Ihre Frage

Suche Erklärung zu Mausgeschwindigkeit, empfindlichkeit, dpi, Abtastrate.

Stichwörter:
  • Einstellen
  • Mäuse
  • Software
Letzte Antwort: in Ein- / Ausgabegeräte
8. Juli 2017 11:42:29

Hallo,

ich besitze eine Drakonia Black II Maus, bin jedoch bei den Einstellungen etwas überfordert.

Hier ein Bild von den Einstellungen:


Sowohl die Abtastrate, die DPI-Einstellung, die Empfindlichkeit und Mausgeschwindgkeit sorgen dafür, dass meine Maus schneller/langsamer ist. Aber was ist da der Unterschied? und was ist besser?

Wofür ist erhöhte Empfindlichkeit gut?? Habe da keinen Unterschied bemerkt

Was bedeutet die Doppelklick-Geschwindigkeit? Ich denke das hängt doch eher davon ab wie schnell ich auf meine Taste drücke und nicht vom Treiber. Was macht diese Einstellung also??

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Mehr über : suche erklaerung mausgeschwindigkeit empfindlichkeit dpi abtastrate

vor 17 Minuten

Aus dem Bauch heraus:
Abtastrate = Erfassungsfrequenz
DPI = theoretische Auflösung, Dots per Inch, die sich vermutlich aus der Abtastrate ergibt --> aus diesem Zusammenhang entsteht dann ein gedachtes Abtastraster --> diese Option entkoppelt von der Sensorseitigen Bindung (warum auch immer man sich das ausgedacht hat, oder ich verstehs falsch)
Empfindlichkeit = Softwareseitige Übersetzung des MausInputs --> Wieviele pixel Bewegung auf dem Display pro real erfasstem Mausweg.
Ein Empfindlichkeitsparameter wäre dann die Mausbeschleunigung --> rechts oben

Im Grunde ist die GUI Spielerei, soviel Hokuspokus steckt nicht einer Maus.

Achso: Das Betriebssytem entscheidet wann und wo ein Doppelklick einer Funktion zugeordnet wird. Wie schnell du doppelklicken musst, entscheidet dieser Parameter, der mit dem des Betriebssytems übereinstimmen sollte (vermutlich) - könnte aber auch anders sein, man kann alles nach belieben zusammenfrickeln...

Grüße
m
0
l
vor 2 Minuten

Mir ist aufgefallen, dass wenn ich erhöhte Mausempfindlichkeit in der Software einstelle (oben links), die Zeigerbeschleunigung optimieren in Windows aktiviert ist. Scheinbar ist das ganze obere linke Feld die Windows einstellung
m
0
l