Ihre Frage
Gelöst

Prozessor passend zu Radeon R9 380X

Stichwörter:
  • Grafikkarten
  • AMD
  • Prozessoren
  • Motherboards
  • Radeon
  • Intel
Letzte Antwort: in Prozessoren
18. April 2017 17:34:08

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr im Herbst meine Grafikkarte zerschossen :sarcastic:  und daraufhin eine Radeon R9 380X zugelegt. Nun möchte ich gerne mein restliches System auch auf einen aktuellen Stand bringen und frage deshalb euch PC-Gurus fragen, welcher Prozessor denn gut zu der Grafikkarte passen würde.

Mein aktuelles System:

CPU: AMD Athlon II X4 620
Motherboard: MEDION MSI MS-7646 (Sockel AM2)
Grafikkarte: ASUS Radeon R9 380X Strix
Arbeitsspeicher: 4x 2 GB DDR3 @ 1333 MHz
Netzteil: be quiet! System Power 7 500W
OS: Windows 7 Professional 64-bit

Ob Intel oder AMD ist mir egal, allerdings wollte ich ungerne mehr als ~200-250€ zusammen für Prozessor und Motherboard, welches ich ebenfalls ersetzen werde, ausgeben.

Falls noch Informationen fehlen werde ich diese selbstverständlich nachreichen ;) 

Mehr über : prozessor passend radeon 380x

Beste Lösung

20. April 2017 10:52:52

Hi,
also dein Netzteil ist schon mal ok, nur für 250 Euro siehts echt duster aus. Da du ja auch noch den RAM wechseln musst.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_act...

wobei ich eher zum Ryzen 1600 Raten würde weild der Geringe Aufpreis ist die Mehrleistung schon wert.

Geschickt isses sicher bei deinem angegeben Buget gebraucht zu kaufen. Denke einige werden ihr i5 System auf Ryzen wechslen da gibts sicher genug angebote bei Ebay. Kann dir da auch gerne Helfen.

Grüße
Teilen
a b U Grafikkarten
a b V Prozessoren
a b V Motherboards
20. April 2017 12:26:36

Das zueinander-passen von CPU und GPU ist größtenteils ein Gerücht, die CPU muß in erster Linie zum Spiel passen. Was soll denn in erster Linie gespielt werden, und läuft derzeit mit der alten CPU nicht flüssig genug?
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
21. April 2017 00:46:57

Vielen Dank für die Antworten!

Epsylon sagte:
Hi,
also dein Netzteil ist schon mal ok, nur für 250 Euro siehts echt duster aus. Da du ja auch noch den RAM wechseln musst.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_act...

wobei ich eher zum Ryzen 1600 Raten würde weild der Geringe Aufpreis ist die Mehrleistung schon wert.

Am liebsten würde ich Windows 7 weiterhin benutzen können, das geht ja leider nicht mit Ryzen oder Kaby Lake / Skylake, und Windows 10 hat mich nicht überzeugt :/ 
Ich kann mein Budget auch noch etwas erhöhen, so auf ~300 - 350€.

Epsylon sagte:

Geschickt isses sicher bei deinem angegeben Buget gebraucht zu kaufen. Denke einige werden ihr i5 System auf Ryzen wechslen da gibts sicher genug angebote bei Ebay. Kann dir da auch gerne Helfen.

Grüße

Habe jetzt einige interessante Angebote gefunden, was sagt ihr dazu? Mein aktueller Favorit ist der 1. Link (MSI Mainboard).

Ich war auch noch ein wenig bei Mindfactory unterwegs und habe folgenden Prozessor gefunden: https://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-...
Wäre der eine Option? Gibt es auch vergleichbare von AMD, ich habe jetzt die ganze Zeit nur nach Intel i5er gesucht.

