Ihre Frage

System startet mit Fehlern und BSOD, wenn es ein Paar Stunden ausgeschaltet war

Stichwörter:
  • Windows 7
Letzte Antwort: in Motherboards, Chipsätze & RAM
18. April 2017 19:17:03

Hallo zusammen,

ich bin am verzweifeln.
Vor einer Woche habe ich meine Grafigkarte upgegraded von einer GTX750 auf eine GTX1060.
Seitdem habe ich sporadische Bluescreens (Windows 7 0x00000074 BAD_SYSTEM_CONFIG_INFO) ausschließlich beim Start. Erst einmal in Betrieb läuft alles stabil.
Ich vermutete, dass eventuell der Graka Treiber einen Schlag hatte vom Wechsel...
Wollte Win7 ohnehin schon lange neu aufsetzen und habe dies dann getan.
Mit der ganzen Neuinstallation und den ganzen Apps hat das eine Weile und viele Neustarts gedauert, so etwa 40 an der Zahl - alles einwandfrei.
Nachdem der PC etwa 16 Stunden ausgeschaltet war, wieder das gleiche Problem, nur dass Windows dann gerne eine Systemwiederherstellung durchführen wollte...
Abgebrochen, neu gestartet - einwandfrei! 20 Mal neu gestartet, alles gut.
Kann es evtl. sein, dass meine BIOS Batterie leer ist bzw. kann ich das irgendwie testen?
Oder hat evtl. jemand eine andere Idee?

Microsoft Windows 7 Ultimate
OctalCore AMD Bulldozer, 4300 MHz (FX8370)
16330 MB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
MSI Gaming 970 MB (MS-7693)
BeQuiet! 630 W Netzteil

Mehr über : system startet fehlern bsod paar stunden ausgeschaltet

vor weniger als eine Minute

Bios Batterie für knapp 3€ tauschen

Festplatte mit Herstellertool testen

Bios aktuell?



m
0
l