Ihre Frage

[Review] Enermax NeoChanger 200ml [von Robin]

Stichwörter:
  • Kühlung
  • Enermax
  • Wasserkühlung
Letzte Antwort: in Kühlung
2. August 2017 18:47:14

Vorwort: Servus Leute, Ich bin der Robin und ich hatte das Vergnügen 1 Woche lang für euch ein Prachtstück einer Pumpen AGB Kombination aus dem Hause Enermax zu testen, ich habe Erfahrungen im Extrem Overclocking und Wasserkühlungen, die ich seit rund 4 Jahren Pflege.

VERPACKUNG & ZUBEHÖR:

Die Verpackung ist für ein Produkt dieser Größe Verhältnismäßig Kompakt gehalten,jedoch ist alles Perfekt Isoliert und vor allen Arten von äußeren Einwirkungen beim Versand oder Transport geschützt ... hier hat Enermax definitiv mitgedacht, dieses Bild Zeichnet sich auch beim Zubehör weiter.
Das Zubehör ist auch wie die Kartonage selbst "Kompakt" aber es sollte an nichts mangeln, denn in der Kartonage befinden sich folgende Dinge:

- Neo Changer Pumpe + AGB
- 12V RGB Kabel
- Schrauben zur Befestigung
- Plastik Holder um den AGB am Gehäuse zu befestigen
- Alternative Mounting Platform zur Horizontalen Befestigung des AGB's
- Anti Vibrations Gummis (fertig vorgeschnitten)

Sämtliches Zubehör hat eine ausreichend Hohe Qualität und zeigte keine Qualitätsprobleme.


DAS HERZSTÜCK ... DIE PUMPE:

Ich besitze die Kompakteste Form der Pumpen AGB Kombination mit exakt 200ml Füllmenge.
Die Qualität des AGB's, der Pumpe sowie der Verschlussstopfen ist Hervorragend, nirgendswo schien einem Günstiges Plastik den Tag zu versauen (Sehr Löblich).
Die Ausleuchtung der LED's ist bei meiner Einheit Hervorragend und es bedarf keiner weiteren Änderung seitens Enermax.

so viel zur Optik ... jetzt wird es Interessant, denn die Technik ist Entscheidend!

Die Pumpe läuft im Vergleich zu meiner alten D5 erstaunlich Ruhig! .. das habe ich nun wirklich nicht erwartet! .. abgesehen von einem leicht frequenten Fiepen auf einigen Drehzahlbereichen.
Das Fördervolumen der Pumpe ist ebenfalls sehr Hervorragend, Testweise lief die Pumpe bei mir auf allen Drehzahlbereichen und in allen voreingestellten Drehzahlbereichen zeigten sich auch hier keine Schwächen in Sachen Födervolumen, Lautstärke und Vibrationen im vergleich zur D5.
Einziger Kritikpunkt ist in meinen Augen der Output, welche sich in meinem Gehäuse (Phanteks Enthoo Pro M) eindeutig als negativ erwies und ich daher noch einen 90° Anschluss nachbestellen durfte, dies können andere Kombinationen minimal besser.

Fazit:

Mit dem NeoChanger hat Enermax wirklich beinahe alles richtig gemacht! ... Die Kombinationen bietet Gutes Zubehör, eine Super Verarbeitungsqualität und am wichtigsten eine leise Pumpe! Hier sollten andere Hersteller sich mal eine Scheibe abschneiden.
Einzig allein die Anschlussmöglichkeiten haben mich nur teilweise Nachdenklich gestimmt, während andere Hersteller am unteren Teil der Pumpe oftmals einen weiteren Inlet besitzen oder gar einen weiteren Output, schwächelt die Enermax und bietet lediglich 3 Anschlüsse (1 Output 1 Inlet 1 Fillport), wenn man darüber hinweg sehen kann hat man jedoch ein ziemlich überzeugendes Gesamtprodukt!

Mehr über : review enermax neochanger 200ml robin

vor weniger als eine Minute

Guter Testbericht...
Glaube aber nicht, dass hier der passende Ort ist.