal auseinandergebaut, wieder zusammengeschraubt und siehe da: Mein PC erkennt das Handy wieder. Leider funktioniert das Display nun gar nicht mehr, ich sehe nix und kann nicht drauf touchen.

Nun das, was ich gerne machen möchte: Am liebsten würde ich die Notizen aus der Notizenapp (vorinstalliert), sowie Kontakte und so möglichst viele Daten wie möglich sichern von meinem Handy, um es auf das nächste Gerät draufspielen zu können.
Gibt es da softwaretechnisch eine Möglichkeit, das Handy komplett zu back-upen? Copy-and-paste funktioniert leider nicht, mein Explorer stürzt dauernd ab und ich bezweifle, dass ich danach mit den meisten Dateien etwas anfangen kann.

Das Gerät hat nur einen internen Speicher, außerdem ist es gerootet, falls es hilft. Internetverbindung hat es noch, deprimierenderweise bekomme ich auch noch Nachrichten...


Hat wer eine Idee? Schonmal vielen Dank im voraus. Ich würde mich sogar schon freuen wenn ihr sagt, dass es schlicht nicht möglich ist, sowas zu tun - dann kann ich damit abschließen.

Achso: Weiß jemand zufällig, wie viel Mutter Google selbst backupt? Ich hatte irgendwann mal eingestellt, dass es "so viel wie möglich" über mein Google-Konto sichern soll, hab aber natürlich keine Ahnung, was das effektiv genau heißt...

Mehr über : software smartphone backup

17. Januar 2017 08:09:23

Du kannst probieren über USB eine Maus anzuschließen. Wenn das Display noch funktioniert und nur nicht mehr auf Touch reagiert kann das Klappen. Und dann alles sichern mit einer App deiner Wahl, z.B. Titanium Backup (wenn root) oder Helium.
m
0
l
21. März 2017 07:23:51

Vielleicht hast du schon eine Lösung gefunden. Falls nein, ist es anscheinend möglich, Dateien mit dieser Android Datenrettung von einem kaputten Gerät zu retten:
https://airmore.com/de/android-datenrettung

Dieses Tool habe ich nicht benutzt, du kannst zuerst die Testversion ausprobieren.
m
0
l