Ihre Frage
Gelöst

Fehlender Treiber bei neuem Mainboard

Stichwörter:
  • Mainboard
  • chipset
  • z270
  • Windows 7
  • Software
Letzte Antwort: in Windows 7
13. März 2017 07:58:45

Hallo, ich stehe vor folgendem Problem, mir fehlt unter win7 ein Treiber nach der Installation meines neuen Mainboards (Gigabyte Z2570 Gaming 5). Und zwar wird mir im Hardwaremanager ein "Basissystemgerät" als fehlend angezeigt Vendor ID 8086 (Intel) und Device ID 1911 (die konnte ich leider nirgends finden). Die Bezeichnung under der HardwareID enthält außerdem irendetwas mit PCI.

Ich gehe davon aus das es sich hier um das Z270 Chipset handelt, Treiber von der mitgelieferten CD sind inzwischen alle installiert aber leider keine Veränderung.

Einzige mögliche Lösung die ich bisher gefunden habe ist ein Upgrade auf Win10 (da soll das Z270 Chipset angeblich besser unterstützt werden). Ist das möglich/sinnvoll ich hatte zwar sowieso in absehbarer Zeit vor auf Win10 umzusteigen, wollte allerdings zuerst einmal alles komplett zum laufen bringen.

Wäre dankbar für jede Hilfe!
Gruß, orso

Mehr über : fehlender treiber neuem mainboard

a b 6 Softwareanwendungen
13. März 2017 09:45:39

Müsste der Netzwerkanschluss sein was ich auf die Schnelle gefunden habe.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
13. März 2017 10:55:18

quixx sagte:
Hast Du die Treiber "Chipset"

http://www.gigabyte.com/Motherboard/GA-Z270X-Gaming-5-r...

installiert?


ja die habe ich alle instaliert den hoftix bin ich mir allerdings nicht sicher

quixx sagte:
alterSack66 sagte:
Müsste der Netzwerkanschluss sein was ich auf die Schnelle gefunden habe.


https://pci-ids.ucw.cz/read/PC/8086/1911


Ist das ein audio Treiber??? wenn ich nach gaussian mix model google dann hört sich das eher nach einer Audio Sache an. Werde versuchen die Realtek driver vom alten MOBO zu deinstallieren, das neue nutzt Creative
m
0
l