Ihre Frage

4k Video Player

Stichwörter:
  • Software
  • Codec
  • Video-player
  • DAS
Letzte Antwort: in Softwareanwendungen
10. Mai 2017 20:39:32

Hallo,

ich habe eine 4k mkv Datei mit H.265 Codec, VLC sagt außerdem: Decodiertes Format: Planar 4:2:0 YUV 10-bit LE. So wie ich das verstanden habe, beschreibt letzteres die Farbtiefe.
In meinem Windows 10 PC ist ein i7 4790k sowie eine GTX 980 verbaut, soweit ich weiß unterstützen beide dieses spezielle Format nicht (hier wurde es etwas technisch, hab das nicht ganz verstanden).
Gibt es eine Möglichkeit diese Datei ohne Ruckeln und Artefakte auf meinem PC wiederzugeben? Habe bisher WMP, VLC und 5k Player ausprobiert. Nachdem ich ADVANCED Codecs von Shark007 installiert hatte, konnte ich zumindest mit dem WMP Artefakte und Ruckeln beseitigen, hatte dafür aber sehr weniger FPS.

Grüße,
Christoph

Mehr über : video player

10. Mai 2017 22:23:05

Nun ja, gleich im ersten Schritt wird mir geraten eine GTX 960 (weder eine GTX 970, noch eine GTX 980) zu kaufen weil diese als einzige den H.265 Codec Hardwareseitig unterstützt. Ich dachte eher an eine andere Lösung und hatte die Hoffnung, dass die Grafikkarte/ der Prozessor mit Rechenleistung (waren ja nicht ganz so billig ;)  ) kombiniert mit einem trickreichen Stück Software genügen.
m
0
l
vor 1 Minute

Wenn du Artefakte/FPS-Einbrüche hast, würde ich persönlich eher davon ausgehen, dass der Datenträger (is ja vermutlich eine Datengrab-HDD?) die Komponente ist, die nicht hinterherkommt. Wie du auch schon gesagt hast, auch wenn die GPU mangels hardwareseitiger Unterstützung nix hilft, sollte der i7 mehr als genug Power für ein solches Video bereithalten ;) 

Falls die Datei wirklich auf ner HDD ist, mal probieren auf eine SSD zu verschieben, oder, falls nicht vorhanden, eine RAM-Disk testweise zu erstellen und das Video davon abzuspielen.
m
0
l