Ihre Frage

Ein Backup für mehrere Rechner möglich?

Stichwörter:
  • Windows 7
  • Backup
  • One key Recovery
  • Rechner
  • lizenzmanagement
Letzte Antwort: in Windows 7
12. Juni 2017 12:24:16

Hi,
ich hab schon länger etwas vor und konnte bisher keine "bequeme" lösung dafür finden...
Vielleicht übersehe ich ja etwas, oder jemand hat einen guten Tipp für mich ;) 

Es geht um folgendes, ich möchte von mehreren Rechnern das Betriebssystem Backupen und
bei bedarf wiederherstellen können.
Nun müsste ich theoretisch ja für jeden Rechner ein eigenes Abbild erstellen.
(Und das würde unglaublich viel speicher fressen!)
Jedoch sind in meinem Fall alle Rechner gleich, somit fällt der hardware Aspekt weg. Da bleibt nur noch das Problem mit dem Key und der Aktivierung!
Welche mögichkeiten habe ich das sinnvoll zu lösen? Gibt es Software die ein backup erstellt
und die Lizensen managen kann?

Das einzige was mir in den kopf kommt, wäre den Rechner vor der Aktivierung zu Spiegeln,
dann müsste man aber immer die keys eingeben und online aktivieren, was ja nicht unendlich oft geht. (Außer man sichert die aktivierung mit)

Kleine Frage am rande, welche Software würde sich für one Key recovery eignen?
Also etwas, wo ich beim Booten breits recovern kann?
(Kann auch mit hilfe einer CD sein, toll wäre wenn die Software Netzwerkfestplatten erkennt)

OS ist erstmal Win7 x64.

Mehr über : backup fuer mehrere rechner moeglich

12. Juni 2017 18:48:09

Das Full-Backup inkl "Systemabbild" aktivierst Du nur auf einem Rechner. Auf den anderen startest Du das Backup mit benutzerdefinierten Einstellungen und da eben ohne Systemabbild. Den Restore machst Du im Desaster-Fall von dem Full-Backup und änderst direkt danach den Key. Wie das geht, steht hier: http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-7&faq=216 Für mehr als 50 Rechner gibt es dann wesentlich elegantere Lösung von M$. Da empfehle ich aber ein IT-Systemhaus, das was davon versteht.
m
0
l