Ihre Frage
Gelöst

Mainboard für Ryzen 1600x|CPU-Kühler|Netzteil und sollte man auf Vega warten?

Stichwörter:
  • Mainboard
  • Netzteile
  • Kühlung
Letzte Antwort: in Produkte: Meinungen, Erfahrungen, Empfehlungen
26. April 2017 18:45:55

Hallo geehrte Forumuser!

Ich bin auf der Suche nach einem guten Mainboard, Netzteil und CPU-Kühler.

Mainboard: zwischen 100-150 Euro
Netzteil: zwischen 90-130 Euro (Grafikkarte: GTX 1080 KFA2 HOF Edition und ich werde übertakten)
CPU-Kühler: zwischen 40-150 Euro (Ich bin auch bereit mehr auszugeben, wenn die Kühlleistung sehr gut ist. Ich hatte noch nie einen Radiator bzw. Wasserkühler, wie zB von NZXT oder Corsair, aber soweit ich weiß supporten die AM4 nicht. Oder nein! NZXT bietet im nachhinein einen kostenlosen "AM4-Bracket".

Die obengenannte Grafikkarte habe ich noch nicht bestellt, aber werde sie ungefähr Mitte Mai kaufen. Sollte ich lieber noch ein paar Wochen warten, da bald AMD mitmischen wird oder was meint ihr?

Ich freue mich jetzt schon auf eure Meinung bzw. Antwort!

mfg noTalent

Mehr über : mainboard fuer ryzen 1600x cpu kuehler netzteil vega warten

27. April 2017 10:41:53

Zu Mainboards kann man eigentlich noch nichts sagen - mir sind zumindest keine Tests bekannt, außer indirekt beim Testen der Ryzen CPUs. Da wird oft MSI Tomahawk verwendet, was ganz okay fürs OC zu sein scheint. Das wäre dann in der Dimension ATX. Wie groß ist denn Dein Gehäuse?

Wegen der Grafikkarte würde ich persönlich warten, die Frage ist, was Du in der Zwischenzeit noch zuhause hast. Und man kann nicht wirklich abschätzen ab wann Vega in ausreichender Stückzahl zur Verfügung steht. Vielleicht reicht es aber schon aus um Nvidia zur Preiskorrektur anzuregen.
m
0
l
27. April 2017 14:53:02

UNeverNo sagte:
Zu Mainboards kann man eigentlich noch nichts sagen - mir sind zumindest keine Tests bekannt, außer indirekt beim Testen der Ryzen CPUs. Da wird oft MSI Tomahawk verwendet, was ganz okay fürs OC zu sein scheint. Das wäre dann in der Dimension ATX. Wie groß ist denn Dein Gehäuse?

Wegen der Grafikkarte würde ich persönlich warten, die Frage ist, was Du in der Zwischenzeit noch zuhause hast. Und man kann nicht wirklich abschätzen ab wann Vega in ausreichender Stückzahl zur Verfügung steht. Vielleicht reicht es aber schon aus um Nvidia zur Preiskorrektur anzuregen.


Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe gelesen, dass MSI Tomahawk ungefähr 30 Sekunden zum booten braucht. Soll angeblich ein Bug sein, aber ich weiß nicht ob das schon behoben wurde. Ich werde mir noch ein neues Gehäuse bestellen, jedoch schwanke ich zwischen zwei:

NZXT S340 Elite (aber ich weiß nicht ob die HOF da reinpassen wird und mit der Karte es airflowtechnisch gut gehen wird) und
von beQuiet Pure Base 600 mit Sichtfenster.

Ich besitze eine GTX 760 von MSI 2GB. Man munkelt, dass Vega ab Juni oder Juli bei uns erhältlich sein wird, jedoch weiß ich nicht, wie seriös diese Information ist und wie lange man dafür braucht bis die Ware bei dem Konusmenten ankommt.
m
0
l

Beste Lösung

4. Mai 2017 22:52:44

Hi ich hab mir

1600
Asus Prime B350Plus
G.Skill Flare X
mit Bq 600 Wattnetzteil + das Pure Base 600 gekauft.

2 Dinge die mich Stören RAM läuft nicht Korrekt auf dem Board > Werd mir nun das Aorus Gaming 5 holen.
Beim Gehäuse bekommst im Deckel kein Radi mit Lüftern unter das ganze stößt an die Northbrige-Kühler vom Mainboard ^^ Nicht weiter schlimm da ich auch nur die CPU mit ner Aio Kühlen will geht halt nur eine mit 120 Radiator für hinten.
Teilen
5. Juni 2017 15:14:28

Nicht weiter schlimm da ich auch nur die CPU mit ner Aio Kühlen will geht halt nur eine mit 120 Radiator für hinten.
m
0
l