Ihre Frage
Gelöst

Neue 7.1 Soundkarte, aber welche?

Stichwörter:
  • Soundkarte onboard
  • Soundkarten
  • Creative
  • Soundsystem
  • Asus
  • Soundblaster
Letzte Antwort: in Ein- / Ausgabegeräte
23. August 2017 13:50:59

Hallo zusammen,

ich wollte mir mal eine neue Soundkarte kaufen. Dabei wollte ich eigentlich unter 100€ und habe mich dann erstmal bei Asus umgeschaut.

Problem an der ganzen Sache ist nur das ich nicht ansatzweise die Unterschiede erkenne zwischen Asus DX,DSX,DS und wie sie nicht alle heißen.

Könnte mir jemand da vielleicht weiterhelfe bzw hat sonst jemand einen Alternativvorschlag?


Vielen Dank im voraus.

Mehr über : soundkarte

23. August 2017 14:10:37

Was soll den an die Soundkarte angeschlossen werden? Ein fertiges 7.1-Boxenset (meist analoge Ausgänge in analoger Form notwendig), die Heimkinoanlage (S/PDIF via optischer Verbindung oder Koax), Kopfhörer (Gaming-Headset oder Dolby Headphone über normale Stereo-Kopfhörer)?
Welche Hardware ist sonst noch verbaut, insbesondere welches Mainboard und Grafikkarte?
m
0
l
23. August 2017 15:00:34

Es soll in naher Zukunft ein 7.1 Boxenset angeschlossen werden von LG was mir ein Freund geben wird. Kopfhörer habe ich HyperX Cloud2 die ja keine richtigen 7.1 Kopfhörer sind.

Die Soundkarte sollte halt fürs Gaming geeignet sein bzw auch halt für so ein Boxenset.

Mainboard: Gigabyte Z97 G1.Sniper Graka: GTX970

Mir ist auch bewusst das mein Mainboard eine Creative Soundkarte hat. Dennoch würde ich da gerne etwas besseres haben wollen.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
23. August 2017 15:17:12

Es wäre interessant zu wissen, um welches Boxenset von LG es sich genau handelt, gegebenenfalls kannst Du dir die Anschaffung einer Soundkarte sparen.
m
0
l
23. August 2017 16:19:41

Aus welchem Grund würde dann die Anschaffung entfallen?

Welches genau kann ich nicht sagen aber das soll nur so eins für den PC sein wie ich ihn verstanden habe.
m
0
l
23. August 2017 16:27:05

Das Sniper hat bereits eine Onboard Soundlösung, die so schlecht nicht ist, daher würde ich das Boxenset definitiv erst mal am Onboardsoundchip testen.

Zudem ist es fraglich, ob du mit einer Soundkarte unter 100 Euro da wirklich eine große Verbesserung erzielst.
m
0
l
23. August 2017 18:18:27

Wichtig wäre es erst einmal zu wissen, welche Eingänge für den Ton das Lautsprecher-System besitzt, deswegen auch die Frage nach dem genauen Modell. Erst dann kann entschieden werden, welche Lösung bei der Verwendung am PC geeignet ist.

m
0
l
24. August 2017 08:22:01

Netsrak sagte:
Das Sniper hat bereits eine Onboard Soundlösung, die so schlecht nicht ist, daher würde ich das Boxenset definitiv erst mal am Onboardsoundchip testen.

Zudem ist es fraglich, ob du mit einer Soundkarte unter 100 Euro da wirklich eine große Verbesserung erzielst.


Was würdest du mir denn da empfehlen?
m
0
l
24. August 2017 08:27:32

Darkling71 sagte:
Wichtig wäre es erst einmal zu wissen, welche Eingänge für den Ton das Lautsprecher-System besitzt, deswegen auch die Frage nach dem genauen Modell. Erst dann kann entschieden werden, welche Lösung bei der Verwendung am PC geeignet ist.



Habe jetzt mal genauer nachgefragt. Das wird LG LAC955M sein. Doch nur eine Soundbar, die werde ich dann aber eher für den Fernsehr nutzen denke ich mal.

Wie sieht es denn mit der Asus Strix Soar aus?
m
0
l
25. August 2017 10:06:54

Die Karte scheint nicht schlecht zu sein.
Bei den von Dir verwendeten Kopfhörern sollte allerdings die Onboard-Lösung des Mainboards ausreichen, oder gibt eine bestimmten Grund, warum Du eine Soundkarte nachrüsten möchtest?
m
0
l
25. August 2017 10:17:48

Darkling71 sagte:
Die Karte scheint nicht schlecht zu sein.
Bei den von Dir verwendeten Kopfhörern sollte allerdings die Onboard-Lösung des Mainboards ausreichen, oder gibt eine bestimmten Grund, warum Du eine Soundkarte nachrüsten möchtest?


Den Gedanken hatte ich schon etwas länger... bis vor kurzem hatte ich noch das Problem das ab und an der Sound einfach komplett abgestürzt ist und nur mit dem Neustart des Pc´s wieder wegging.

Dieses Problem habe ich behoben indem ich meinen PC neu aufgelegt habe. Wobei dies auch schon 2 mal wieder vorkam.


Dennoch merke ich schon das die Soundkarte vom Headset bessere Qualität bietet als meine Onboard was mich jetzt zu der Idee gebracht hat mal eine ordentliche Soundkarte zu holen.
m
0
l

Beste Lösung

25. August 2017 18:58:11

Ich würde ehrlich gesagt keine Soundkarte für unter 100.- kaufen - bei den meisten wirst du den Unterschied zu onboard bzw. headset internem Soundchip nicht merken. Ich würde wenn schon, dann eher das doppelte ausgeben, und mir eine https://geizhals.at/asus-xonar-essence-stx-ii-7-1-90ya0... holen. Die Xonar Essence Karten sind den hohen Preis wirklich wert, ich spreche aus Erfahrung.
Teilen