Ihre Frage

Secure Erase SSD

Stichwörter:
  • SSD
  • Samsung
Letzte Antwort: in Softwareanwendungen
8. Juli 2017 23:22:53

Liebes Community, ich habe ein "Dell XPS 15-9550" mit der folgenden SSD "Samsung 950 Pro".
Ich möchte diesen verkaufen und daher die SSD einem Secure Erase unterziehen.

Auf der SSD ist Windows installiert, daher kann ich nicht mittels Samsung Magician Tool löschen.

Auch die Option "Data Wipe" im Bios funktioniert nicht.

Ich habe auch des Öfteren versucht, ein USB-Stick mit Parted Magic bootfähig zu machen, die Bootreihenfolge wurde auch geändert, aber mein Notebook startet nicht automatisch vom Stick. Kann mir jemand bitte weiter helfen ?
Vielen Dank

Mehr über : secure erase ssd

20. Juli 2017 13:45:44

besser spät als nie - wenn Du das mit booten vom stick nicht hinbekommst, bau die platte aus, häng sie mit nem adapter (am besten USB) wo anders dran und mach Sie an dem anderen rechner platt ;) 
Ähnliche Ressourcen