Anmelden / Registrieren
Ihre Frage

Gta 5 auf einem dual core spielbar machen.

Stichwörter:
  • Videospiele
Letzte Antwort: in Spiele-Software für PC und Konsolen
19. April 2017 17:18:43

Ich brauche hilfe mit gta 5 undzwar benutze ich einen dual core prozessor mit dem ich es im spiel nur auf 20 fps schaffe...
Ich würde gerne wissen wie ich mehr fps bekomme um es flüssig zu spielen...

Meine specs sind: amd A6 5400k 2x 4.4 ghz, r7 360 2gb vram, 8gb ram

Mehr über : gta dual core spielbar

19. April 2017 18:32:52

Da wirst du eine anderen Prozessor kaufen müßen. Die Grafikeinstellungen sind der CPU ja in erster Linie egal, und andere Tricks gibt es auch nicht um der CPU wesentlich mehr Leistung zu entlocken. Immerhin ist das ja nur ein "pseudo-Doppelkern", also ein Ein-Modul-Prozessor von AMD, bei dem nur Teile der CPU auch tatsächlich doppelt vorhanden sind.

Unterstützt dein Mainboard AM2+-CPUs wie diese?
https://geizhals.de/amd-athlon-x4-845-ad845xackasbx-a14...

Falls ja, lohnt sich die Jagd auf günstige Gebrauchtstücke noch:
http://www.ebay.de/itm/AMD-Athlon-X4-845-/142352612581?...

Wenn nicht, kommst du um ein größeres Upgrade nicht herum, ein B250-Board + Kaby Lake Pentium + 8GB DDR4 sind dann das mindeste, und kosten dich beinahe 200€, gleich ein i5 für 300€ wäre natürlich gerade für GTA V noch besser.
m
0
l
19. April 2017 18:38:38

ShieTar sagte:
Da wirst du eine anderen Prozessor kaufen müßen. Die Grafikeinstellungen sind der CPU ja in erster Linie egal, und andere Tricks gibt es auch nicht um der CPU wesentlich mehr Leistung zu entlocken. Immerhin ist das ja nur ein "pseudo-Doppelkern", also ein Ein-Modul-Prozessor von AMD, bei dem nur Teile der CPU auch tatsächlich doppelt vorhanden sind.

Unterstützt dein Mainboard AM2+-CPUs wie diese?
https://geizhals.de/amd-athlon-x4-845-ad845xackasbx-a14...

Falls ja, lohnt sich die Jagd auf günstige Gebrauchtstücke noch:
http://www.ebay.de/itm/AMD-Athlon-X4-845-/142352612581?...

Wenn nicht, kommst du um ein größeres Upgrade nicht herum, ein B250-Board + Kaby Lake Pentium + 8GB DDR4 sind dann das mindeste, und kosten dich beinahe 200€, gleich ein i5 für 300€ wäre natürlich gerade für GTA V noch besser.


m
0
l
Ähnliche Ressourcen
19. April 2017 18:41:22

Da bleibt mir wohl nichts anderes mehr übrig als einen neuen prozessor zu kaufen. Mein mainboard ist zum glück mit AM2 prozessoren kompatibel. Es wird sowieso langsam zeit für ein upgrade.
Danke für die Hilfe :) 
m
0
l
19. April 2017 19:24:30

AM2 kann nicht stimmen, auch wenn ich den Vertipper selbst gemacht habe, sorry dafür.

Deine jetztige CPU ist eine FM2-CPU. Der Athlon wie von mit verlinkt ist FM2+, läuft also nicht automatisch auf jedem FM2-Board. Du solltest also unbedingt auf der Hersteller-Homepage für dein genaues Mainboard nachschauen, ob CPUs wie der Athlon II X4 845, 860K oder 880K unterstützt werden, und wenn ja ab welcher BIOS-Version.
m
0
l
19. April 2017 19:48:05

ShieTar sagte:
AM2 kann nicht stimmen, auch wenn ich den Vertipper selbst gemacht habe, sorry dafür.

Deine jetztige CPU ist eine FM2-CPU. Der Athlon wie von mit verlinkt ist FM2+, läuft also nicht automatisch auf jedem FM2-Board. Du solltest also unbedingt auf der Hersteller-Homepage für dein genaues Mainboard nachschauen, ob CPUs wie der Athlon II X4 845, 860K oder 880K unterstützt werden, und wenn ja ab welcher BIOS-Version.


m
0
l
19. April 2017 19:48:45

Ok ich werde nochmal nachschauen.
m
0
l
20. April 2017 09:49:06

ShieTar sagte:
AM2 kann nicht stimmen, auch wenn ich den Vertipper selbst gemacht habe, sorry dafür.

Deine jetztige CPU ist eine FM2-CPU. Der Athlon wie von mit verlinkt ist FM2+, läuft also nicht automatisch auf jedem FM2-Board. Du solltest also unbedingt auf der Hersteller-Homepage für dein genaues Mainboard nachschauen, ob CPUs wie der Athlon II X4 845, 860K oder 880K unterstützt werden, und wenn ja ab welcher BIOS-Version.


m
0
l
20. April 2017 09:50:55

Mein mainboard ist ein asrock fm2a58m-dg3+
m
0
l
vor 2 Minuten

Und hier ist die passende CPU-Support-Liste:

http://www.asrock.com/mb/AMD/FM2A58M-DG3+/index.de.asp?...

Bevor du eine neue CPU einbaust solltest du also definitv das aktuellste BIOS aufspielen:

http://www.asrock.com/mb/AMD/FM2A58M-DG3+/index.de.asp?...

Danach kannst du dann aber getrost eine Athlon X4 verbauen. Idealerweise den 880K, wobei die 75€ Neupreis vielleicht schon zu hoch sind:

https://geizhals.de/?cat=cpuamdfm2p&xf=1133_Athlon+X4%7...

Wie gesagt, ich würde an deiner Stelle eher versuchen eine der oben gelisteten CPUs günstig gebraucht zu bekommen. Und wenn neu, dann den 845, der hat mit seinen 43€ noch das beste Preis-Leistungs-Verhältniss zu bieten.
m
0
l
vor weniger als eine Minute

ShieTar sagte:
Und hier ist die passende CPU-Support-Liste:

http://www.asrock.com/mb/AMD/FM2A58M-DG3+/index.de.asp?...

Bevor du eine neue CPU einbaust solltest du also definitv das aktuellste BIOS aufspielen:

http://www.asrock.com/mb/AMD/FM2A58M-DG3+/index.de.asp?...

Danach kannst du dann aber getrost eine Athlon X4 verbauen. Idealerweise den 880K, wobei die 75€ Neupreis vielleicht schon zu hoch sind:

https://geizhals.de/?cat=cpuamdfm2p&xf=1133_Athlon+X4%7...

Wie gesagt, ich würde an deiner Stelle eher versuchen eine der oben gelisteten CPUs günstig gebraucht zu bekommen. Und wenn neu, dann den 845, der hat mit seinen 43€ noch das beste Preis-Leistungs-Verhältniss zu bieten.


m
0
l
vor weniger als eine Minute

Ok vielen dank für die Hilfe :) 
m
0
l