Anmelden / Registrieren
Ihre Frage

ASUS Swift PG278QR Problem

Stichwörter:
  • PG278QR
  • Bildschirm
  • Monitore
  • Asus
  • Problem
  • Bildfehler
Letzte Antwort: in Monitore, Projektoren, Flachbildfernseher
19. April 2017 19:34:10

Guten Abend,

ich habe mir zum Februar den oben genannten Monitor gekauft, aber schnell festegestellt, dass er in dunklen Szenen den typischen, ich nenne es Gamma Effekt oder Color Shift, auftritt. Was heiß, man sieht dunkle Farbabstufung extrem kantig usw. Siehe Bilder.

Der Monitor war schon in RMA und ich habe nach 2 Monaten Kampf auch einen neuen erhalten. Vom Hersteller wurde der Bildschirm als totalschaden angenommen.
Der neue hat genau die selben Probleme. Auch wenn er an anderen Rechnern angeschlossen wurde.
Ich habe schon mehrere Foren durchstöbert und Setting und Fixes ausprobiert, bei denen aber bisher keiner auch nur ansatzweise funktioniert hat.
Momentan habe ich den Bildschirm so eingestellt, dass jegliches Detail in dunklen Szenen verschwindet, damit aber auch die "Bildfehler".

Der Bildschirm hing auch schon an einem neu aufgesetztem Rechner. ICC profile für den Bildschirm habe ich auch schon getestet, aber ohne jeglichen Erfolg.

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Ansonsten wären Vorschlöge für einen neuen Monitor gerne angenommen.

Ich habe die Bilder hier als Album zusammengefügt. Ein Bild ist ein Referenzbild das ich von meinem alten Samsung Monitor gemacht habe, damit ihr die Qualität der verwendeten Kamera einschätzen könnt.

Bilderalbum auf Imgur.com

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ansonsten wie gesagt. Nehme gerne Vorschläge für 1440p Monitore bis 800€ entgegen.

Gruß
Chris

Mehr über : asus swift pg278qr problem

20. April 2017 08:52:23

Wieder Reklamieren wegen derselben Sache - und wenn es nach dem dritten mal immer noch so ist: Wandlung verlangen und Kaufpreis zurückerhalten.
m
1
l
20. April 2017 09:30:59

Danke robberlin für deine Antwort, werde ihn wieder zurückbringen und reklamieren. Ich habe mir schon einige Alternativen, vorallem im IPS Bereich angesehen.
Genauer den ASUS MG279Q, den Acer Predator XF270HU und den Acer Predator XB271HU.
Die sind vom Preis in einer ähnlichen Kategorie (wenn man den Rabatt den ich beim kauf des oben genannten Bildschirms absieht) und da IPS Panels deutlich bessere Farben haben sollen, wäre die gegenheit doch gut, das ganze einmal auszutauschen.
Wobei es auch bei den IPS Panels wohl immer wieder Probleme gab.

Was meint ihr, sollte ich ihn vielleicht gleich wechseln?

Gruß
Chris
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
20. April 2017 09:33:49

Für ne Wandlung (Erstattung Kaufpreis oder Tausch gegen anderes Modell) musst 3 erfolglose Reparaturversuche wegen des selben Fehlers abwarten oder mit dem Händler wo er her ist auf Kulanz ne Vereinbarung treffen.
m
1
l
20. April 2017 09:42:29

Mir wurde schon beim ersten Tausch eine Erstattung angeboten, die ich jedoch abgelehnt habe. Hätte ich vorher gewusst, dass der Austausch etwas länger als 2 Monate benötigt und es eine nicht unerhebliche Anzahl an Telefonaten gab, bis er dann auch schließlich ausgetauscht wurde, hätte ich ihn von vorneherein zurückgegeben. Daher tendiere ich bisher zu einem anderen Modell.

Gruß
Chris
m
0
l
20. April 2017 09:43:17

OK na dann nicht abwarten und gleich nen anderes nehmen
m
1
l
20. April 2017 09:44:26

Okay, aber welchen nun *Haare zauf*
Es gibt so viel Auswahl im 144Hz 1440p IPS Display bereich >.<
G-Sync ist mir dabei nicht wirklich wichtig, da ich nicht vorhabe meine Grafikkarte so lange zu behalten, dass ich ihn einen Bereich unter 80 FPS lande.
m
0
l
20. April 2017 10:04:55

Portagoras sagte:
Okay, aber welchen nun *Haare zauf*
Es gibt so viel Auswahl im 144Hz 1440p IPS Display bereich >.<
G-Sync ist mir dabei nicht wirklich wichtig, da ich nicht vorhabe meine Grafikkarte so lange zu behalten, dass ich ihn einen Bereich unter 80 FPS lande.


Da muss jemand anderes was zu sagen - bin nicht up to date was Monitore betrifft ;) 
m
0
l