Ich möchte gerne Far Cry 4 und Fallout 4 spielen, evtl. später noch Mass Effect Andromeda. Ansonsten wären eine oder mehrere USB 3.0 Schnittstellen nicht schlecht, und mein Northbridge wird gut warm, der heizt das ganze Gehäuse auf. Deswegen die Motivation, ein neues Mainboard mit neuem Prozessor zu kaufen.
m
0
l
21. April 2017 20:39:50

GraKa und PSU wollte ich schon gerne behalten, aber den Rest könnte ich echt bei ebay verticken...
Kauft überhaupt noch jemand heutzutage so ein System?
m
0
l
21. April 2017 21:18:40

Für viel Geld wirste das sicher nicht mehr los bekommen.

Finde das Gigabyte mit CPU Kühler und Nummer 1 gut!

m
0
l
a b V Motherboards
a b U Grafikkarten
21. April 2017 22:03:44

Natürlich kriegt er nicht viel. - Andererseits:
Wenn man mit so geringen Budgets arbeitet,
ist ein Kneterücklauf gewiß immer ein wichtiger Faktor.
Da das System ja schon ver- oder freundlicher gesagt - bebastelt wurde, geht es in den zu verkaufenden Dingen besser in Teilen als im Stück. Insgesamt setze ich hier mal - aus Erfahrung und konservativ gerechnet - 20 Prozz - 20 RAM und 40 Mobo an.

Bleiben so 70 übrig + 350. Übernommen werden PSU + Grafix!

HDD? - besser behalten - weil bringt nix. Was ist mit nem Käse? Soll ich ein brauchbares Lian für dich suchen? :-) Dein Geld ausgeben - das können jetzt die Kollegen besser

Wenn das ne Komplett Kiste wäre - spenden an Oma oder in ein sonniges Land.

http://www.tomshardware.de/foren/id-108078/alte-fur-sie...

Dazu noch offene Worte - nicht böse sein - bitte!
Zunächst ist ein Budget Management sinnvoll !.
Dazu ieden Monat 30 Ocken ins Schwein - das macht Neukauf leichter.
Für Office reichts derzeit noch - und ohne Office gehts eigentlich nicht.
Spielen als Hobby - mit wenig Barschaft - ist eher Luxus.
m
1
l
22. April 2017 12:56:01

Habe jetzt Nummer 1 gekauft, wird wohl Mittwoch oder Donnerstag ankommen laut ebay. Wenns funktioniert werde ich versuchen, das alte Mainboard und den Rest in der Bucht zu verticken. Wäre schön wenn dabei noch was herumkommt :D 
HDD werde ich behalten, Windows 7 wird aber neu installiert, tut dem System wahrscheinlich gut :) 
Das mit dem Käse und Lian habe ich nicht verstanden :??: 

drno sagte:
Dazu noch offene Worte - nicht böse sein - bitte!
Zunächst ist ein Budget Management sinnvoll !.
Dazu ieden Monat 30 Ocken ins Schwein - das macht Neukauf leichter.
Für Office reichts derzeit noch - und ohne Office gehts eigentlich nicht.
Spielen als Hobby - mit wenig Barschaft - ist eher Luxus.
Da hast du recht, nächstes mal (falls das nochmal notwendig ist) werde ich im Vorfeld sparen. Erleichtert dann auch etwas die Suche ^^

Vielen Dank für die Hilfe! :ouimaitre: 
m
0
l
a b V Motherboards
a b U Grafikkarten
22. April 2017 18:37:22

Käse = Case = Gehäuse!
m
0
l
24. April 2017 22:47:11

Wünsche dir viel Spaß mit dem PC hoffe er läuft gut.
m
2
l
27. April 2017 22:55:12

Epsylon sagte:
Wünsche dir viel Spaß mit dem PC hoffe er läuft gut.

