Ihre Frage

Logitech Z-5 Lautsprecher: Kein Ton aus den Kopfhörern

Stichwörter:
  • Lautsprecher
  • Kopfhörer
  • Logitech
Letzte Antwort: in Ein- / Ausgabegeräte
7. August 2017 13:34:06

Hallo zusammen,

ich habe die Z-5 Lautsprecher und bin damit sehr zufrieden.
Ich wollte jetzt mal die Kopfhörer nutzen und habe sie an die Lautsprecher angeschlossen. Leider kommt da kein Ton. Die Kopfhörer sind in Ordnung, sie funktionieren an einem MP3-Player.

Woran kann das liegen dass aus den Kopfhörern kein Ton kommt?

Mehr über : logitech lautsprecher ton kopfhoerern

7. August 2017 13:49:34

Es wird sich sicher um einen Klinkeneingang handeln.
Der Klinkenanschluss ist auch noch hinten an den Boxen,
dabei sind Kopfhörerausgänge sind i.d.R. vorne um zugänglich zu sein.
m
0
l
7. August 2017 14:02:22

Sie funktionieren weder hinten an den Boxen noch vorne.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
7. August 2017 14:14:45

Was passiert wenn du hinten ein Audiosignal in die 3,5" Klinke einspeist?
m
0
l
7. August 2017 14:17:07

An den Boxen ist nur ein AUX-IN Anschluss und sind per USB am PC angeschlossen. (Wenn ich die Specs richtig gefunden habe)

Musst schon die Kopfhörer in den PC einstecken und unter Wiedergabegeräte die Kopfhörer als Standard einstellen oder wenn das Front Panel (grüne Buchse) verwendest, im Audio Treiber Wiedergabe von hinten und vorne einstellen.

m
0
l
7. August 2017 14:49:41

Ich was muss ich einstellen, damit automatisch gewechseln wird wenn ich Kopfhörer anschließe?
Wenn die Kopfhörer entfernt werden, soll der Ton wieder aus den Boxen kommen.
m
0
l
8. August 2017 09:02:35

informatikerbw sagte:
Ich was muss ich einstellen, damit automatisch gewechseln wird wenn ich Kopfhörer anschließe?
Wenn die Kopfhörer entfernt werden, soll der Ton wieder aus den Boxen kommen.


Die Frage kann pauschal nicht beantwortet werden. Welche Windowsvariante und welche PC-Hardware (Desktop, Laptop, Onboardsound, Mainboard, etc.) wird denn genau verwendet?
m
0
l
8. August 2017 09:37:28

oder falls extra vorhanden, welche Soundkarte?

Falls den onboard Sound des Mainboards benutzt, kannst die Mainboardbezeichnung mit CPU-Z rauskriegen.
m
0
l
8. August 2017 10:03:50

Es handelt sich um einen Desktop PC mit Windows 7.
m
0
l
8. August 2017 10:28:14

Also ist es ein Komplett PC. Bitte mal Hersteller und genaues Modell schreiben, sollte nen Label draufkleben.
m
0
l
9. August 2017 22:10:00

System
Hersteller : GigaByte
Modell : EP35-DS3L
Nr : 00000000-00000000******************

Gehäuse
Hersteller : GigaByte
Typ : Desktop
Abschließbar : Nein

Hauptplatine
Hersteller : GigaByte
MP Unterstützung : Nein
MPS Version : 1.40
Modell : EP35-DS3L
Version : x.x
BIOS : 07/29/2008-P35-ICH9-6A89OG0RC-00
Chipsatz : Intel X38/X48/3200

Chipsatz
Modell : Gigabyte P35/G33/G31 Processor to I/O Controller
OEM Gerätename : Intel P35/G33/G31 Processor to I/O Controller
Revision : A3
Bus : GTL+
Front Side Bus Geschwindigkeit : 4x 333MHz (1.33GHz)
Breite : 64-bit
EA Warteschlangentiefe : 12 Anfrage(n)
Maximale Busbandbreite : 10.4GB/s
Maximaler Strom : 14.500W
m
0
l
10. August 2017 07:27:35

Also ists der Realtek ALC888 onboard sound

Im Audiomanager von realtek unter "Erweiterte Geräteeinnstellungen" auf simultane Wiedergabe stellen

Ists windows XP, vista, 7, 8, 8.1 oder 10? Oder was anderes?
m
0
l
10. August 2017 13:20:54

im realtek manager mal nachgeschaut?
m
0
l
11. August 2017 10:55:55

perfekt :) 
m
0
l