Anmelden / Registrieren
Ihre Frage
Gelöst

[Gaming PC 1500€] Bitte um Beratung/Verbesserung

Stichwörter:
  • Gaming
  • Konfigurieren
  • Pc
Letzte Antwort: in PC im Eigenbau: Zusammenstellung und Konfiguration
17. April 2017 00:16:46

Hallo zusammen,

hier einmal die Konfiguration:

https://geizhals.de/?cat=WL-791352

Die Person legt keinen Wert auf Übertaktung, somit habe ich ein B250 board gewählt. (7700K aufgrund des höheren Basistaktes). Die Spezifikationen scheinen meiner Meinung nach ganz solide zu sein und schick sieht auch noch aus. Preislich finde ich es schon etwas gehobener, daher würde ich gerne eure Meinung dazu hören. Taugt es was?

Ich würde insgesamt gerne wissen, ob die von mir gewählten Komponente überteuert sind und man vielleicht bei gleicher Qualität/Leistung eine günstigere Konfiguration zusammenstellen könnte?

Für die Beratung bedanke ich mich im Voraus!

Mehr über : gaming 1500 bitte beratung verbesserung

17. April 2017 22:59:29

Hmm ist der True Spirit so gut? Der Macho ist nämlich echt ein Bolide und ich bin mir unsicher, ob ich den auf das M3 Board überhaupt verbauen kann, da dort diese Plastikabdeckung noch über dem Anschlüssen angebracht ist.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
a c 133 4 Gaming
17. April 2017 23:09:05

Da tut sich wenig, aber der True Spirit 140 ist nicht so fett.
m
0
l
vor 5 Minuten

Danke dir aber Vollmodular ist eins Hauptkriterium. Ich denke ich werde, bis vielleicht auf den Macho, die Zusammenstellung so verbauen.
m
0
l