Danke :) 
Board kam gestern an, alles funktionert soweit, jetzt muss ich mir nur noch einen besseren (und vor allem leiseren) CPU Kühler besorgen :D 

m
0
l
28. April 2017 11:16:20

Gibt einen Offiziellen Noctua Shop bei Ebay wo sie Rücksendungen preisgünstig verkaufen.Hab da schon ein paar mal bestellt war immer alles TOP! Da bekommst du halt wohl die besten Lüftern/Kühler für paar Euro Billiger^^

http://stores.ebay.de/noctuadesignedinaustria/

m
1
l
a b V Motherboards
a b U Grafikkarten
28. April 2017 16:23:25

Den Shop kannte nicht mal ich, thx,
m
0
l
29. April 2017 00:54:31

Ich habe mal ein wenig nach Kühlern gesucht und folgende gefunden, bis auf den Noctua (40€) sind alle so zwischen 25-35€
    Alpenföhn Ben Navis
    Alpenföhn Brocken ECO
    be quiet! Pure Rock
    be quiet! Pure Rock Slim
    ARCTIC Freezer 13
    ARCTIC Freezer i32
    Cooler Master Hyper 212 Evo
    Noctua NH-U12S
Lohnen sich die 10€ mehr für den Noctua? Farblich muss ich ehrlich sagen überzeugt er mich nicht so ganz, passt irgendwie nicht zu dem rot/schwarzen rest :D  Oder empfielt ihr einen komplett anderen Kühler? Jeder Artikel/Test den ich lese hat ein anderes Ergebnis und ich bin jetzt völlig verwirrt :cry: 
Habe auch nicht unbedingt vor das Ding zu übertakten, bin froh dass das Ding jetzt läuft :sarcastic: 

m
0
l
a b V Motherboards
a b U Grafikkarten
29. April 2017 06:28:17

Sorry - ich wußte nicht - daß es So schlimm ob der Verwirrung ist. **ROFL**

Oder/und das Budget so dolle kneift. Nimmst besser diesen hier:



Was willste denn hören?
Dann gebe ich dir für dich passende Antwort.
Geiz ist ungeil. You Get 4 What You Pay - Sugar = :bounce: 
Oft haben Leute heutzutags ziemlich überspannte Erwartungen!
Woran liegts. Tolle Werbung trifft auch - keine Erfahrung - und wenig Knete.Viele besitzen so gut wie gar keine Produktkenntnis.
Was aber niemanden daran hindert, sein Halbwissen ...

Warum verkauft der Bescheißerladen BQ denn so viele PSU.
Weil die Websiten hübsch und die Hände gesalbt sind.

Noctuas Lüfterfarbe ist und war schon - leider - immer gewöhnungsbedürftig.
Haltbar sinds aber. Trotzdem gibts vergleichbares. Günstig und auch gut sind die Einsteiger Lüfter von Blacknoise mit PWM Bestromung. Keine Coolherren im Sortiment.

Der Noctua NH 12 Coolherr spielt in der 1. Liga als das andere Kreisklassen Zeugs wie der Freezer, auch als Rappelzappel bekannt, oder der BQ Dreck.

Der Hyper und die Alpenföhner wären eigentlich ok, passen aber für die Prozzis nicht optimal - haben ne abgesparte Bodenplatte, werblich clever als DTouch verkauft. *LOL*

Denn den Noctua kannst später noch vererben.
Die Anderen in die Tonne kloppen.

http://noctua.at/de/noctua-provides-free-mounting-upgra...
m
1
l
30. April 2017 09:14:28

Alles klar, hast mich vom Noctua überzeugt ;) 
Nochmals danke an alle für die Antworten und die gute Beratung :ouimaitre:  Jetzt solllte das Ding für ein paar Jährchen gut laufen können :D 
m
1
l
1. Mai 2017 08:04:49

Noctua hat die Farbe als alleinstellungsmerkmal, ich dachte auch mal "oh nicht schön" aber das denkst du nur so lange bis du so ein hochwertigen CPU Lüfter in der Hand hattest danach willst du keine anderen mehr. Habe schon einige verbaut. Auf der Arbeit verwenden wir nur Noctua. leider Bauen wir kaum noch PC´s mein Chef bestellt mittlerweile lieber Fertige :/ 
m
1
l