Ihre Frage

Kaufberatung / Empfehlung für einen PC | 1300-1500 EUR

Stichwörter:
  • Pc
  • Gaming
  • Rechner
  • DAS
Letzte Antwort: in PC im Eigenbau: Zusammenstellung und Konfiguration
18. März 2017 18:18:20

Hi Leute,

würde mir gerne im April einen neuen PC kaufen und freue mich, wenn Ihr mir einige Vorschläge und Tipps geben könnt.

Mein Budget beträgt 1300-1500 Euro.

Ich werde mein PC ausschließlich für 2 Dinge benutzen. Gaming + Filmediting. Wobei fast schon Editing im Vordergrund steht, da mein Wunsch-Studium das in Zukunft erfordert.

Wichtig ist das mein PC endlich mal die Klappe hält! Ich meine es ernst!!! Meiner ist so Laut, ich kann aus der Toilette hören wenn die Map vollständig geladen wurde :D . Nun gut, das ist denke ich mal das geringste Problem :wahoo: 

Was ich gerne hätte?

- starke CPU (vllt. i7:??: )
- starke GPU (1070 oder 1080) was empfehlt Ihr mir
-SSD (gerne mehr als 128 GB. Welchen Hersteller empfehlt Ihr)
-Kühler/Gehäuse (Bitte Bitte Bitte! Hauptsache mein PC ist ruhig und hält die Klappe :( )
- viel Arbeitsspeicher

WICHTIG: Jetzt habe ich momentan Geld, da ich arbeite. Werde definitiv weniger Geld zur Verfügung haben während des Studiums. Aufstocken in der Zukunft wird schwer. Lieber jetzt paar Euros investieren und Ruhe haben. Werde diesen Rechner auch über lange Jahre benutzen. Übertakten kommt für mich nicht in Frage. Ich habe keine Ahnung davon, das letzte Mal als ich es versuchte, roch es nach verbranntem:sarcastic: .

Priorität: Editing > Gaming wobei die Grenze fast unklar ist :bounce: . Ich liebe beides:pt1cable: 

In diesem Sinne.. Ist es realistisch? Liege ich mit den Vorstellung über oder unter dem Budget? Ich bin für alles offen und bedanke mich für jede Antwort. Ahja bald kommt Ja AMD Ryzen 5. Lieber abwarten?




Mehr über : kaufberatung empfehlung fuer 1300 1500 eur