Ihre Frage

z270 Boards Asus Prime oder Asrock Extreme4

Stichwörter:
  • Asus
  • Mainboard
  • RAM
  • ASrock
Letzte Antwort: in Produkte: Meinungen, Erfahrungen, Empfehlungen
16. März 2017 12:57:20

Hallo zusammen,

baue mir gerade ein neues Upgrade Bundle zusammen um meinen i5 2500k durch einen i7 7700k zu ersetzen. Folgender RAM wird verbaut: Gskill ripjaws v 16Gb 3200mhz


Die Frage ist jetzt welches Board ich nehme. Zwei Favoriten habe ich kann mich aber nicht entscheiden...

ASUS Prime Z270-A
oder
ASRock Z270 Extreme4

Preislich liegen diese quasi gleich auf. Hiiiilfeee :) 

Mehr über : z270 boards asus prime asrock extreme4

16. März 2017 13:24:29

Im Zweifel Asus. Das der Ram besser 1,2 V haben sollte und 3200er so gut wie nix bringt ist dir bekannt. QVL solltest auch beachten.
m
0
l
16. März 2017 13:30:11

Was taugt den eher zum Übertakten der CPU, bzgl. Phasen, Kühler, Spannungsversorgung usw.. Da habe ich eine kleine Wissenslücke :) 
Oder bringt das bessere Layout mit?! Bin bisher eigentlich immer sehr gut mit AsRock gefahren und nicht so ein Fan von Asus.

Das mit dem RAM ist mir bewusst. Aber den habe ich schon.


m
0
l
vor 1 Minute

Das ASRock ist besser ausgestattet. Aber schau auf die QVL bzw. bei G.Skill ob der Ram getestet wurde.
m
0
l