Anmelden / Registrieren
Ihre Frage

CPU bei kleinsten Arbeiten belastet

Stichwörter:
  • Internet
  • CPU
  • AMD
  • DAS
Letzte Antwort: in PC im Eigenbau: Zusammenstellung und Konfiguration
21. April 2017 12:03:29

Hallo Community,

seit kurzem ist der Prozessor meiner Eltern (AMD Athlon II X4 620) bei den kleinsten Arbeiten wie Internet starten total langsam! Es kann sein das man 10 Sekunden warten muss bis endlich alles geladen ist. Eigentlich sollten solche Arbeiten für die CPU ein Klacks sein. An den Temperaturen kanns nicht liegen da ich das schon alles überprüft habe, sie sind aber trotzdem etwas höher als sonst aber nicht so warm das er sich so runtertaktet. Ist vielleicht die CPU defekt und ich sollte mir eine neue kaufen? Oder kann soetwas auch am Mainboard liegen? Der PC lief davor immer gut aber von einem Tag auf den nächsten war er so langsam.
Die CPU Auslastung im Leerlauf (Alle Hintergrund Prozesse geschlossen) liegt bei ca.25% und wenn ich manchmal nur ins Internet gehe bei 80 - 90 %.

Mehr über : cpu kleinsten arbeiten belastet

21. April 2017 13:04:24

Immer schwierig von außen betrachtet

Welcher Prozess/Anwendung benötigt denn die 80%? Mal im TaskManager/Ressourcenmanager von Windows nachschauen.

Sind gerade updates am Laden/Installieren von Windows?

Mal Windows neustarten und nicht nur herunterfahren und neu anmachen.

Mal die Festplatten mit deren Herstellertools überprüfen

memtest86+ auf nen Stick installieren (autoinstaller) und davon booten
http://www.memtest.org/#downiso

Antivirensoftware "malwarebytes" drüberlaufen lassen, nachdem es sich nach der Installation aktualisiert hat

sind irgendwelche Tuning Tools wie ccleaner oder ähnlich benutzt worden?

gibt es einen Systemwiederherstellungspunkt, bevor das alles passierte?

Mit Ubuntu live testen, ob es an Windows liegt oder nicht.
m
0
l
21. April 2017 13:15:41

Also der Taskmanager sagt wenn ich Chrome starte dass chrome.exe (Also Browser) die CPU so sehr beansprucht, aber wenn ich eben nix am Laufen oder so habe sagt der Task Manager garnix. Virenprogramm hab ich Norton, das ist doch zuverlässig oder? Der sagt es sei nix an Viren drauf. Tuningtools werden meines wissens nicht benutzt. Neustarten bringt nix. Also der Prozessor ist seit einigen Wochen so "schlecht" also denk ich nicht das es an diversen Updates liegt. Wie meinst du das mit den Festplatten überprüfen? Das mit memtest und ubuntu probier ich nacher mal, aber wie kann ich den PC über den USB Stick booten? Wo kann man sowas einstellen?
MfG
EDIT: Kostet ubuntu etwas da da zuerst was von 15 dollar oder so stand aber dann doch downloadete, außerdem ist das Programm 1,4 GB groß, was lad ich mir da genau runter? Mit meiner schlechten Leitung dauert das erstmal zu Downloaden :D 
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
21. April 2017 13:26:58

Wie warm wird die CPU denn nun wirklich? Der Athlon taktet sich üblicher Weise bei 62°C runter. Das würde dann auf den CPU-Lüfter weisen. Dann bietet sich noch ein Blick in die Windows Ereignisanzeige an, weil sich Festplattenfehler dort meistens als I/O-Fehler oder Timeouts auf einem SATA-Device zeigen.
m
0
l
21. April 2017 14:03:51

Festplatte von seagate mit seatools usw. meinte ich
z.B.
http://www.com-magazin.de/praxis/software/7-besten-tool...

um von dem Stick booten zu können musst das dem BIOS mittteilen. BIOS boot Priorität auf den eingesteckten Stick stellen.

Ubuntu kostet nichts, du kannst spenden wenn möchtest, musst aber nicht. Da gibts nen Knopf "keine Spende" oder ähnlich, dann runterladen. Es ist ein Betriebssystem auf Linux basis, welches ohne Installation nur von nem Stick oder DVD starten kannst.

Chrome mal im privaten Modus starten, ohne Addons oder plugins. Immer noch so hohe Auslastung?

Wie hoch ist die Temperatur? Nutze AMD overdrive um die Temperatur Reserve dort anzeigen zu lassen.

Energieoptionen sind auf ausbalanciert und nicht auf Energiesparen?
m
0
l
21. April 2017 16:23:05

So ein Verhalten hab ich auch, aber da ist es nicht ein CPU-Prozess sondern wenn irgendetwas (selbst manchmal Kleinigkeiten) auf die Festplatte zugreift und dann alles andere blockiert. Das kann man am Festplatten-LED sehen.

Isti die Festplatte vielleicht ziemlich voll, weil dann die Performance von Windows stark einbricht. Vielleicht hilft auch defragmentieren.
Ansonsten wenn es wirklich die Festplatte ist, würde eine SSD die Sache beheben. Aber davor muss alles andere ausgeschlossen sein.

Manchmal wirkt auch eine Windows Neuinstallation Wunder
m
0
l
22. April 2017 18:32:45

  • Die CPU ist im leerlauf bei relativ hohen 40 Grad und unter volllast wie z.B. einem Bench bei 50 Grad.
    m
    0
    l
    22. April 2017 18:34:05

    Die CPU ist im Lerrlauf auch bei 25 % Auslastung also liegt es ja nicht an Chrome, wenn ich im Inkognito Modus starte kommen gleiche Werte raus.
    m
    0
    l
    22. April 2017 18:37:48

    Den PC hat man damals als fertig PC gekauft und darum ist keine Windows CD dabei. Kann ich Windows auch ohne CD neu installieren weil sonst müsste ich es doch komplett neu kaufen oder?
    m
    0
    l
    22. April 2017 18:39:24

    Wenn ich ehrlich bin will ich nicht solche Dinge wie ubuntu benutzen weil ich das Gefühl hab das wenn ich was falsch mach am ende der ganze PC kaputt ist.
    m
    0
    l
    22. April 2017 18:41:01

    Schließt ihr einen defekt an der Hardware komplett aus da ihr alles immer über Software lösen wollt? Ich hab das Gefühl das irgendetwas beim reinigen des PC´s beschädigt wurde weil die ganzen Fehler sind nach ein paar Tagen nach dem putzen aufgetreten.
    m
    0
    l
    22. April 2017 22:58:58

    Eine beschädigte CPU wird nicht langsamer. Die geht oder geht nicht. Festplatte, Virus oder sonstwas.
    m
    0
    l
    23. April 2017 11:04:59

    alle Kabel und Steckkarten mal ausstecken und wieder einstecken (Festplattenkabel in die gleichen Ports wieder einstecken)

    Bei Ubuntu ist ja der Witz daran, dass nichts am System geändert wird ;) 

    Welches Windows ists?
    m
    0
    l
    24. April 2017 19:42:23

    Windows 7 home premium
    m
    0
    l
    24. April 2017 20:46:02

    Hab jetzt alles ausgesteckt und wieder eingesteckt hat aber leider nichts genützt :( 
    m
    0
    l