Ihre Frage

Razer Maus friert öfters ein, was tun?

Stichwörter:
  • Razer
  • Mäuse
  • DAS
  • Tastaturen
  • Software
Letzte Antwort: in Softwareanwendungen
29. April 2017 21:32:28

Hallo zusammen, ich habe mir letztens eine Maus und Tastatur von Razer gekauft. Ich habe einen Pc ohne (CD) Laufwerk, weshalb ich alle Treiber usw. über das Internet herunterlade und installiere. Für die Maus und Tastatur habe ich damals auch nach Treiber gesucht und habe mir Razer Synapse heruntergeladen. (Was ja die Treiber für Razer Produkte beinhaltet und diese updatet). Jetzt hab ich das Problem, das meine Maus sich öfters einfach so aufhängt. Für paar Sekunden lässt sie sich nicht mehr bewegen und klicken bringt auch nichts. Nach paar Sekunden geht wieder alles, aber es passiert halt öfters mal und während ich zocke ist es halt auch nicht gerade so toll^^. Manchmal kommt es auch vor, das die Maus total herumspringt, also sehr schnell ist. Ich habe ein Mousepad von Razer und habe die Maus auch darauf konfiguriert, also in Synapse. Die Linse der Maus ist auch sauber, ich hab das Problem ja schon seitdem ich die Produkte gekauft habe. So, bevor ich versuche die Maus umzutauschen oder Razer zu kontaktieren, würde ich euch gerne fragen ob ihr eine Lösung hättet. Muss ich außer die Treiber vielleicht noch etwas installieren? Firmware? Wenn ja könnt ihr mir einen Link dazu schicken, weil ich auf Razer's Homepage nichts dazu finde. Habt ihr Erfahrungen oder andere Lösungen? Danke
Info:
Tastatur: Razer Blackwidow Chroma
Maus: Razer Mamba Tournament Edition
Windows 10
64 Bit
(falls ihr noch was braucht, einfach Bescheid geben // Falls der Beitrag im falschen Thread ist bitte verlegen oder löschen, dachte Firmware gehört zu Software usw.)

Mehr über : razer maus friert oefters

26. Juni 2017 12:08:50

Zurück schicken denn dann ist sie defekt. Hatte ich aber noch nie da die Razer Mäuse, die ich kaufe nicht billiger als 85 € waren
m
0
l