Ihre Frage
Gelöst

Systemupgrade -> CPU für H81M-D2V

Stichwörter:
  • CPU
  • Prozessoren
  • Grafikkarten
Letzte Antwort: in Prozessoren
11. Mai 2017 08:28:11

Hallo liebes Forum,
es ist mal wieder Upgrade Zeit!

Da ich letztes mal meine Grafikkarte geupdated habe, ist nun Glaube ich meine CPU dran.
Sie scheint mir in meinem System am schwächsten zu sein (Can U Run It gibt mir immer negatives Feedback).

Könnt ihr mir da etwas empfehlen? hab von CPU´s wirklich gar keine Ahnung :D 
Oder meint ihr ich sollte lieber in eine andere Baugruppe investieren?


Anwendungsbereich: Gaming (PUBG, WoW etc.)
Budget: -


Meine aktuelle Hardware:

Mainboard: Gigabyte H81M-D2V (Socket 1150 LGA)
CPU: Intel Xeon E3 1231
Arbeitsspeicher: DDR3 - 800 (16GB)
Grafikkarte: Nvidia GTX 1070
Monitore: 2x Philips247E6


Viele Grüße
Drumy

Mehr über : systemupgrade cpu fuer h81m d2v

Beste Lösung

a c 75 U Grafikkarten
a b V Prozessoren
11. Mai 2017 08:46:45

Can U Run It ist eine digitale Kristallkugel ohne nennenswerten Informationsgehalt. Hast du denn in deinen Spielen überhaupt schon Performance-Probleme?

Wenn ja müßen wahrscheinlich gleich ein i7-7700K oder ein Ryzen 1700X gekauft werden, die IPC-Verbesserungen seit Sandy Bridge betragen ja nur ~20%, da wirst du ohne gleichzeitige Takterhöhung das Upgrade kaum bemerken.

Eine SSD hast du schon, damit du nicht durch Nachladezeiten ausgebremst wirst?
Teilen
11. Mai 2017 09:08:07

Ich hab schon FPS Einbrüche bei PUBG (klar auch wegen Beta).
Klar SSD ist verbaut.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
a c 228 U Grafikkarten
a c 78 V Prozessoren
11. Mai 2017 09:48:59

Irgendwie sind die genannten Spiele kein Maßstab. Die CPU sollte in Verbindung mit der Karte für fast alles reichen.
m
0
l